Waldmeistereis und Zitroneneis

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Eis" wurde erstellt von fabi, 12.08.09.

  1. 12.08.09
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo,

    nachdem ich jetzt schon fleißig Eis nach Andrea´ s Rezepte
    gemacht habe, probierte ich ein Zitroneneis und Waldmeistereis
    aus. Sehr lecker.

    100g Zucker 10sek. / St.10
    1000g Joghurt 3,5%
    200g Zuckersirup (Rezept siehe Eis portionierbar)
    2 Prisen Zitronensäure
    1 Tl Johannisbrotkernmehl
    1 Tl Oligofructose

    bei Zitroneneis 2 ausgepresste Zitronen oder nach Geschmack

    10 Min. 37° / St. 3

    danach 1 Min. St.10 mixen

    Masse für mindestens 12 Std. eingefrieren

    1.Mal mixen: Hälfte 2 Min. auf St. 5 mixen umfüllen.2.Hälfte mixen
    und zu der ersten Hälfte geben. ca. 8 Std. eingefrieren

    2.Mal mixen: Hälfte 1,5 Min. mixen umfüllen. 2.Hälfte mixen
    und zu der ersten Hälfte geben. ca. 4 Std. eingefrieren



    beim Waldmeistereis habe ich Waldmeistersirup vor dem zweiten Mal
    mixen dazugegeben und dann gemixt und wieder eingefroren.
     
    #1
  2. 16.08.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo!

    Super! Hört sich klasse an. Meine Kids lieben Zitroneneis.
    Wird ausprobiert!! Danke.
     
    #2
  3. 24.08.09
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Mone 74,

    ich habe das Eis jetzt schon zum 3. Mal gemacht. Beim letzten Mal mit 1,5% Joghurt.
    War genauso lecker wie mit 3,5%.

    Gruß
    Tanja
     
    #3
  4. 24.08.09
    Mone74
    Offline

    Mone74 Mone74

    Hallo fabi!

    Bleibt/wird das Eis cremig bzw. kann man es gut portionieren??? Werde es garantiert testen, wahrscheinlich mit dem fettarmen Joghurt.
     
    #4
  5. 29.08.09
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Mone74,

    das Eis kannst du sofort aus dem Gefrierschrank raus portionieren.

    Schmeckt wirklich sehr lecker und kalorienarm dazu.

    Liebe Grüße
    Tanja
     
    #5
  6. 18.06.10
    Nicki9999
    Offline

    Nicki9999

    Hallo Fabi,
    habe dein Rezept für Zitroneneis getest. Hab erst alles im TM vorbereitet dann ab in den Kühlschrank und dann in die Eismaschine. Das Eis schmeckt sehr lecker und ist auch nach einpaar Tagen im Gefrierschrank noch gut portionierbar und hat keine Kristalle.
    Vielen Dank für das tolle Rezept. Von mir die vollen 5 Sterne.
    Lg
    Nicole
     
    #6
  7. 19.06.10
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo fabi,

    mensch das wär ja was für uns.

    Tobias liebt Waldmeistereis - allerdings gibt es das gaaaanz selten zu kaufen.

    Wieviel Waldmeistersirup hast du denn mit reingetan?
     
    #7
  8. 19.06.10
    kleinehexe1
    Offline

    kleinehexe1

    Hey,

    woher bekommt man den Oligofructose und Johannisbrotkernmehl??? :confused:

    Liebe Grüsse
     
    #8
  9. 19.06.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Hallo,

    Oligofructose kann man direkt bei Spinnrad oder aber auch über die Apotheke bestellen.

    JBK-Mehl gibt als Biobin oder Bindobin im Reformhaus, Bioladen oder im Supermarkt, z. B. bei Rewe.
     
    #9
  10. 20.06.10
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Guten morgen!

    Das Zitroneneis werde ich auf jeden Fall mal machen. Ist bestimmt total erfrischend!
    Die Masse darf aber die Eismaschine zu Eis machen. Freue mich schon darauf.
     
    #10
  11. 20.06.10
    Mixeline
    Offline

    Mixeline

    Hallo,

    hab grad dieses tolle Rezept entdeckt und sage vorab schon danke dafür!

    Der Zuckersirup kocht gerade und ich würde gerne das Waldmeistereis machen und das Zitroneneis.

    Hat schon jemand die halbe Menge versucht? Klappt das auch??

    Da ja ausdrücklich auf die Einhaltung der Zuckermenge hingewiesen wird, kann man es wohl nicht mit Süßstoff oder Stevia machen, oder?

    LG
    Mixeline :wave:
     
    #11
  12. 20.06.10
    fabi
    Offline

    fabi

    Hallo Pimboli,

    Waldmeistersirup nehme ich nach Geschmack, kommt darauf an wie süß
    du es möchtest.


    Liebe Grüße
    Fabi
     
    #12
  13. 20.06.10
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Fabi,
    ich bin gerade auf dem Zitronentrip...
    Das versuche ich!
     
    #13
  14. 24.06.10
    Mixeline
    Offline

    Mixeline

    Hallo Fabi,

    heute war es endlich so weit und wir konnten das Eis probieren:
    geschmeckt hat es klasse!!! Aber leider waren sowohl im Zitroneneis als auch im Waldmeistereis jede Menge winzige Eiskristalle...

    Ich habe es genau nach Anleitung zubereitet, sowohl von den Mengen her als auch vom Vorgehen:
    habe gemixt, eingefroren in 2 Eispackungen verteilt - am nächsten Tag beide nacheinander wieder gemixt, wieder eingefroren, am nächsten Tag wiederum getrennt gemixt und eingefroren....

    Hast Du oder eine andere Hexe hier eine Idee, woran es liegen könnte?? Würde es was bringen, es nochmals zu mixen?
    Kann es sein, dass die Temperatur im Gefrierschrank nicht niedrig genug war und das Einfrieren zu lange gedauert hat????

    LG
    Mixeline :wave:
     
    #14
  15. 01.07.10
    Kimimela
    Offline

    Kimimela

    ich hab den TM 21...da geht das mit 37 Grad gar nicht...wozu soll das denn sein ??

    *grübelnde Grüße
    Mela
     
    #15
: eis, eifrei, thermomix, tm31

Diese Seite empfehlen