walleczek Mthode

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von kreszenza, 18.05.07.

  1. 18.05.07
    kreszenza
    Offline

    kreszenza Inaktiv

    Wer kenn das und hat damit schon abgenommen >?????
    Lg Evi
     
    #1
  2. 20.10.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo,
    ich habe gerade ein Bericht darüber in einer Zeitschrift gelesen und mit gleich die Bücher bestellt.
    Ich hoffe, ich kann diese Woche noch mit meiner Ernährungsumstellung beginnen.
    Wenn ihr wollt, kann ich ja berichten.;)
     
    #2
  3. 28.12.08
    Petzi
    Offline

    Petzi

    Die Walleczek-Methode

    Hallo Texasfan,

    bin durch stöbern im Forum darauf gestossen und habe mir ein Buch über die Wallezek-Methode bestellt.
    Hast Du damit schon Erfahrungen gesammelt? Ich bin schon ganz gespannt.

    LG von Petzi
     
    #3
  4. 29.12.08
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo Petzi,

    ich habe mir gleich beide Bücher bestellt und auch schon einige Rezepte getestet.
    Ich hatte vorher eine strenge Diät mit wirklich "wenig" Nahrung durchgeführt. Nach der Nahrungsumstellung habe ich allerdings sofort einige Kg. zugenommen. Ich habe dann nach 3 Wochen das Interesse verloren.
    Ich denke aber, dass die Zuname bei mir gleich der Jo-Jo-Effekt war.
    Ich muß allerdings im neuen Jahr wieder etwas tun, vielleicht probier ich es jetzt nochmal.

    Du kannst auch gerne berichten, bin schon neugierig, ob es bei dir besser geklappt hat.;)
     
    #4
  5. 05.06.09
    Petzi
    Offline

    Petzi

    Hallo Texasfan,

    nachdem ich das Buch gelesen hatte über die Wallaczek Methode, war ich ziemlich frustriert, da ja angeblich sogar Kuhmilch Krebs auslösen kann und man diese lt. Wallaczek u.a. nicht trinken sollte. Ich trinke jeden Morgen 2 Milchkaffee`s und werde auch in Zukunft nicht darauf verzichten :drinkers:.
    Ich habe vor 1 1/2 Wochen wieder mit WW angefangen. Ich darf alles essen und muß kein schlechtes Gewissen haben. Von allen Dingen, die ich in diesem Leben ausprobiert habe, ist WW immer noch die beste Methode. Man stellt langfristig seine Ernährung um und macht in dem herkömmlichen Sinn keine Diät. Außerdem habe ich diesmal ein gutes Gefühl. Jetzt ist die ideale Jahreszeit, damit anzufangen. Es gibt viel frisches Obst und Gemüse.
    Ich werde das jetzt durchziehen und der Start war sehr gut. Ich hoffe, Du findet auch für Dich die richtige Diät.

    Viel Glück und alles Gute dabei

    Petzi :p
     
    #5
  6. 25.07.10
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich, Petzi
    ich bin neu hier beim WK und kann Dich nur unterstützen. Dein Eintrag ist zwar schon ein Jahr her, aber ich hoffe Du hast es gepackt, ansonsten ist ein Neuanfang immer wieder sinnvoll. Ich lebe seit über vier Jahren nach WW, habe damit gut 22kg abgenommen, wiege jetzt um die 75kg und halte sie. Ich muß aber dazu sagen, daß ich zu meinen "besten Zeiten" über 130kg wog. Den ersten Schwung hab´ich mit alle vier Wochen zwei Wochen Heilfasten plus Almased und dazwischen wenig essen abgenommen. Ich denke dieses Thema begleitet einem ein ganzes Leben lang - leckeres Essen ist immer wieder was zum schwach werden.
    Mit WW ist es möglich lecker, abwechselnd und vor allen Dingen gesund zu essen.
    Mit lieben Grüßen aus dem Frankenland
     
    #6
  7. 26.07.10
    Petzi
    Offline

    Petzi

    Hallo ratz-fatz,

    danke für Deine aufmunternden Worte. Leider habe ich es immer noch nicht geschafft. Aber ich arbeite daran. Du bist ja auch ein gutes Beispiel, dass es funtioniert. Ich müsste Sport treiben, aber leider schaffe ich es nie, meinen inneren Schweinehund zu überwinden. Aber ich gebe nicht auf.

    Danke und liebe Grüße
    Petzi
     
    #7
: diät

Diese Seite empfehlen