Waldmeister einfrieren?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von landtante, 08.05.08.

  1. 08.05.08
    landtante
    Offline

    landtante

    Hallo,

    ich habe im Garten Waldmeister, weil ich den Geschmack gern mag. Nun ist ja die Zeit, wo man ihn verwenden kann, sehr begrenzt. Meiner blüht schon fast. Weiß jemand, ob man Waldmeister einfrieren kann und wenn ja, was muss man beachten?
    Gibt es sonstige Konservierungsmöglichkeiten?
    Danke für Eure Antworten.

    Viele Grüße
    Tina
     
    #1
  2. 08.05.08
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    AW: Waldmeister einfrieren?

    Hallo Tina!

    Oh, wenn er blüht dann isses zu spät?? Wie schad, meiner blüht auch bereits!
    Tja, wieder verpaßt, schade!
    In diesem Zusammenhang interessierte mich auch, ist es bei Bärlauch genauso?
    Kann man den nur vor der Blüte nutzen? Ja, oder?
     
    #2
  3. 08.05.08
    Backkünstler
    Offline

    Backkünstler

    AW: Waldmeister einfrieren?

    Hallo Landtante ,

    ist überhaupt kein Problem , klar kannst Du ihn einfrieren ! Etwas antrocknen lassen und gut verpacken , ansonsten ist nichts zu beachten .

    Liebe Grüße
    Backkünstler :p
     
    #3
  4. 09.05.08
    landtante
    Offline

    landtante

    AW: Waldmeister einfrieren?

    Hallo,

    danke für Eure Antworten.

    Blanca: Ja, bei Bärlauch ist es auch so. Den soll man aber nicht gut einfrieren können, weil er das Aroma verliert. Da empfehle ich die Bärlauch-Paste zum Konservieren. Die ist klasse.

    Backkünstler: Da will ich mich nur beeilen. Will am WE nochmal Maibowle machen und der Rest geht in den Gefrierschrank.


    Viele Grüße
    Tina
     
    #4
  5. 09.05.08
    Schäfcheneule
    Offline

    Schäfcheneule

    AW: Waldmeister einfrieren?

    Hallo ihr,

    wie komme ich denn am besten an Waldmeister? Ich und mein Sohn lieben den Geschmack, ich hatte aber noch nie frischen. Und wir haben ein klitzkleines Wäldchen, wo er hin könnte :).

    *mal zu Blanka rüberwink*: kann man den "vermehren" *grins*

    Und guckt mal hier, die sagen man soll den blühenden Waldmeister ernten und bei Tante Wiki steht das auch. Vielleicht hast du ja dann doch noch Hoffnung...

    Liebe Grüße
    Manuela
     
    #5
  6. 09.05.08
    jujama
    Offline

    jujama

    AW: Waldmeister einfrieren?

    Hallo!
    Meine Mutter hat sogar gerade in einem Radiobericht gehört, dass Waldmeister vor der Nutzung eingefroren werden soll, weil er dann erst seinen Geschmack entfaltet..Wenn man Waldmeister frisch erntet, riecht man auch noch nichts...
    Mein Waldmeister wuchert übrigens wie Unkraut und ich habe es irgendwie noch nie geschafft, ihn zu nutzen...

    Liebe Grüße
    Judith
     
    #6
  7. 09.05.08
    steppi
    Offline

    steppi Power-Oma

    AW: Waldmeister einfrieren?

    Hallo

    hab letzte Woche bei E*EKA in der Gemüseabteilung Waldmeister entdeckt, zwischen Petersilie und Schnittlauch stand einsam und verlassen 1 Topf mit Waldmeister.
    Hab ich natürlich sofort mitgenommen.
    Hab dann die Hälfte sofort geerntet, zum antrocknen in den Tiefkühler (ich hatte ja keine Zeit das Sträußchen über Nacht welken zu lassen)
    Nach 1 Stunde bockelhart aus dem Tiefkühler raus - und ich sage euch -
    das war ein Duft - hmmmm..... so wie Waldmeister duften soll.
    Einfach klasse. Leider wächst bei uns im Schwarzwald der Waldmeister nicht,
    auch der Bärlauch nicht. Aber einmal Maibowle hatte ich wenigstens.

    Grüßle Steppi
     
    #7
  8. 09.05.08
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    AW: Waldmeister einfrieren?

    *huiuiuiuiuiuiuiuiuiuiui*

    Ich sitz hier und freu mich!!

    Werd gleich ma rausflitzen und meine 5-7 Büschel (seufz, er ist eben noch ein junges Pflänzchen;)) ernten... *höhö*

    @ Manu:
    Bestimmt läßt der sich vermehren, aber ich hab ihn letztes Jahr irgendwo als Kräutlein gekauft.
    Wenn Du schnell genug vorbeikommst:eek:, laß ich Dir einen Stengel übrig *g*:rolleyes:

    *über den verpassten Bärlauch mich aber schon etwas gräme*
    *grummelbrummelgrummel*
     
    #8
  9. 13.05.08
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Waldmeister einfrieren?

