Wan Tan Füllung gesucht!!!

Dieses Thema im Forum "Snacks: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von kathrin121, 04.05.09.

  1. 04.05.09
    kathrin121
    Offline

    kathrin121

    Hallo, Ihr Lieben!:p

    Ich bräuchte mal wieder Eure Hilfe!

    Ich würde gerne mal Wan Tans, wie es sie beim Chinesen als Vorspeise, mal als Suppe, mal frittiert, gibt, selber machen. Ich habe mir dazu heute in einem chinesischen Einkaufsmarkt tiefgefrorene Wan Tan Platten gekauft, habe aber leider keinen Plan, womit die Chinesen diese füllen. Die Verkäuferin hat irgendwas von Garnelen und Ingwer erzählt, so richtig habe ich sie leider nicht verstanden.
    :rolleyes:Hat irgendjemand ein Rezept für mich:rolleyes:???

    Vielen Dank schon mal,
    Kathrin
     
    #1
  2. 04.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Kathrin,

    hier hab' ich mal ein Rezept eingestellt, das man allerdings über die Suche nicht findet, weil Wan Tan Wörter mit drei Buchstaben sind (ich glaube, die Suche greift erst ab vier Buchstaben...:rolleyes:). Man kann sie aber auch mit Hackfleisch vom Schwein oder Rind oder gemischt füllen - wie es beliebt. :p
     
    #2
  3. 04.05.09
    kathrin121
    Offline

    kathrin121

    Hallo Schubie!

    Huch, das ging aber fix mit Deiner Antwort!
    Genau so ein Rezept habe ich gesucht, ich habe die Zubereitung letzte Woche in `Galileo, meine ich, war es, gesehen. Leider hatte ich zu spät zugeschaltet, sodass ich den Anfang nicht mitbekam.

    Meinst Du, die getrocknete Shrimps kann man durch tiefgefrorene ersetzen:confused:? Leider liegt der Asiamarkt nicht gerade um die Ecke....:-(!

    Lieben Gruß und danke für die rasche Antwort,
    Kathrin
     
    #3
  4. 04.05.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Kathrin,

    klar kannst Du diese durch frische ersetzen. Allerdings muss ich ein wenig grübeln, welche Menge Du dann nehmen könntest... Da sie ja eingeweicht werden und somit Wasser ziehen, würde ich evtl. die doppelte Menge an frischen Shrimps nehmen. Und noch etwas Salz hinzufügen, da die getrockneten Shrimps auch etwas Salz enthalten, was Dir ja dann fehlen würde.
     
    #4
  5. 04.05.09
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo!

    Das Rezept von Schubie kann ich dir echt empfehlen - total lecker;).
     
    #5

Diese Seite empfehlen