Wart Ihr schon mal im Nigloland? (F) Champagne?

Dieses Thema im Forum "Urlaubsziele" wurde erstellt von becky04, 21.04.07.

  1. 21.04.07
    becky04
    Offline

    becky04

    Hallo!

    Mein Mann muss in den nächsten Wochen (wann genau ist noch unklar) nach F geschäftlich in das Nigloland (Region Champagne).

    NIGLOLAND, one of the best french attractions park.

    Da wir gerne mitmöchten um etwas "Urlaub" zu machen, starte ich nun diesen Thread... ;)
    War da schon mal jemand, der mir Tipps und Anregungen, natürlich auch zur Umgebung dort geben kann? Wir möchten uns ja nicht nur im "Park" aufhalten.
    Ein Auto ist vorhanden, sind also mobil.

    Für Eure Antworten schon mal Danke im Voraus! :cool:
     
    #1
  2. 21.04.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Wart Ihr schon mal im Nigloland? (F) Champagne?

    ...SCHADE, war wohl noch niemand dort.... :-(
     
    #2
  3. 22.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wart Ihr schon mal im Nigloland? (F) Champagne?

    Hallo Simone,

    oben rechts auf der Seite ist ein Button. Da kannst Du Besonderheiten der Region und Ausflugsziele nachlesen. Ich habe es mal kurz überflogen. Langweilen wirst Du Dich da nicht. Ich würde z.B. zur Abtei fahren und in die Glasbläserstadt!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #3
  4. 23.04.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Wart Ihr schon mal im Nigloland? (F) Champagne?

    Hallo boqueria!

    Vielen Dank für Deinen Tipp. Leider ist man halt voll und ganz im Vorteil, wenn man nach Frankreich in Urlaub fährt und auch der Französichen Sprache mächtig ist. Ich hoffe, ich komm da auch mit Englisch durch.... ;)
     
    #4
  5. 23.04.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Wart Ihr schon mal im Nigloland? (F) Champagne?

    Hallo Simone,

    Du hast ja Recht. Ich gehe immer davon aus, dass Französisch eine gängige Sprache ist.

    Nun mal zu dem was da (sinngemäß) auf der Seite steht:

    Troyes ist eine Stadt für Kunst und Geschichte. Sie ist vor allen Dingen bekannt wegen ihrer aus Holzschindeln gebauten Häuser, aber auch wegen ihrer verwinkelten Gassen. Außerdem gibt es zahlreiche (9) Kirchen, eine vielseitige Architektur, und die obligatorischen Museen.
    Dann ist die Stadt bekannt für ihre Fabrikverkäufe. Troyes hat seit dem 12 Jhd. mit Textilien zu tun. Jetzt gibt es über 200 Geschäfte. Und es gibt ALLES, sogar Lederwaren und Deko. Es kommen über 2 Mill. Besucher jährlich um Schnäpchen zu erstehen. Die Klamotten sind 30-50% billiger als üblicher Weise und alle gängigen Marken sind dort vertreten.
    Und dann kommt eine liste mit Einkaufsmöglichkeiten.

    Die touristische Route durch die Champagne führt an vielen weinkellern vorbei. Dort wird 24% des Champagners hergestellt. Man kann auch einige Kellereien besichtigen und deshalb kommt eine Liste mit den Adressen.

    So, und dann gibt es in der Gegend 3 große Seen und viel Wald. Jeder See hat einen anderen Schwerpunkt: Baden und Segeln am lac d'Orient, Fischen und beobachten der Fauna und Flora am lac du Temple und Motortauchen (was immer das ist) am lac Amance. Viele Spaziergänger sind unterwegs, Familien und Ornithologen.

    Und jetzt kommt was ganz Tolles. Das hat unsere Tochter in der Bretagne schon ganz oft gemacht:
    Es gibt ULMs. Das sind Motorräder mit Flügeln und da kann man als Beisitzer mitfliegen! Für Kinder und Jugendliche ist das der Renner. Und alzu teuer ist es auch nicht. Es sind 2 Adressen angegeben.
    Baptèmes de l'air,
    balades aériennes,
    initiation au pilotage ULM,
    vol commenté
    (présentation de la région),
    équipement fourni.

    AUBE ULM SERVICE
    Ecole des Lacs Aérodrome
    25, rue Jean Jaures
    10150 Brienne le Château
    Tél. : 06 08 24 19 06
    Fax. : 03 25 92 12 45

    aube.ulm@wanadoo.fr
    perso.wanadoo.fr/ulm.aube
    So, jetzt kommt Bayel, die Glasstadt:
    Seit 1666 wird da Glas hergestellt und es gibt entsprechende Museen. Man kann aber auch beim Glasblasen in den verschiedenen Glasbläsereien zusehen. Da sind auch Adressen angegeben.

    Dann kommt die Abtei von Clairvaux. Die wurde von Napoléon zum Gefängnis umgebaut. Ist für Kinder bestimmt auch spannend.

    Und dann gibt es noch Colombey-Les-Deux-Eglises. Da ist das Familiengrab von de Gaule.

    Wenn das Wetter es erlaubt, dann laß deine Kinder mit dem ULM fliegen...und mach' Du anschließend eine Tou durch die Kellereien...

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #5
  6. 24.04.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Wart Ihr schon mal im Nigloland? (F) Champagne?

    Hallo bouqueria!

    wooowwww!!! Vielen lieben Dank für Deine Übersetzung! :-O :-O :-O

    Hat mir sehr weitergeholfen! DANKE!

    Mal sehen was das ist, diese Ulms???, aber die Kellereiführungen werden wir bestimmt auch sehr schnell angehen.... *hicks*
     
    #6
  7. 07.05.07
    becky04
    Offline

    becky04

    AW: Wart Ihr schon mal im Nigloland? (F) Champagne?

    Hallo Zusammen!

    So, leider ist unsere Zeit in der schönen Champagne vorüber und möchte Euch ein kleines Resumee über unsere letzte Woche geben.

    Es ist eine wunderschöne Gegend, wer die Natur liebt und auch gerne mal an einem schönen See baden geht (mit schönem Sandstrand) einfach genial.

    Wir waren im Nigloland-Hotel "Hotel des Pirates" bestens versorgt. Ein wunderschönes, neu erbautes Hotel genau neben dem Park.
    Die Entfernung von ca. 320km (von Freiburg aus) waren sehr gut mit dem Auto zu fahren. Die N19 als geradeaus über Berg und Tal - vorbei an verschlafenen Dörfern üppigen Feldern in grün und gelb (Raps). Sogar die Fahrt war ein Erlebnis - durch diese schöne Landschaft. Die Strassen waren zu 90% frei, kein einziges Auto unterwegs.

    Der Park selbst, NIGLOLAND ist seeehhhr schön, für Kleinkinder/Kinder/Erwachsene im Alter von ca. 2-99 Jahre ein super Erlebnis. Unsere Tochter konnte mit 80% der Fahrgeschäfte fahren - und hatte grossen Spass.

    Auch die Gestaltung des Parks liess keine Wünsche offen - alles TOP gepflegt und wunderbar angelegt.

    Kann ich nur empfehlen, mal einen Ausflug über ein paar Tage dorthin zu machen. EINFACH WUNDERBAR - wir werden bestimmt lange an die schöne Zeit im Nigloland denken.... [​IMG]
     
    #7

Diese Seite empfehlen