Walnusshäufchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von calli01, 30.11.08.

  1. 30.11.08
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo zusammen,

    ich habe ein neues Rezept ausprobiert und bin begeistert!!! Eigentlich bin ich nicht unbedingt ein Fan von Walnüssen, aber diese Plätzchen haben mich überzeugt =D. Aber testet sie selbst, sind schnell gemacht:

    ergibt ca. 80 Stück

    200 g (weiche) Butter mit

    150 g Zucker u. 1 Päck. Van.zucker mit dem Schmetterling ca.2,5 Min/Stf.2 verrühren

    2 Eier(Gr. M) dazu und etwa 1 Min./Stf. 2

    100g Magerquark wieder ca.1 min.Stf.2

    dann, Schmetterling entfernen!

    300g Mehl Stf.4-6 im Intervall mit Spatel unterrühren

    100g gehackte Walnusskerne(einfach im Gefrierbeutel zerstoßen)

    50g Raspelschokolade zum Teig geben und im Linksl. mit Spatel Stf.1 verrühren

    Den Teig mit 2 Teelöffeln in kleinen Häufchen auf ein Backblech setzen.

    Backen: bei 180°C Ober/unterhitze, vorgeheizt
    ca.15-20 Min.

    zum Verzieren:
    100 g Vollmilch-oderHalbbitter-Kuvertüre mit
    2Tl Speiseöl im Wasserbad schmelzen

    Die abgekühlten Plätzchen zur Hälfte mit der Kuvertüre bestreichen.


    [​IMG]
    Hoffe, euch schmecken sie so gut wie mir ;)

    Liebe Grüße, Claudia
     
    #1

Diese Seite empfehlen