Warum gibt es kein Microwellenforum?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von saure brause, 02.01.11.

  1. 02.01.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Ihr lieben,
    ich frage mich immer wieder warum es hier bei uns kein Microwellen Rezepte Abteilung gibt?
    Ich muss gestehen das ich neben meinem Mixi aber auch in Kombination mit dem Mixi total gerne in der Micro koche?
    Ich mache z.B. Semmelknödel in der Micro dafür brauche ich auch meinen Mixi :tongue3:
     
    #1
  2. 02.01.11
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo Saure Brause,

    das ist eine gute Idee! Würdest Du mir Dein Semmelknödelrezept verraten????

    Liebe Grüße Dagmar
     
    #2
  3. 02.01.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo,

    oh gut Idee. Ich koche auch gerne in der Micro., z.B. Pudding , Reis usw.

    LG:hello2:
     
    #3
  4. 02.01.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    Hallo

    Eigendlich ganz einfach.Es hat einfach noch keiner eröffnet.
    Jemand muss den Anfang machen,ich kombiniere auch TM und Micro

    LG teddy9:female:
     
    #4
  5. 02.01.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo teddy9,
    hast Du eine Ahnung wie mann das macht?
     
    #5
  6. 02.01.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    eine neue Sparte muss von einem Moderator bzw. Adminstrator angelegt werden. Schreibt doch einfach euren Wunsch an Mella, Barbara oder Sacha.
     
    #6
  7. 02.01.11
    Fraenzi Firlefanz
    Offline

    Fraenzi Firlefanz

    Ich steh ja eigentlich gar nicht so sehr auf die Microwelle .. bisher eigentlich nur für meine morgendliche Tasse "Schnell - Tee" und ab und an mal schnell was warmmachen oeder auftauen , wenn vergessen und eilig .. ;)Richtig kochen kann ich mir damit echt nicht vorstellen ... - okay früher mit der alleresten Micro da war der Hawai- Toast echt der Hit... Von mir aus könnte dieser Riesenkasten gern von meiner Arbeitsfläche verschwinden ... aber Männe kocht nun mal gern diese netten Microgerichte in den Plaste - Schalen ...:eek:

    Aber für meine Kräuter / oder Curry Butter finde ich die Micro schon toll .
    Wenns ein micro Forum geben sollte , stelll ich da ein - sonst bei Interesse auch hier - wusste bisher nie wohin damit - und gibt ja auch massig Rezepte. Nur Für ein Stück Butter ist mir der Mixi wirklich zu schade ;) oder zu aufwendig zum saubermachen ..;)
     
    #7
  8. 02.01.11
    saure brause
    Offline

    saure brause

    Hallo Dagmar,
    das mach ich morgen gerne!

    Da schreib ich doch mal unsere Admins an!!!
     
    #8
  9. 03.01.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    Hallo Franzi
    Genauso ging es mir auch,dann kamen aber die Tollen Microwellensachen von Tupper,Microgourmet usw und nun koch ich auch mit der Micro.

    LG teddy9:angel10:
     
    #9
  10. 03.01.11
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo teddy9,

    auch wenn viele gegen die Micro sind, aber in manchen Dingen ist sie unschlagbar!!!! Z.B. Puddingkochen! Nur 1 Schüssel! Habe auch den Microgo urmet, die Kochbox von lekue usw.
    Vielleicht macht es wieder mehr Freude sie zu gebrauchen, wenn man sich austauscht!

    Liebe Grüße Dagmar
     
    #10
  11. 03.01.11
    Tullys
    Offline

    Tullys

    Guten Morgen,

    muss gestehen, dass ich gar keine Ahnung vom Kochen in der Microwelle habe. Bei mir steht die eigentlich auch nur zum Auftauen und Aufwärmen usw. rum. Würde aber sehr gerne von euren Erfahrungen profitieren ;)

    Viele Grüße,
    Anna
     
    #11
  12. 03.01.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    Hallo Dagmar

    Ja der Meinung bin ich auch.Austausch kann nur positiv sein

    Liebe Grüsse von teddy9= Dagmar:angel3:
     
    #12
  13. 03.01.11
    ansha
    Offline

    ansha

    Hallo

    Puddingkochen in der Micro???? Mich würde das Rezept interessieren.

