Frage - Warum vom TM31 auf den TM 5 wechseln?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Sonnenschein.engel, 16.10.14.

  1. 16.10.14
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo zusammen,

    hab mir vor kurzem bei meiner TR den "Neuen" angeschaut. Außer dass er den Rezept-Chip hat, kann der doch nicht mehr, oder? Ich verwende die Original-Rezepte aus den TM Büchern so gut wie überhaupt nicht und eigene Rezepte kann ich nicht auf den Chip speichern. Meistens koch ich sowieso frei Schnauze.

    Was gibt's dann für einen Grund für den Neuen?
    Mein Mann sagte: Wenn du ihn brauchst, kauf ihn dir. Leider hab ich noch keinen guten Grund gefunden, ihn mir zu kaufen. Wenn der nicht mehr kann, als der Alte, brauch ich den auch nicht.
     
    #1
    Kochfee37, Tessa B. und tiamisu gefällt das.
  2. 16.10.14
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo!

    Das hab ich mich auch schon gefragt... Plötzlich verkaufen so viele ihren “Alten“. Wenn man die zehn Prozent Volumen braucht... okay, aber sonst?
    Es gibt hier noch Leute die den ganz alten TM haben und der tut's wohl auch noch. Also meiner bleibt bis er durchglüht.
    Ich bin echt nicht gegen Neuerungen, aber ich würde gerne erstmal sehen, wie der 5er sich in den nächsten Jahren macht.
    Ich habe schon mehrere Smartphones durch, mein alter Knochen geht im Notfall immer noch...
     
    #2
    Kochfee37, babsy60, Swyma und 2 anderen gefällt das.
  3. 16.10.14
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Tanja,

    mir geht's genau so wie dir. Z.B. bei Hefeteig machen die 10% Volumen das Kraut auch nicht fett. Mein TM 31 ist fast täglich mehrmals im Einsatz. Ich bleib beim alten.
     
    #3
    Kochfee37 und tiamisu gefällt das.
  4. 16.10.14
    Kuli11
    Offline

    Kuli11

    Hallo, im offiziellen Forum kam diese Frage auch schon auf, da haben ich und andere mal begonnen, eine Liste zu machen:

    - mehr Mixtopfvolumen
    - höhere Umdrehungszahl
    - zuwiegen während des Betriebes möglich
    - höhere Gradzahl (bis 120 Grad einstellbar)
    - mehr Zwischenstufen in der Temperaturwahl
    - Zeiteinstellung leichter, da man nur noch drehen anstatt z.B 20 mal tippen muss.
    - verbesserter Einsatz zum Sahneschlagen
    - angenehmerer Schlusston
    - kein fummeliger Deckelverschluss mehr (nur noch locker auflegen erforderlich)
    - moderneres Design
    - Guided Cooking
    - Messer nun leichter einzubauen
    - verbesserter Messbecher
    - leiser bis Stufe 4
    - kein Stromverbrauch, wenn der Stecker in der Steckdose ist.
    - größerer Varoma
    - die Waage wiegt nun auch im höheren Bereich über 100g auf 5g genau
    - und ich finde, er lässt sich leichter pflegen.

    Dazu kommt, dass er laut Erfahrungsberichten von "Wechslern" zum Beispiel beim Kneten wesentlich stabiler steht.
     
    #4
    Cacadu, Jannine, Maunic und 3 anderen gefällt das.
  5. 16.10.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Ein fröhliches Hallo,

    also was ich jetzt gerade ausprobiere.. aktuell gibt es mit dem neuen Basiskochbuch ( bei den anderen weiss iches schlicht weg nicht) 3 automatische Rezepte.. Pudding, Reis und Naturjoghurt.
    Gerade das Zuletzt Genannte, mache ich gerade..
    Erst hat der TM alles miteinander verrührt.. und er hält jetzt selbstständig die benötigte Temperatur.



    Bei der höheren Umdrehungszahl .. muss man ehrlicherweise schreiben, dass der TM 21 eines mehr hat.. nämlich über 12.000.. dieser hier hat 10.400 .

    Allen weiterhin eine gute Woche ,herzlichst Tatjana
     
    #5
    Raz-faz-Topf und sansi gefällt das.
  6. 17.10.14
    Thermofee
    Offline

    Thermofee

    Hallo
    Das frage ich mich auch. Es verkaufen soooo viele Leute ihren alten TM. Meiner wird nächsten Monat 10 Jahre alt und er läuft immer noch. :)

    LG Michi
     
    #6
    Kochfee37 gefällt das.
  7. 17.10.14
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo und guten Morgen,

    also ich warte auch erst einmal ab. Ich bin mit meinem TM31 super zufrieden. Am 6. November habe ich eine Präsentation des TM5, da ich sehr neugierig bin. Ich werde ihn mir nur ansehen und auf keinen Fall kaufen. Allerdings sage ich auch immer: Sage niemals nie :rolleyes:.
     
    #7
  8. 17.10.14
    Nachtengel
    Offline

    Nachtengel

    Einen herrlichen guten Morgen,

    hehe.. als ich den TM 5 ( ein oder zwei Tage nach Bekanntgabe dieser Nachricht) auch nur bei meiner TM-Beraterin anschauen.. und dann habe ich diesen bestellt...Immer noch mit demHintergedanke.. nochverkaufe ich meinen `31 iger nicht. Wer weiss, ob mir der Neue in meiner Küche dann wirklich so gut gefällt.
    Und gerade habe ich beschlossen, dass er bleiben darf.

