Warum nehme ich nicht ab???

Dieses Thema im Forum "Abnehmen / Diät" wurde erstellt von Sumsebienchen, 06.08.08.

  1. 06.08.08
    Sumsebienchen
    Offline

    Sumsebienchen

    Hallo,
    Walke seit zwei Wochen fast täglich eine Stunde mit meinem LP! Unsere Ernährung haben wir auch einigermasen im Griff! Aber warum nehme ich nicht ab, im Gegenteil ich neme zu!!!! Da kann man ja die Lust verlieren , ist das normal??? Ist das bei Euch auch so??? Hoffe ihr könnt mich aufpeppeln sonst mag ich nicht mehr!!!
     
    #1
  2. 06.08.08
    geisu
    Offline

    geisu Bio-Köchin

    AW: Warum???

    Hallo Sumsebienchen,
    ach du tust mir leid! Erst einmal das "wissenschaftliche": Du baust wahrscheinlich Fett ab und Muskelmasse auf und Muskeln sind schwerer als Fett. Ich weiß, tröstet nicht, mich auch nicht. Mir geht´s genau so. Ich schieb das Zunehmen auf meinen inneren Unfrieden und meinen Stress mit der Verwandschaft. Aber besser macht es das trotzdem nicht.
    Ein kleiner Tipp zum Schluß: nimm nicht die Waage, sondern das Maßband. Muskeln straffen nämlich unheimlich und nach ein paar Wochen wirst du feststellen, dass die Anstrengungen doch nicht umsonst waren.
    Viele liebe Grüße
    von einer noch frustrierten
    Susi (geisu)
     
    #2
  3. 07.08.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Warum???

    Hallo Sumsebienchen,
    welche Art von Diät/Ernährungsumstellung machst Du denn, wenn ich fragen darf. Trinkst Du genug?
    Ist es nur auf der Waage, dass das Ergebnis nicht für Dich stimmt? Wie sieht es denn bei den Klamotten aus? Sitzen die evtl besser?

    Ich kenne einige Leute, die die Waage weggemüllt haben, weil das unnötigen Druck aufbaut. Wenn die Kleidung anfängt zu schlabbern, dann nimm doch lieber dies als Indiz. Siehe auch der Kommentar von Susi.
     
    #3
  4. 07.08.08
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    AW: Warum???

    Hallo Sumsebienchen,
    ganz wichtig, wie oben schonmal geschrieben, ist Trinken, trinken, trinken (mind. 3 Liter am Tag). Außerdem die Kohlehydrate abends weglassen, besonders die "Bösen". Viel Eiweißgerichte, wenig Fett (nur Gutes), wenig Zucker, wenig Alkohol.......Außerdem haben wir einen Schludertag in der Woche eingelegt (da sollte man natürlich keine Pizza essen;)), damit man die Lust nicht verliert.
    Hab gerade ein 6-Wochen-Programm hinter mir, hat prima geklappt. Kilo´s hab ich nicht viele verloren (4) aber meine Fettmasse im Körper hat sich drastisch reduziert und Muskelmasse ist aufgebaut worden. Wichtig ist eben jetzt für mich, die sportliche Betätigung nicht gleich wieder sausen lassen=D und mit dem vielen Trinken das war anfangs mein Hauptproblem.
     
    #4
  5. 07.08.08
    sternchen1960
    Offline

    sternchen1960

    AW: Warum???

    Hallo Sumsebienchen,

    auch ich gehöre zu diesem "Club". Ich trainiere zweimal wöchentlich im Fitness-Studio, esse abends so gut wie gar nichts, trinke nur noch Wasser und was bringt's? NICHTS!!!!!!!!!!!!!!! Im Gegenteil, ich habe auch zugenommen!
    Ich schieb's mal auf das zunehmende Alter, aber manche Tage ist das schon echt frustierend und kann deshalb echt mit Dir mitfühlen.

