Wackelpudding - was mache ich damit?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von baghira2, 08.02.10.

  1. 08.02.10
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo zusammen,

    mein Mann wollte letztens Wackelpudding / Götterspeise. Also ich in den Supermarkt und Pulver zum anrühren gekauft.

    Habe ich dann auch gemacht (Geschmack Zitrone) - ein Teil wurde gegegessen und jetzt habe ich noch 2 Schälchen davon übrig.

    Wie könnte ich das verwerten (ausser mit dem Restekuchen) - habt Ihr eine Idee?

    Habe mir überlegt, diese evtl. mit Joghurt zu verrühren, weiß aber nicht, ob das so gut kommt.
     
    #1
  2. 08.02.10
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Huhu,
    mit Sahne und Quark verrührt isses ne leckere Nachspeise, evtl noch mit Bisquitstäbchen geschichtet=D
    Bei den Philadelphiatorten wird das auch gemacht...
     
    #2
  3. 08.02.10
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo Jutta,

    vielen Dank für Deine Info - hast Du evtl. noch Mengenangaben?
     
    #3
  4. 08.02.10
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    mmmh, habe jetzt gerade mal über dich "Suche" gesucht - da wird meist nur mit dem Pulver angerührt (bzw. der Wackelpudding nur ein bisserl quellen lassen).

    Mein Wackelpudding ist ja schon fest (steht ja schon ein paar Tage im Kühlschrank) - meinst Du, das geht trotzdem?
     
    #4
  5. 08.02.10
    Walkerin
    Offline

    Walkerin

    hallo baghira,

    es gibt die Konfetti Torte. Dort wird aus Quark und Joghurt mit Gelatine eine Creme hergestellt und darunter Wackelpudding in 3 Geschmacksrichtungen in kleine Stücke geschnitten und dann dazwichen gerührt. Vielleicht geht das auch nur mit Gelb...

    hier ist der LINK

    Rezept: Konfetti-Torte - Dr. Oetker

    hoffe er funktioniert.

    Viel Spass mit deinem Wackelpeter
     
    #5
  6. 09.02.10
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #6
  7. 10.02.10
    baghira2
    Offline

    baghira2 s'Kloi

    Hallo,

    jetzt wollte ich meinen Wackelpudding verwerten - jetzt war er nicht mehr gut *grummel*.

    Zum Glück (oder Pech - mag ja niemand mehr) habe ich ja noch Wackelpudding-Pulver zum anrühren übrig.

    Geh jetzt mal in die Küche *düdeldüdeldü*
     
    #7

Diese Seite empfehlen