    Aber was ich zum Bespiel beim "Alten" besser fand, der Ausguß! Noch besser war dieser eindeutig beim `21 iger Modell.

    Allen ein tolles Wochenende, herzlichst Tatjana
     
    #8
  9. 17.10.14
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Hallo,

    ich habe schon seit 2004 den TM31 und bin absolut zufrieden damit. Ein bissl liebäugl ich schon mit dem neuen TM5, werde aber den "Alten" deswegen nicht hergeben. Von daher habe ich überhaupt keinen Druck und lasse das erstmal auf mich zukommen.
     
    #9
  10. 17.10.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    [​IMG] [​IMG]
     
    #10
    MetallicA und Maunic gefällt das.
  11. 17.10.14
    Maunic
    Offline

    Maunic

    Danke Susi :LOL::LOL::LOL: habs geändert, hab meinen TM31 natürlich schon seit 2004
     
    #11
  12. 18.10.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Maunic,

    nicht böse sein aber ich lieeeebe solche Steilvorlagen.. [​IMG]
     
    #12
    Maunic gefällt das.
  13. 21.11.14
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallo ihr Lieben,

    leider bin ich doch nicht standhaft geblieben :oops:. Am 6. November 2014 war die Vorstellung des TM 5 und am 10. November haben wir ihn dann bestellt :LOL:. Jetzt geht die Warterei los, bis er endlich irgendwann mal bei uns eingetrudelt ist. Wenn ich gewusst hätte, wie lange das dauert, hätte ich meinen TM31 so schnell nicht verkauft :cry:.
     
    #13
  14. 21.11.14
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo,
    habe im Januar 2015 auch eine Präsentation des Tm5.
    Habe meinen Tm31 gestern schon verkauft.
    Nun bin ich zwar traurig das ich meinen Schatz abgegeben habe, freue mich aber schon riesig auf meinen neuen.
     
    #14
  15. 21.11.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Silvia und Meta,

    ich hatte meinen alten TM leider auch sofort verkauft und mußte dann einige Wochen ohne auskommen. Dann merkt man erst wie oft man das Schätzelein benutzt.

    Freut Euch auf den TM5, ist ein ganz feines Teil!:love:
     
    #15
    Viola Würzig gefällt das.
  16. 21.11.14
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo allerseits
    also ich warte erst mal ab wie sich die Begeisterung hier für den neuen entwickelt. Ich kann mir durchaus vorstellen daß auch diese Modell so seine Kinderkrankheiten hat. Ferner ist es ja durchaus ein finanzieller Brocken den man nicht mal so geschwind aus der Portokasse bezahlt. Mein 31er darf bleiben so lange er will :)
     
    #16
  17. 21.11.14
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Christine,

    ich hatte ja noch den TM21 und da der nicht mehr repariert wird, war für mich die Entscheidung einfach. Hätte ich den TM 31 gehabt (der irgendwie nicht so mein Fall war), hätte ich wohl auch noch gewartet.
     
    #17
  18. 21.11.14
    anilipp
    Offline

    anilipp

    Susi, das ist ein Argument das ich gelten lasse, aber mir würde es nicht im Traum einfallen ein tolles Gerät das tadellos funktioniert und mit dem ich sehr zufrieden bin einfach auszutauschen, nur weil ein Nachfolger da ist :)
     
    #18
    mousdeer gefällt das.
  19. 21.11.14
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Genau, Christine,

    und was ich so lese auf facebook und im Netz, da gibt es schon Kinderkrankheiten..........

    Ich hoffe, mein 31-er hält mir noch lange die Treue.

    Den neuen mit dem Touch-Screen möchte ich nicht haben, war am Dienstag auf einer Vorführung, und das hat mich gar nicht überzeugt, vielleicht liegt das an meinem Alter, aber so ein rumgedrehe und rumgedrücke das mag ich nicht, da war ich mit den Tasten schneller. Und ich denke, die sind auch nicht so anfällig wie ein Sreen.

    Sehr schade, daß man nicht wählen kann. Beide Modelle hätten für mich ihre Berechtigung, für den einen der alte und für die anderen der neue.
     
    #19
    anilipp gefällt das.
  20. 21.11.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo,

    für mich war ausschlaggebend, dass ich wieder ein neus Gerät mit 2 Jahren Garantie habe. Und das der TM 31 schon viel reparaturanfälliger als die Vorgänger ist, habe ich im Freundeskreis erlebt. Eine Freundin hat den TM 31 für 400 € reparieren lassen. Aus Kulanz war es schon preiswerter. Normalerweise hätte es noch einiges mehr gekostet. Auch ich hatte in 8 Jahren bereits 2 Messer und einen neuen Mixtopf. Eine weitere Freundin hat schon das 5. Messer und einen neuen Mixtopf. Ob das Kinderkrankheiten oder normaler Verschleiß in 7-8 Jahren ist , kann ich nicht beurteilen.

    Dann kenne ich aber noch ein Beispiel. Die Freundin meiner Schwiegermutter hat den Vorgänger vom TM 21 und den TM 31. Sie kocht im Sommer stundenlang Tomatensuppe ein. Mit beiden Geräten und selbst der alte TM läuft ohne Mucken.
     
    #20

Diese Seite empfehlen