    Ich finde den TM die Nr 1 beim Puddingkochen, denn mit Ei und dem Schmetterling und dann noch die genaue Temperatur einstellen, ich finde das wirklich sehr praktisch und einfach. Ohne ständiges rühren klumpt das Ei doch in der Micro?
     
    #13
  14. 03.01.11
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo
    hier geht es um Pudding aus der Tüte und da ist die Micro besser als der TM.

    Gruß Simone
     
    #14
  15. 03.01.11
    ansha
    Offline

    ansha

    Ok, sorry, Tüte hab ich jetzt gar ned drangedacht
     
    #15
  16. 03.01.11
    fiat08
    Offline

    fiat08 fiat08

    Hallo,
    ich habe früher viel mit der Mikro gekocht, jetzt wärme ich in dem Gerät nur noch mein Kirschkernsäckchen.
    Die Mikro ist so umstritten, ich weiss gar nicht, was ich glauben soll. Das Essen hätte lt. TCM keinen energetischen
    Wert mehr usw.. Ich bin ehrlich ganz verunsichert.

    LG
    fiat08
     
    #16
  17. 03.01.11
    möppi-mama
    Offline

    möppi-mama

    Hallo,

    au ja, ein Mikrowellenforum, das fände ich auch prima!
    Ich mache auch recht viel in der Mikrowelle, Pudding, Reis, gebrannte Mandeln!,
    Nüsse anrösten, oder auch mal kleinere Mengen Gemüse garen.
    Hähnchenbrust mache ich auch gerne in der Mikro - mit etwas Brühe 8 Minuten garen,
    dann klein schneiden und schon habe ich zusammen mit der hellen Soße aus dem TM ein leckeres
    Hühnerfrikassee.
    Wer einmal die Schlitze des Garkörbchens oder das Messer nach dem Kochen von Hühnchen
    sauber gemacht hat, weiß, wovon ich rede...
    Geht alles blitzschnell und schmeckt gut.
    An irgendeine energetische oder sonstige Schädigung der Lebensmittel glaube ich nicht,
    jede Form des Garens verändert die Nahrung.
     
    #17
  18. 03.01.11
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich bräuchte kein Mikrowellen-Forum. Zum Kochen kommt die Mikro bei mir kaum zum Einsatz, nur Tütenpudding und Pellkartoffeln koche ich darin. Ansonsten dient sie zum Auftauen und Aufwärmen.
     
    #18
  19. 03.01.11
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo Ansha

    Koche den Pudding leider auch nur aus der Tüte und ohne Ei. Tüteninhalt mit Zucker vermischen, etwas Milch dazu und mit dem Schneebesen glattrühren, Restmilch zu und nochmal verrühren.


    Schüssel in die Micro, ca. 5 Min. (je nach Wattzahl), zwischendurch nochmals rühren....fertig! Wiege alles aufm Mixi ab.

    Liebe Grüße Dagmar

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:13 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 11:09 ----------

    Hallo,

    wem das nicht gefällt braucht ja nicht reinschaun!!!!

    LG Dagmar

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 11:16 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 11:13 ----------

    Hallo Dagmar;)

    denke ich auch!!!!!

    Liebe Grüße Dagmar
     
    #19
  20. 03.01.11
    möppi-mama
    Offline

    möppi-mama

    Hallo,

    Pudding koche ich in der Mikro auch ohne Tüte -
    Schokolade schmelzen, mit Milch verrühren, dann beliebig Milch
    dazu geben und entsprechende Menge Stärke (40 g/0,5 l).
    Gut mit dem Schneebesen verrühren (da klumpt nichts) und aufkochen.
    Zwischendurch 1-2 x rühren, fertig!
    Vanillepudding geht genauso, nur mit echter Vanille statt Schokolade,
    der ist halt nicht so gelb, schmeckt aber besser!
     
    #20

Diese Seite empfehlen