Warme Schololadentörtchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Prinzesschen, 16.05.11.

  1. 16.05.11
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    [FONT=&quot]Zutaten:
    250 g Zartbitterschokolade
    200 g Butterschmalz
    5 Eier
    5 Eigelb
    75 g Zucker
    50 g Mehl
    1/2 Tl Backpulver[/FONT]
    [FONT=&quot]Zubereitung:
    Die Zartbitterschokolade in den Mixer geben und 12 Sek. auf Stufe 9 zerkleinern.
    Die Schokolade mit dem Spatel von den Seitenwänden herunter schaben.
    Nun den Butterschmalz zur zerkleinerten Schokolade dazu geben und beides 3 Minuten auf 50°C und der Stufe 2 schmelzen lassen.
    Den Schmetterling einsetzen. Nun die Eier, die Eigelbe und den Zucker dazugeben und alles 30 Sekunden auf Stufe 4 zu einer homogenen verrühren.
    Den Schmetterling entnehmen und nun das Mehl und das Backpulver 15 Sekunden auf Stufe 3 verarbeiten.
    Kleine Förmchen (Espresso Tassen, …) Muffinform aus buttern und gut mit Mehl bestäuben und die Schokomasse aus dem TM gleichmäßig darin verteilen.

    Den Backofen auf 180° vorheizen.[/FONT]
    [FONT=&quot]Wenn die Temperatur erreicht ist die kleinen Schokoküchlein 12 - 15 Minuten backen.

    Am leckersten sind sie, wenn sie lauwarm serviert werden; eventuell mit einem Fruchtspiegel oder mit einer Vanillesauce oder/und Vanilleeis servieren.[/FONT]
     
    #1
  2. 16.05.11
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    WOW, warm mit Vanilleeis - das klingt sehr verführerisch....:finga:
     
    #2

Diese Seite empfehlen