Walnuß-Muffins...locker und lecker

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von hilde69, 27.09.07.

  1. 27.09.07
    hilde69
    Offline

    hilde69

    Hallo, Ihr Lieben,

    hier schreibe ich Euch eines unserer Lieblings-Rezepte für den Herbst auf. Wir haben schon über 30 Kilo Nüsse aufgesammelt und es sind immer noch welche am Baum...

    Leider habe ich es noch nicht für Jacques optimieren können...vielleicht kann mir da ja jemand helfen...würde mich sehr freuen.

    Karamel-Walnuß-Muffins


    Ca. 12 Stück

    150 ml Milch
    75 g + 75 g Zucker
    250 g Mehl
    ½ Päckchen Backpulver
    Salz
    1 Päckchen Vanillinzucker
    2 Eier
    125 g weiche Butter
    150 g Walnusskerne

    Milch erhitzen. 75 g Zucker unter Rühren hellbraun karamellisieren lassen. Die heiße Milch hinzugießen und rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. Etwas abkühlen lassen.
    Mehl, Backpulver, 75 g Zucker, Salz und Vanillinzucker mischen. Eier und Fett in Flöckchen zugeben. Alles verrühren. Karamelmilch unterrühren. Nüsse unterheben (man kann die Stücke je nach Geschmack ganz lassen oder etwas kleiner hacken).

    Teig einfüllen, so dass Förmchen ca. 2/3 gefüllt sind. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. E-Herd 200°C, Umluft 175°C.

    Liebe Grüsse,
    Hildegard, die auf Walnuß-Muffins aus dem Thermomix hofft...
     
    #1
  2. 27.09.07
    Holla_die_Waldfee
    Online

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    AW: Walnuß-Muffins...locker und lecker

    Hallo Hildegard,

    ich würde die Muffins so machen:

    Karamel-Walnuß-Muffins


    Ca. 12 Stück

    150 ml Milch
    75 g + 75 g Zucker
    250 g Mehl
    ½ Päckchen Backpulver
    Salz
    1 Päckchen Vanillinzucker
    2 Eier
    125 g weiche Butter
    150 g Walnusskerne

    Walnusskerne 2 Sek. / Stufe 5 zerkleinern, umfüllen (oder einfach ganz lassen).
    75 g Zucker in einem kleinen Topf unter Rühren hellbraun karamellisieren lassen, derweil die Milch Stufe 2, 90°, 2 Minuten erhitzen. Die heiße Milch zum Zucker gießen und rühren, bis sich der Zucker gelöst hat. (Ich habe noch nie etwas im TM karamellisieren lassen, daher weiß ich nicht, ob es gut klappen würde. Und bevor ich hier etwas falsches aufschreibe, lasse ichs lieber bei der herkömmlichen Art.)
    Alle restlichen trockenen Zutaten (bis auf die Nüsse) und Eier und Butter in den Mixtopf geben, 20 Sek., Stufe 6 verrühren.
    Karamellmilch hinzugeben, nochmal 20 Sek., Stufe 5.
    Nüsse hinzufügen, ca. 10 Sek., Stufe 5, Linkslauf unterheben.

    Teig einfüllen, so dass Förmchen ca. 2/3 gefüllt sind. Im vorgeheizten Ofen ca. 30 Minuten backen. E-Herd 200°C, Umluft 175°C.
     
    #2

Diese Seite empfehlen