    Liebe Grüße
    Doris
     
    #5
  6. 07.08.08
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Biene,

    ich hab mal deinen Titel ein wenig aussagekräftiger gemacht, vielleicht bekommst du dann noch mehr Antworten.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #6
  7. 07.08.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Biene,

    was isst du denn so ? was und wieviel spielt ja auch eine Rolle..
    ich denke wenn du Kohlenhydrate drastisch reduzierst.. und Gemüse
    darf man ja essen und mageres Fleisch eben nur..
    schreib doch mal so einen Tag auf was du so zu dir nimmst ...

    Mein Mann hat zu sammen mit seinem Cousin eine Ernährunsumstellung
    gemacht.. der Cousin hat 15 kg in einem halben Jahr... Männe 5 kg
    und die hat er schon wieder drauf.. Cousin nicht..
    Männe hat es mit der SD ... der Cousin nicht.... wie sieht es bei dir aus ?
    wurde da mal gründlich untersucht ?

    gruss uschi
     
    #7
  8. 07.08.08
    Hermine
    Offline

    Hermine

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Biene,

    mir geht es auch so, dass ich nicht richtig abnehme, obwohl ich ganz streng nach WW lebe. Mein Arzt vermutet nun, dass meine Bauchspeicheldrüse nicht richtig arbeitet. Wenn er aus dem Urlaub ist, wird das kontroliert. Vielleicht liegt dein Problem auch da!!
     
    #8
  9. 07.08.08
    turbohexe
    Offline

    turbohexe

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Biene,

    gib dir Zeit. Mir ist es genauso gegangen, jeden Tag auf dem Fahrrad oder auf dem Stepper. Erst wollte sich wochenlang gar nichts rühren und nu sind 4 kg weg. Allerdings arbeite ich seit Mai daran.
    Als erstes habe ich gemerkt das die Zentimeter weniger wurden, dann die Kilos.
    Ich esse morgens 1 Scheibe Brot oder 1 Brötchen. Mittags gut und gerne und abends nur Obst oder Gemüse. Dazu viel Flüssigkeit!!!!
    Manchmal wollte ich auch verzweifeln, aber irgendwann klappt es.
    Bin ja auch fast 52 und mitten in den Wechseljahren.

    LG turbo
     
    #9
  10. 07.08.08
    mamel
    Offline

    mamel

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Sumsebienchen,

    es könnte evtl auch daran liegen dass dein Stoffwechsel, aus welchen Gründen auch immer, brachliegt und gar nicht mehr richtig arbeiten KANN. Daher wäre es vielleicht sinnvoll erstmal den Stoffwechsel dazu zu bringen dass er wieder arbeitet - davon gehen übrigens einige Ansätze von "Diät" aus. Da ich selber in diesem Bereich tätig bin, kenne ich das... Der Körper mag manchmal nicht so wie man seber es gerne hätte. Wenn du nähere Infos willst, schicke mir einfach eine PN.
    Und - mach dir bitte keinen Stress, so schnell kann das auch nicht gehen - immerhin dauert es ja auch seine Zeit bis sich die Pfunde ansammeln, also darf man nicht denken dass das was sich langsam ansammelt dann auch wieder schnell und so einfach weggeht...
    Viel Erfolg!
     
    #10
  11. 07.08.08
    Carolina21
    Offline

    Carolina21 Caro

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Marion,

    würde mich auch interessieren. Darf ich dich mal fragen, wie du das genau meinst, den "Stoffwechsel ankurbeln"?

    Ich würde mich über eine Antwort sehr freuen.

    LG, Caro
     
    #11
  12. 07.08.08
    mamel
    Offline

    mamel

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Carolina,

    das soll, kurz ausgedrückt, heißen: Gib dem Körper das was er braucht - und NUR das. Wenn der Körper all das bekommt was er braucht, hat er nicht das Gefühl in den Mangel zu kommen, dann arbeitet er so wie er soll und ist auch bereit, das abzugeben was er nicht braucht. Denn sobald er in den Magel kommt, wird gehortet - und an einigen Stoffen mangelt s uns in unserer heutigen Ernährung in der Regel schon. Auch wenn viele da anderer Meinung sind.
    Ein Stoffwechsel läuft nur dann rund wenn alles vorhanden ist - und die Art wie der Körper arbeitet richtet sich nach dem bekannten "Gesetz des Minimums" - er ist nur so stark wie das schwächste Glied in der Kette.
     
