Frage - Warum wird mein Brot zu dunkel ?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Sissa, 14.11.10.

  1. 14.11.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    ich habe gerade wieder ein Körner/Bauernbrot im Ofen und habe es zum ersten Mal mit Alufolie abdecken müssen weil es vor Ende der Backzeit zu dunkel wurde :confused:.
    Das ist mir in letzter Zeit schon öfters passiert. Ich muss ja mit einer hohen Temperatur anbacken und schalte nach 10-15 min. auf 200°C zurück, aber endweder mein Backofen fängt an zu spinnen oder kann es das Backmalz sein das ich in fast jedes Brot gebe ?(glaube ich aber nicht)

    Ich mag knusprige Brote aber sie sollen auch noch schön aussehen :cry_big:.

    Kann mir jemand helfen?
     
    #1
  2. 14.11.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Sissa,

    du backst die Brote in einer Form? Auf welcher Schiene?
     
    #2
  3. 14.11.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Steffi,

    meistens backe ich die Brote auf dem Backstein auf der 2.Schiene von unten.
    Wenn ich sie in der Form backe, auch auf der Schiene aber dann meistens im Ultra mit Deckel.
    Heute hatte ich das Brot auf dem Backstein.
     
    #3
  4. 14.11.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hmm, so mache ich es auch auf der gleichen Schiene.........komisch dann verstehe ich es nicht..........vielleicht weiß noch jemand anderes Rat.........
     
    #4
  5. 14.11.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    vielleicht ist es doch der Ofen und die Oberhitze ist zu stark ? Der Ofen ist schon ein paar Jährchen alt, ich werde das ganze mal beobachten auch bei Aufläufen etc.
    Bäckt von Euch jemand Brot mit Heißluft ?
     
    #5
  6. 14.11.10
    calli01
    Offline

    calli01

    Hallo Sissa, =D

    ich backe so gut wie alle Brote im Ultra, daher weiß ich nicht wie sie auf dem Stein werden...aaaber im Ultra werden meine alle perfekt. Ich habe gerade das Landfrauen-Bauernbrot herausgeholt...suuuper. Ich habe es 30 Min. bei 220°C gebacken, dann Deckel ab u. nochmal ca.15 Min bei 200°c fertiggebacken.
    Vielleicht backst du mit einer zu hohen Temperatur???

    Liebe Grüße, Claudia

    P.S. Ich habe das Foto vom Brot noch schnell in die Galerie hochgeladen.
     
    #6
  7. 14.11.10
    Lauffee
    Offline

    Lauffee

    Ich backe immer mit Ober- und Unterhitze, stelle allerdings noch eine Tasse oder Schüssel mit Wasser rein.

    LG

    Melanie
     
    #7
  8. 14.11.10
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Sissa,

    welchen Backstein verwendest Du? Falls es ein Stein von TPC sein sollte: Dieser Backstein sollte auf der untersten Einschubebene des Backofens auf einem Rost liegend eingeschoben werden. Sonst funktioniert die Hitzeverteilung nicht optimal...
    Falls nein: Hast Du schon mal mit einem Backofenthermometer die Temperatur nachgemessen? Dadurch könntest Du überprüfen, ob die Temeratureinstellung mit der tatsächlichen Temperatur übereinstimmt. Manche Öfen heizen nämlich zu hoch oder zu niedrig, weshalb es zu unterschiedlichen Backergebnissen kommt... :rolleyes:
     
    #8
  9. 14.11.10
    Avensis
    Offline

    Avensis Drachenbändiger

    #9
  10. 15.11.10
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    danke für die Tipps.
    Ich werde heute noch den Schokokuchen mit Adventsfeeling backen und schauen ob die Oberhitze vielleicht "spinnt".

    Das Brot ist sonst immer einwandfrei geworden, denke schon das es am Ofen liegt.
    Wasser habe ich auch immer am Boden und ich habe einen Coderitstein vom Alfredo, den ich immer nehme der ist super und braucht nicht lange zum aufheizen.
    TPC Produkte sind mir gerade zu teuer, obwohl ich schon mit der Kastenform liebäugle:rolleyes: aber es gibt zu viel hier im Kessel das ich haben will=D
     
    #10

Diese Seite empfehlen