Wäscheständer

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von corell, 07.09.10.

  1. 07.09.10
    corell
    Offline

    corell

    #1
  2. 07.09.10
    Kennasus
    Offline

    Kennasus Sponsor

    Hallo,

    also ich habe mehrere dieser Wäscheständer und im Sommer habe ich eine Wäschespinne von Leifheit im Garten. Allerdings habe ich auch Platz zum Wäsche trocknen, daher sind diese großen Wäscheständer bei mir kein Problem.
     
    #2
  3. 07.09.10
    Naddl88
    Offline

    Naddl88

    Hallo Corell,
    ich habe mir auch diesen Wäscheständer angeschaut, habe ihn dann allerdings doch nicht gekauft, weil er nicht gut zum Handtücher oder Hosen trocknen ist, finde ich.
    Dafür habe ich mir einen "normalen" Flügelwäscheständer angeschafft (mittlerweile sind es zwei) aus Edelstahl, die rosten nicht und sollten daher auch ewig halten.
    Platz hierfür habe ich allerdings auch genug.

    Viele Grüße,
    Naddl
     
    #3
  4. 07.09.10
    Marynella
    Offline

    Marynella

    Hallo Corell,

    ich habe eine Wäschespinne von Leifheit. Letztes Jahr habe ich mir bei Aldi diesen Ständer gekauft und dieses Jahr noch einen zweiten. Ich finde sie sehr praktisch, wenn das Wetter nicht so schön ist, stell ich sie auf unsere überdachte Terrasse, da brauch ich keine Angst haben, dass die Wäsche nass wird. Meine Wäschespinne hatte ich noch keine 2 Jahre, da war das Rohr unten schon eingeknickt und mein Mann musste es kürzen....

    Liebe Grüße

    Marynella
     
    #4
  5. 07.09.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo Corell,

    ich habe zwei ganz normale Flügelwäscheständer aus dem Baumarkt. Hatten mal 10,- Euro pro Stück gekostet. Sie sind völlig ok, auch wenn andere Wäscheständer besser aussehen.
     
    #5
  6. 08.09.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Correll,
    wenn du wenig Platz hast, dann ist der Tower sicher eine gute Lösung.
    Für Handtücher und Hosen ist er - wie auch Naddl schon schreibt - nicht so optimal.
    Wir haben einen Flügelwäscheständer. Da kriege ich alles unter.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #6
  7. 08.09.10
    Fliege61
    Offline

    Fliege61

    Hallo Corell,
    den Wäscheständer von Aldi (den Marynella hat) hab ich auch,komme super mit ihm zurecht.
    Nur einen Haken gegenüber den Flügelständern hat er doch:beim Flügelständer kann ich lange Teile (z.B. Hosen)an den äußeren Leinen einfach aufhängen,bei meinem Ständer muß ich diese doppelt über die Leine legen,dementsprechend dauert es länger bis sie trocken sind.
    Ansonsten ist der Ständer sehr stabil und hat an einer Seite sogar Rollen "an den Füßen"

    Liebe Grüße Marion :hello2:
     
    #7
  8. 08.09.10
    corell
    Offline

    corell

    Hallo,

    danke für eure Antworten.
    Dann wird es wohl ein Wäscheständer von Lidl werden, sind ja morgen im Angebot.
     
    #8
  9. 09.09.10
    winni
    Offline

    winni

    Hallo,

    ich benutze verschiedene Wäscheständer. Einmal einen Wäscheturm von Metaltex. Er nimmt wenig Platz weg und man kann viele kleine Dinge dort aufhängen, bzw. T-Shirts flach hinlegen. Der hat eine größere Leinenlänge wie Leifheit. Allerdigs kann ich dort keine Handtücher draufhängen, er ist zu schmal. Dafür gibt es bei mir noch einen Flügelwäscheständer. Allerdings habe ich dort dann auf die richtige Breite und Höhe geachtet, damit die Badetücher und die Bettwäsche nicht auf dem Boden hängt.

    Liebe Grüße
    Sabine
     
    #9

Diese Seite empfehlen