    #12
  13. 07.08.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Marion,
    das liest sich ja höchst interessant, was Du da schreibst. Darüber würde ich gerne mehr erfahren. Kannst Du mir einen Tipp geben, wo ich mehr erfahren kann? Gerne auch als PN.
     
    #13
  14. 07.08.08
    mamel
    Offline

    mamel

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Caro, habe gerade deine PN bekommen - halt mich bitte nicht für bescheuert aber das mit dem Antworten klappt nicht, ich komm mir grad reichlich belämmert vor, habe es ja schon unzählige Male gemacht und nun gehts nicht, kann keine Nachricht verfassen, warum auch immer. Dann eben auf diesem Weg was ich dir grade schreiben wollte: ich war nämlich gerade dabei mich auszuloggen um Heia zu gehen als deine PN kam - und da es mit dem Antworten grad eh nicht geklappt hat, geh ich jetzt erstmal ins Bett und melde mich dann bei dir, okay?

    So seltsam dass das nicht geht... du hörst von mir!

    Gute Nacht!
     
    #14
  15. 08.08.08
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Mamel,

    das hört sich sehr nach Metabolic Balance an.

    Ein sehr gutes Programm!
     
    #15
  16. 08.08.08
    Mona
    Offline

    Mona

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo,

    zwecks Stoffwechsel ankurbeln habe ich mal ein paar Wochen lang täglich vor dem Frühstück ein Glas lauwarmes Wasser getrunken und ich muß sagen es hat super geklappt. Ich weiß es hört sich grausam an lauwarmes Wasser, ist es auch aber es hilft.
     
    #16
  17. 08.08.08
    heidrunelke
    Offline

    heidrunelke

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo,

    zuerst mal - verlier bloß nicht den Mut :goodman: !

    Ich habe vor 3 1/2 Jahren ca. 20 Kilo abgenommen - dazu habe ich ein halbes Jahr gebraucht. Meine Tipps:
    1. Viel trinken (nur ungesüsste Sachen)!
    2. Frühstücken - das regt den Stoffwechsel an.
    3. Vollkornprodukte essen.
    4. Vor jedem Essen ein Glas Wasser trinken.
    5. Jeden Bissen 20-mal kauen (hört sich vielleicht blöd an, hilft aber).

    Außerdem solltest Du Dich nur ein Mal pro Woche wiegen, sonst machst Du Dir zuviel Streß. Mir wurde damals gesagt, dass bei uns Frauen zyklusabhängig Wasser eingelagert wird - wenn sich dann die Waage nicht mehr rührt, kriegt man einen Koller :angry5: .

    Ich wünsche Dir viel Durchhaltevermögen (wenn ich's geschafft habe, kannst Du es auch schaffen!).

    L. G.

    heidrunelke
     
    #17
  18. 10.08.08
    mamel
    Offline

    mamel

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Bacio,

    hier handelt es sich nicht um Metabolic Balance...
     
    #18
  19. 11.08.08
    bacio
    Offline

    bacio

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Marion,

    kannst du ein bisschen mehr davon berichten? Die Ansätze haben sich für mich nach Metabolic angehört. Ich würde gerne mehr erfahren...
     
    #19
  20. 11.08.08
    Clementine
    Offline

    Clementine

    AW: Warum nehme ich nicht ab???

    Hallo Marion,
    mich hast Du nun auch neugierig gemacht. Wenn Du Zeit hast, erzähl doch mal ausführlicher.
    LG, Andrea
     
    #20

Diese Seite empfehlen