    Hallo,

    hab vorgestern meine Gefrierschränke umgepackt und da ist mir der tiefgefrorene Waldmeister von 2007 in die Hände gefallen.
    Eigentlich ist mir zuerst sein Geruch in die Nase gestiegen :rolleyes: ... Ich hatte ihn vor dem Einfrieren etwas "anwelken" lassen und dann einzelne Büschelchen locker in die Gefriertüte gepackt, zugedreht und mit einer Gefrierklammer dicht verschlossen.
    Ich hab das Gefühl, der intensive Waldi-Geruch hat sich überall in der Gefrierschublade festgesetzt. Hab ein Büschelchen herausgenommen und einige Stunden in den Apfelsaft gehängt ... was soll ich sagen, schmeckt mindestens so, wie beim Frischen und läßt sich wieder prima zu Gelee weiterverarbeiten.:p

    @Manuela: Ich hab auch weder Zeit noch Gelegenheit ihn selbst im Wald zu suchen, geschweige denn überhaupt zu finden.... schade .... Ich hatte ihn mir 2007 beim Gemüsehändler bestellt und für ein dickes Bündel (ergab mind. 8 Büschelchen mit 8-10 schönen Zweiglein) ca. 2,80 Euro bezahlt. Also, einfach mal nachfragen bis Du selbst genug angebaut hast ;)
     
    #9
  10. 17.04.11
    hamsti
    Offline

    hamsti Inaktiv

    Hallo, habs in diesem Jahr geschafft, ihn rechtzeitig zu ernten und werde ihn wohl einfrieren. Muss er vorher gewaschen werden und frierst du ihn mitsamt den Stängeln ein oder zupfst du vor dem Einfrieren die Blättchen ab? Möchte bei Gelegenheit Sirup daraus machen. DANKE für die Info und LG
     
    #10
  11. 17.04.11
    BlankaHorror
    Offline

    BlankaHorror GrünbergerHexe

    hi hamsti,

    ich hab auch schon welchen aus unserem garten eingefroren - hab ganz vergessen, ihn anwelken zu lassen, mal schaun, wie er sich dadurch macht!
    ich kenns nur so, dass er mit stängel eingefroren wird - ist dann auch viel leichter, ihn nachher wieder herauszufischen ;)
     
    #11
  12. 17.04.11
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    Waldmeister das Thema interessiert mich auch..
    kann ich den jetzt ernten oder ? ich hab noch keine Erfahrung mit..
    wieviel braucht man ? wollte dann Marmelade mit machen ..

    gruss uschi
     
    #12
  13. 17.04.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo hamsti,

    wie machst du denn Sirup daraus?

    Wenn ich Sirup selbst herstelle brauche ich zwecks der Haltbarkeit immer Zitronensäure und vieeel Zucker. Aber mit Zitrone kann ich mir Waldmeistersirup eher nicht vorstellen.
    Die Waldmeisterbowle schon, da kommt ja eh welche rein ;)
     
    #13
  14. 17.04.11
    gundelbaer
    Offline

    gundelbaer

    #14
  15. 17.04.11
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Ups,

    eigentlich ist es schon zu dunkel um noch in den Garten zugehen. Ich hab es trotzdem gemacht!

    Mein Waldmeister ist noch ganz klein, ca. 5 cm hoch und noch nicht groß genug zum Ernten, aber ich werde ihn jetzt beobachten.

    Früher hatte ich zwei Stellen im Garten mit Waldmeister, leider hat mein Gärtner eine Stelle vernichtet. So bleibt mir nur noch ein kleiner Rest, aber den hüte ich wie mein Augapfel!

    Auf die Idee ihn einzufrieren, bin ich noch nie gekommen, ist aber eine tolle Idee und ich werde es ausprobieren. Hört sich ja toll an!

    Der Bärlauch und der Liebstöckel haben sich gut entwickelt.
     
    #15
  16. 17.04.11
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Ich muss wohl meinen Balkon-Kräuter-garten erweitern =D

    Nun aber mal ne Frage, ich kenne Waldmeister als Sirup oder Limonade. Was kann ich denn sonst damit machen? Denn wie bisher gekannt finde ich den supr lecker ;)
     
    #16
  17. 18.04.11
    hamsti
    Offline

    hamsti Inaktiv

    Hallo Christine, hab folgendes Rezept:
    2 Liter Wasser
    4 frische Bio-Zitronen
    500 g Roh-Rohrzucker
    40 g Waldmeisterblätter (ohne Stängel).
    Ein ähnliches Rezept findest du auch hier im Kessel unter "Anleitung Waldmeistersirup".

    Hab es aber noch nicht ausprobiert, soabald ich dazu komme gebe ich Rückmeldung.

    Liebe Grüße,
    hamsti
     
    #17
  18. 18.04.11
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Vielen Dank Hamsti,

    wenn ich es dieses Jahr schaffe Waldmeister zu sammeln probiere ich es direkt aus. Dann kann es das ganze Jahr Waldmeisterbowle geben. =D
    Wie lange lässt du die Mischung ziehen?
     
    #18
  19. 18.04.11
    Fee
    Offline

    Fee

    Huhu
    Ich habe mir heute auch eine waldmeisterpflanze gekauft. Wie ist das denn jetzt mit dem ernten vor der Blüte, mit Blüte oder danach. Im Internet stehen verschiedene Sachen.
     
    #19
  20. 19.04.11
    hamsti
    Offline

    hamsti Inaktiv

    #20
: kräuter

Diese Seite empfehlen