Wäschespinne

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Schokoschatz, 26.05.13.

  1. 26.05.13
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo zusammen,

    vor sechs Jahren sponserte mir meine Schwiegermutter zum Einzug ins neue Haus eine Wäschespinne, die ich selbst aussuchen und kaufen durfte. Da alles schnell gehen musste und ich preislich nicht zu dreist sein wollte, landete eine Spinne für 50€ vom örtlichen Hagebaumarkt in unserem Haushalt.
    Die Spinne steht fast den ganzen Sommer draußen und wird im Herbst in die Garage geräumt.

    Schnell nervte mich, dass die Leinen durchhingen.
    Nun habe ich mir gestern die Spinne (die wegen des Wetters immer noch Winterschlaf in der Garage hält) besehen und festgestellt, dass die Kunststoffleinen ganz brüchig sind und die innen befindlichen Metallseile vor sich hin rosten.
    Nun werde ich wohl neue Leinen besorgen und einziehen.

    Allerdings möchte ich auf Dauer nach einer neuen Wäschespinne Ausschau halten und hoffe, dass ihr mir Tipps und Empfehlungen geben könnt, welche Spinnen stabil sind und lange halten.
    Nach erster Durchsicht entdecke ich fast ausschließlich Leifheit. Gibt es da Alternativen?

    Ich hoffe, Ihr könnt mich ein wenig beraten!

    Danke im Voraus!
     
    #1
  2. 26.05.13
    Sunflower2906
    Offline

    Sunflower2906

    Hallo Schokoschatz,

    also ich habe seit 6 Jahren eine Wäschespinne von Leifheit. Außer im Winter steht sie bei mir auch bei Wind und Wetter draußen im Garten. Die ersten zwei Jahre habe ich auch immer noch schön brav die Schutzfolie darüber gestülpt, aber das wurde mir dann irgendwann zu umständlich und so blieb die dann ab. De Leinen sind noch 1a gespannt und von Rost keine Spur. Ich bin damit also sehr zufrieden und kann dir eine Leifheit Wäschespinne nur empfehlen! Und so sehr viel teurer sind die ja auch nicht! ;)
     
    #2
  3. 26.05.13
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Hallo,

    Ich hab auch eine Leifheitspinne und bin super zufrieden, funktioniert noch wie am 1. Tag ... Oft stimmt es: " Billig kaufen heisst zweimal kaufen "

    Lg Ruth

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Ach, übrigens, von Leifheit gibts einen Fabrikverkauf, der sich echt lohnt, google mal ...
     
    #3
  4. 26.05.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    ich habe auch seit Jahren eine Leifheit Spinne wo die Leinen beim zusammen klappen praktisch "verschwinden", d.h. sie sind vor Wind und Wetter geschützt. Außerdem ist die Spinne aus Alu, also rostfrei. Ich würde mir an Deiner Stelle nicht die Mühe machen neue Leinen einzuziehen. Was Du dafür bezahlst, reicht sicher sicher schon für die Hälfte einer neuen Wäschespinne. Ich weiß jetzt nicht mehr genau das Modell, aber schau mal bei amazon oder google mal bei Leifheit.
    +++ Meine Spinne ist eine Leifheit Linomatic, da gibt es mehrere Modelle. Da meine schon 20 Jahre alt ist, weiß ich jetzt nicht mehr was sie gekostet hat.
     
    #4
  5. 27.05.13
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo,

    ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen, habe auch seit Jahren (schon über 10) eine Leifheit-Spinne und die wird auch noch einige Jahre halten.
     
    #5
  6. 27.05.13
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo,

    ich danke euch für eure Beiträge!
    Schön, dass ihr alle mit Leifheit zufrieden seid.
    Nach dem Werksverkauf von Leifheit habe ich gegooglet, leider wohnen wir zu weit von den Geschäften entfernt.....

    Gibt es denn vielleicht noch jemanden, der eine Alternative nennen kann, die für sie oder ihn das "non plus ultra" ist? Konkurrenz belebt ja bekanntlich das Geschäft!

    So, jetzt werde ich mich mal den Bewertungen der Leifheit-Spinnen und deren Preisen widmen.
     
    #6
  7. 27.05.13
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Schokoschatz,

    Vileda bietet auch verschiedenste Modelle an. Google mal danach.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #7
  8. 27.05.13
    Lerche
    Offline

    Lerche

    Hallo,

    ich habe seit einigen Jahren eine Leifheit-Wäschspinne mit Linomatic, d. h. beim Zusammenklappen ziehen sich die Leinen in die Tragarme. Dann braucht man nie mehr mit einer Hülle hantieren und die Leinen sind trotzdem geschützt. Etwas teurer, aber mir war es das Geld wert! Man gibt so viel Geld für sinnloses Zeugs aus...
     
    #8
  9. 29.05.13
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Guten Morgen,

    beim gestrigen googlen bin ich auf der Amazon-Seite auf Wäschespinnen der Firma Juwel gestoßen. In den Beurteilungen war zu lesen, dass die Nutzer damit im Vergleich zu Leifheit sehr zufrieden seien.
    Kann mir von euch jemand etwas zu "Juwel" sagen? Hier sind doch lauter "Geräte"-Junkies.......
     
    #9
  10. 29.05.13
    Esued
    Offline

    Esued

    Hallo,
    Bei mir steht seit 10 Jahren eine Leifheitspinne, Sommer wie Winter, ohne Abdeckung draußen.
    Die Leinen ziehen sich bei ihr von alleine ein.
     
    #10
  11. 29.05.13
    Reikifee
    Offline

    Reikifee

    Hallo

    Ich hatte auch lange eine Wäschespinne von Leifheit, hat sich aber später nur sehr schwer öffnen lassen.
    Es war schon ein Kraftakt. Bin vor 2 Jahren umgestiegen auf Juwel und bin super zufrieden damit.
    Lässt sich durch einen "Arm" der nach oben geklappt wird sehr leicht öffnen. Eine Haube ist innen integriert und wird einfach übergezogen.
    Hier eine Abbildung.
    JUWEL Wäschespinne Novaplus 60: Amazon.de: K.
     
    #11
  12. 01.06.13
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo,

    heute waren wir beim Bauhaus, weil ich wusste, dass dort die Marke Juwel geführt wird, und haben uns erstmal beraten lassen. Der Verkäufer ging sofort auf die Juwel-Spinnen ein. Aus Erfahrung seien diese stabiler in der Verarbeitung.
    Da der Bauhaus-Preis absolut o.k. war ( hatte schon über idealo geguckt), haben wir direkt zugeschlagen. Preislich liegt die Juwel gleichauf mit Leifheit.

    Nun muss mein Mann mir noch an neuer Stelle ein Loch buddeln (was hier wegen steinigen Untergrunds nicht ganz einfach ist) und betonieren, dann werde ich auch wieder seine Hemden waschen..... ( ein bisschen Druck muss sein ;))

    Ich werde dann berichten, wie sie sich so macht.
     
    #12

Diese Seite empfehlen