Walnussbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von venni, 10.12.02.

  1. 10.12.02
    venni
    Offline

    venni

    Hallöle!

    So, hier hab ich noch was tolles für euch Künstler!

    Walnussbrot (für 2 Kastenformen)

    200 g Roggen
    500 g Weizen................in mehreren Schritten 2 Min. auf Turbo mahlen
    250 g Buchweizen..........1 Min. Turbo mahlen
    300 g Mehl 405
    1 Würfel Hefe
    2 - 3 TL Salz
    2 EL Honig
    1000 ml Wasser

    200 g Walnüsse

    den Teig in 2 Phasen je 3 Min. auf Brotstufe kneten - kurz vor Ablauf der Zeit jeweils 100 g Walnüsse hinzufügen; eventuell noch Wasser zugeben.

    Den Teig in eine große Kastenform (oder zwei kleine) füllen und in den kalten Ofen geben. Ofen auf 225° hochheizen und das Brot 40-50 Min. backen (Messerbrobe).

    Da bleibt mir nur noch, euch einen guten Hunger und viel Spaß beim Nachbacken zu wünschen :wink: !

    Liebe Grüße

    venni
     
    #1
  2. 10.12.02
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :-O DUUUUUU...Venniiii... Was ist denn eine MESSERBROBE????? 8-)
     
    #2
  3. 10.12.02
    venni
    Offline

    venni

    Huhuuuuuule Biwiiii :p

    Menno ich hab schon Verluste der Muttersprache nach 10 Stunden Telefon/tipp/Quassel-Terror*heul* ich meine MesserProbe! Mit PPPPPPPPP wie Pleistift oder so :wink: :lol: :p

    Ich pieke mit dem Messer rein und wenn kein Teig mehr hängen bleibt, ist es fertig :wink:

    dickes müdes winkerchen :wink:

    venni
     
    #3
  4. 11.12.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Noch ein Tipp:

    dieses Brot kann man auch gut als "Zwirbelbrot" oder Brötchen backen. Statt "Messerprobe" geht auch: einfach auf den Boden des Brotes klopfen, wenn es hohl klingt, ist es gut.
     
    #4
  5. 11.12.02
    venni
    Offline

    venni

    Hallöle Andrea! :wink:

    danke für den Tipp, aber um auf den Boden des Brotes zu klopfen muss ich es in dem Fall doch erst aus der Form rausholen, so war also die Messerprobe doch besser. Ohne Form gebackenes Brot muss sich auch immer meinem Klopfzeichen unterziehen :lol:

    liebe Grüße!

    venni
     
    #5
  6. 11.12.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Venni,

    das mit der Form stimmt. Ich hole das Brot immer 5-10 Min. vor dem Ende der Backzeit aus der Form, damit es rundum knusprig wird.
     
    #6
  7. 14.12.02
    venni
    Offline

    venni

    Hey!

    Das ist ja auch wieder ein sehr guter Tipp! 8-)

    Bin ich auch noch nicht drauf gekommen. Probier ich mal aus! Allerdings bleib ich jetzt wohl erstmal ein paar Wochen an dem Zwirbelbrot hängen :wink: Da hat sich das Thema Form ja auch erledigt! :lol:

    Liebe Grüße

    Svenja
     
    #7
  8. 17.02.13
    felltomate
    Offline

    felltomate

    Hallo,
    werde ich gleich mal probieren.
    Habe sooo viele Walnüsse und anstatt Buchweizen nehme ich Hirse.
    Ob das funktioniert?
     
    #8
: hefeteig, thermomix, tm21, tm31

Diese Seite empfehlen