Waldmeister-Torte

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Marlies, 29.04.04.

  1. 29.04.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo,

    kennt einer von euch die Waldmeister-Torte?!?

    1 heller Boden

    2 P. Blattgelatine (einweichen lassen)
    500 g Dickmilch
    70 g Zucker
    1 V-Zucker verrühren

    Darunter dann 4 EL Zitronensaft und 150 ml Waldmeistersirup rühren.
    Gelatine im Topf schmelzen. Dickmilchmasse esslöffelweise unterrühren und kalt stellen.

    400 g Sahne steif schlagen und unter die Dickmilchcreme rühren. Diese Creme dann auf den Tortenboden (natürlich mit Tortenring) geben und ein paar Stunden kalt stellen.

    1 P. Tortenguss mit 150 ml. Wasser und 100 g Waldmeistersirup aufkochen und direkt auf die Waldmeistercreme geben. Wiederum kalt stellen. Es kann sein, dass sich ein Teil der Waldmeistercreme verflüssigt, die Torte bekommt dann eine schöne gesprenkelte / marmorierte Oberfläche.

    Nach Wunsch kann die Torte jetzt noch mit Sahne und Obststückchen garniert werden.

    Probiert's mal aus...

    Liebe Grüße,
    Marlies
     
    #1
  2. 30.04.04
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    Hmmmhh Marlies,
    ich liebe Waldmeister in allen Variationen. Ich kenn nur die Kiwi-Torte mit der Walsmeistergötterspeise, aber deine Torte ist erstens einfacher und bestimmt genauso lecker. Die kommt in mein Repertoire.
    Ich hab sogar mal bei Langnese angefragt ob die nicht mal ein Waldmeistereis auf den Markt bringen wollen - ohne Reaktion :evil: :evil:
    Danke und lg
    Jutta
     
    #2
  3. 30.04.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Jutta!

    Stimmt, früher gabs bei uns in der Eisdiele auch Waldmeistereis zu kaufen, nun aber schon lange nicht mehr... Schade! Probier die Torte mal, die schmeckt noch eher nach Waldmeister als die mit der Waldmeister-Götterspeise (die ich aber auch oft mache :wink: ).

    Viele Grüße,
    Marlies
     
    #3
  4. 06.05.04
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    Hallo Marlies
    die Waldmeistercreme verflüssigt sich nicht mehr wenn du die Torte schon am Tag vorher machst, in den Kühlschrank stellst, so daß die Creme wirklich sehr gut durchgekühlt ist, und dann erst den Guss drauf gibst. Wenn du allerdings die Marmorierung so magst dann ist es schon so o.k.
    Gruß Gisela
     
    #4
  5. 06.05.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Hallo Gisela,

    ich denke, das Marmorieren macht gerade die Torte aus... Ein ähnliches Rezept habe ich mit Heidelbeeren. Das ist ein Philadelphia-Käse Rezept. Obenauf kommen dann pürierte Heidelbeeren. Da muss man dann die Frucht mit einer Gabel unterziehen, um den Mamoreffekt zu bekommen (so war's, glaub ich, angeben - ist schon sooooo lange her, dass ich die Torte gemacht habe, sollte ich vielleicht noch einmal tun :wink: ). Man weiß gar nicht, was man zuerst probieren soll...

    Liebe Grüße,
    Marlies
     
    #5
  6. 06.05.04
    Cindybaker
    Offline

    Cindybaker

    Hallo Marlies
    das stimmt schon, wenn man sich so durch die ganzen Rezepte liest könnte man (ich) backen ohne Ende. Hab grad wieder ein neues Rezept ausprobiert und schon 2 Stücke gegessen. Der ist aber auch gut!!!
    Rezept von Lumara, Mandarinen-Wolke aus Hefeteig, Vollmilch-Kaltcreme und Mandarinen.
    Gruß Gisela
     
    #6
  7. 06.05.04
    Marlies
    Offline

    Marlies

    Mmh - komme auch grade vom Kaffeetisch: Himbeer-Frischkäse-Torte und Stachelbeer-Baiser. Und da will man abnehmen :wink:

    Viele Grüße,
    Marlies
     
    #7

Diese Seite empfehlen