Warum wir unsere Pizza nur noch selber machen ...

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Karinschn, 01.05.08.

  1. 01.05.08
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    Hallo!

    Wir hatten vor ein paar Tagen ein "tolles" Erlebnis ...
    Bei uns im Dorf gibt es einen Intaliener, der wirklich nicht gerade billig ist.
    Ich hab gemeint ich tu uns was Gutes und bestell uns was:
    Bestellt hab ich Tortellini in Käse-Sahne-Soße, eine Pizza Hawaii und ein kleines Pizzabrot ohne Knoblauch.
    Bekommen haben wir: Rigatoni 4 Käse, eine Pizza Hawaii und ein großes Pizzabrot MIT Knoblauch ... Dazu kam, dass die Pizzen total bitter schmeckten und die Nudeln nicht richtig gar waren. Unser Nachbar (der hat Koch gelernt) meinte, dass die Tomatensoße auf den Pizzen schlecht war ... Doch die Höhe war, dass in dem Pizzabrot von unserem Sohn ein Stück Draht (ca. 3 cm) war!!!
    Wir konnten es im ersten Moment gar nicht fassen!
    Als ich die Sachen beim Italiener abholte, hat der Besitzer auch noch zu mir gesagt "Hast du bestellt? Ich hab dich gar nicht erkannt .."
    Ich weiß ja nicht, ob der unterscheidet so ala: "Dich kenn ich, du bekommst was Gutes; Dich kenn ich nicht, du kriegst was Schlechts"
    Aber wenn er das machen sollte, dann braucht er wohl auch das Geld nicht wenn jemand nochmal bestellt ...
    Von uns sieht er auf jeden Fall keinen Cent mehr!!
    Gut, dass mir das "Christkind" den Alfredo gebracht hat :p
    Und heute hatten wir endlich wieder eine richtig leckere, selbstgemachte Pizza!
    Naja, das wollte ich nur mal loswerden...

    LG
    Karin
     
    #1
  2. 21.06.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Karin,
    dein Bericht ist zwar schon älter, aber trotzdem ist das ja der Hammer.
    Mich würde interessieren, ob es den Italiener immer noch gibt????? Wieoft benutzt du denn deinen Alfredo? Ich habe ihn am Samstag, per Post bekommen. Es gab gleich am Samstag und auch heute Pizza. Jetzt bin ich aber pattsatt.
     
    #2
  3. 21.06.09
    Trischa
    Offline

    Trischa

    Na, diese Geschichte macht ja nicht wirklich Appetit auf Essen draußen.

    Ich habe meinen Alfredo seit Mittwoch und habe inzwischen schon 10 Pizzen gebacken. Aber nun kann ich nicht mehr. Und alle Leute um mich herum auch nicht!:rolleyes:

    Mindestens 2 Tage Pause.

    Die Kosten für das Gerät hab ich aber jetzt schon raus, muss man sich mal vorstellen!!!!!!:eek:
     
    #3
  4. 21.06.09
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    Hallo!

    Den Italiener gibts immer noch .. Und wenn wir vom Büro aus dort sind, ist auch immer alles ok. Privat gehen wir da jedoch nicht mehr hin.
    Am Anfang haben wir Alfredo gaaaaaanz oft hergenommen; So oft, dass ich schon keine Pizza mehr sehen konnte *grins*
    Wir hatten auch sehr oft Besuch, der sich nur zum Pizza essen eingeladen hat :rolleyes:
    Jetzt nach knapp 1,5 Jahren nehmen wir ihn nicht mehr ganz so oft her, aber ich würd ihn auf keinen Fall hergeben!! Die Pizzen daraus sind wirklich einmalig!

    Ich wünsch dir viel Spaß mit deinem Alfredo!
     
    #4

Diese Seite empfehlen