Walnüsse und kein Ende

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 07.11.06.

  1. 07.11.06
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    WALNUSMARMELADE
    heute habe ich dies ausprobiert schmeckt als Brotaufstrich für Tortenfüllungen oder für Desserts

    500 g geschälte frische Walnüsse
    1/4 l Sahne
    250 g Zucker
    150 ml Wasser
    Walnuskerne grob hacken und mit der Sahne zu einer Paste verarbeiten.
    Das Wasser mit dem Zucker habe ich im TM aufgekocht bei 100 Grad
    dann die Nusspaste zugegeben und das ganze nochmals aufkochen lassen.
    Dann heiss in Twist of Gläser füllen .

    Da ich "spontankocher" bin kann ich euch keine so genaue Zeitangabe geben
    und hoffe es gelingt Euch auch so wie mir.
    Habe gerade einen Rest aus dem Kühlschrank probiert lecker !!

    Liebe Grüsse die Marmeladenköchin
     
    #1
  2. 29.11.06
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    AW: Walnüsse und kein Ende

    Hallo Marmeladenköchin,

    heute habe ich Deine Walnußmarmelade ausprobiert: lecker, lecker, lecker! [​IMG] Vielen Dank für das schöne Rezept. [​IMG]

    LG Katja
     
    #2
  3. 29.11.06
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Walnüsse und kein Ende

    Hallo Katja ,
    ja das freut mich wenn es Dir auch so gut schmeckt...die Tage habe ich Butterplätzchen ausgestochen und einfach ein Teelöffelchen davon in die Mitte und dann gebacken.... auch gut !

    Liebe Grüsse Uschi
     
    #3
  4. 29.11.06
    simone3770
    Offline

    simone3770

    AW: Walnüsse und kein Ende

    Hallo Marmeladenköchin

    was heißt frische geschälte Walnüsse?
    Sollen das Walnüsse sein wo man die Haut noch abziehen kann oder kann ich auch die Nüsse holen die ich auf meinem Kaminofen getrocknet habe?

    Danke im Vorraus
    Simone
     
    #4
  5. 29.11.06
    schokofee
    Offline

    schokofee

    AW: Walnüsse und kein Ende

    Hallo Uschi und alle anderen Profibäcker,

    ich friere gemahlene Walnüsse in 250g Portionsbeutel ein und
    hole sie bei Bedarf aus dem Gefrierfach. Klappt wunderbar
    bei Kuchen, Hefezöpfe usw.
    Probiert es einfach mal aus !

    Liebe Grüße !

    Waltraud
     
    #5
  6. 09.12.06
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Walnüsse und kein Ende

    Hallo Simone,

    ja nimm die Nüsse die du hast Knacke sie und los gehts.

    Gruss Uschi
     
    #6

Diese Seite empfehlen