Walnuss-Chili-Pesto

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von lilo&stitch, 22.10.10.

  1. 22.10.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Zuviel Nüsse und zuviel Parmesan ergeben :rolleyes: :


    Walnuss-Chili-Pesto


    Vorbereitung:
    70gr Parmesan reiben (15Sek/St.10), wenn kein geriebener da ist, TM säubern

    im TM:
    50gr Walnusskerne
    1sek/St.5 hacken, dann 5min/Varoma/Sanftrühren ohne MB anrösten

    dazu:
    1 Knoblauchzehe
    1 flacher TL gefriergetrocknete Chiliringe (o. 1 Chili, frisch in Ringe)
    1 TL Salz
    1/2 TL Pfeffer
    35gr gehackte, gefrorene Petersilie
    Garsieb als Spritzschutz einsetzen u.
    10sek/St.8 mischen, dazu

    70gr Parmesan, gerieben
    120gr Olivenöl
    Garsieb rein u.
    30sek/St.7 pürrieren

    in ein verschließbares Gefäß abfüllen und mit 1-2 EL Olivenöl bedecken.
    Im Kühlschrank aufbewahren!
     
    #1
  2. 22.10.10
    vobarina
    Offline

    vobarina

    Hallo,
    ich mag deine Rezepte und habe gerade neue Walnüsse bekommen,
    morgen gibt es Spaghetti!
    Danke fürs Rezept
    LG
    Voarina
     
    #2
  3. 22.10.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Huhu Tani,
    dankeschön fürs Einstellen - hab es schon ausgedruckt, dabei ist mir aber nur aufgefallen, dass der geriebene Parmesan ganz zum Schluß erwähnt wird. Ich denke, ich bin nicht die einzige, die es immer wieder verschusselt, die trockenen Zutaten zuerst reinzupacken und dann mit dem nassen Mixtopf dasteht, wenn es dann heißt "nun den zuvor geriebenen Käse untermixen"...*grins*:rolleyes:.....anders sieht es ja aus, wenn man eh schon zu viel geriebenen Parmesan da hat....:cool:
     
    #3
  4. 22.10.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hi Susa!

    Dankeschööön, habs oben vermerkt.
    Stimmt kann ja nicht von mir "Alt-Hexe" ausgehen! [​IMG]
     
    #4
  5. 04.01.11
    humballa
    Offline

    humballa Inaktiv

    Hallo Susasan, bin gerade auf Dein Kommentar gestoßen. Bin nur neugierig. Hast Du es weiterhin mit der Abnahme geschafft? Ich bin seit gestern wieder dabei. Habe vor 3 Jahren innerhalb von 6 Monaten 10 KG abgenommen. Nun sind 3 KG wieder drauf - und die müssen jetzt wieder runter. Das Problem sind die vielen leckeren Rezepte , die hier im Forum veröffentlicht werden. Oh, ist das alles schwer. Ich esse so gerne. Vielleicht höre ich etwas von Dir.
    Viele Grüße aus Hamburg
     
    #5

Diese Seite empfehlen