Walnusskuchen ohne Backpulver

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Gelihexe, 10.03.13.

  1. 10.03.13
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    heute möchte ich mal eines meiner Lieblingskuchen
    Rezepte einstellen,ich hoffe das gibt es hier noch nicht.=D

    280 g Zucker
    280 g Butter ( Margarine )
    280 g Mehl
    5 Eier
    200 g Walnüsse ( die zerdrücke ich mit dem Nudelholz oder ähnlichem etwas )


    Eier, Butter,Zucker in den Mixtopf 1 Min. St. 4 dann
    restliche Zutaten zugeben, ca. 20 Sek. St 6 mit dem Spatel
    zu einem cremigen Teig verrühren.


    Bei 160°, 60 - 75 Min backen.


    Ich wünsche gutes gelingen.
     
    #1
  2. 10.03.13
    ollybe
    Offline

    ollybe

    Hallo Gelihexe,
    diese Art von Kuchen liebe ich.........schnell gemacht und bestimmt seeehr lecker.
    Mit dem Teig werde mal ich Kuchen im Glas backen und dann berichten.

    Danke für`s Rezept.
     
    #2
  3. 10.03.13
    Mickeymaus
    Offline

    Mickeymaus

    Hallo Geli!
    Super! Den würd ich am liebsten morgen gleich backen, da ich noch etliche Walnüsse hab! Leider hat fast jeder von Franz's Kinder eine Walnußallergie, drum werden die bei mir nicht weniger! Aber probiert wird der auf alle Fälle mal!
    In was für einer Form backst Du den? Kann mir ja nicht vorstellen, daß er hoch wird!
    Danke für's Rezept, wird sofort abgespeichert!
     
    #3
  4. 10.03.13
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Danke für dieses Superrezept.
    Auch ich möchte gerne wissen, welche Kuchenform Du genommen hast.
    Gruß Beryll/Anja:rolleyes:
     
    #4
  5. 11.03.13
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    danke für das Rezept. Ich liebe schnelle, einfache Kuchen und dieses Rezept liest sich danach. Ist das ein Kastenkuchen? Oder ein runder????
     
    #5
  6. 11.03.13
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    leider habe ich Eure Frage erst jetzt gelesen,
    ich nehme eine Rührkuchenform.
    Ja der Kuchen wird nicht sehr hoch, aber lecker.=D
    Ich wünsche Euch einen guten Start in die neue Woche.
     
    #6
  7. 11.03.13
    Beryll
    Offline

    Beryll

    Danke, werde mal eine Kastenform verwenden.
    Schöne Woche allen Hexen,
    lG Beryll/Anja:rolleyes:
     
    #7
  8. 11.03.13
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo,

    danke für die Antwort aber jetzt muss ich nochmal blöd fragen: Was ist eine Rührkuchenform? Ich nehme an eine Kastenkuchenform oder auch eine Gugelhupfform???
     
    #8
  9. 11.03.13
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    #9
  10. 11.03.13
    Sendy
    Offline

    Sendy

    Hallo Gelihexe,

    vielen Dank. Okay, das sind dann praktisch alle egal ob Muffin-, Kasten-, Springform oder Gugelhupf :p. Dann haben wir also freie Auswahl.
     
    #10
  11. 11.03.13
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    @Gelihexe,

    hast du das Rezept auch schon mit anderen Nüssen probiert?
    Ich hab ne wahnsinnige Walnussallergie und dein Rezept hört sich so lecker an.
    Am besten ginge bei mir eigentlich Mandeln, vielleicht probier ich auch einfach mal.
     
    #11
  12. 11.03.13
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo Texasfan

    nein mit anderen Nüssen habe ich den Kuchen noch
    nicht probiert, wir lieben Walnüsse.
    Aber ein Versuch ist es schon wert,
    schreib doch bitte ob er gelungen ist.
     
    #12

Diese Seite empfehlen