Warum wurde mein Malzbiergulasch nichts?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von jana 02, 10.01.10.

  1. 10.01.10
    jana 02
    Offline

    jana 02

    Hallo

    Wie schon vor einigen Tagen erwähnt, habe ich meinen MR Crocky vor einer Woche gekauft und hab schon 4 Rezepte ausprobiert.
    Zwiebel -Hähnchen (bei mir Hühnchen ) wurde super!!:p
    Reiseintpf wurde leider nicht so gut.man konnte es essen.#:-(
    Kartoffelauflauf wurde auch gut....aber mein Malzbiergulasch heute wurde nichts.
    Hatte Gäste bekommen und dachte ich könnte ihnen einen Malzbiergulasch servieren ,einen den sie noch nie gegessen haben ganz weich........und was hatte ich, ganz normalen Gulasch mit hartem Fleisch. Ich hatte die Zeit verlängert um das Fleisch doch noch etwas weicher zu bekommen aber es blieb so. Man konnte es essen aber man musste schon etwas mehr kauen.
    Was hab ich fasch gemacht? :confused:
    Ich gebe meinen Crocky nicht mehr her ,möchte lernen und nicht aufgeben.
    Im Rezept steht alles in den Pot geben und es stand nichts vom Vorbraten des Fleisches.
    Weil hier sehr viele geschrieben haben das sie das Fleisch vorher anbraten weil es dann besser wird, hab ich es auch getan.
    War das mein Fehler?
    Sonst hab ich alles nach Rezept gemacht.(verdoppelt)
    Fleisch war Schweinefleisch. 2 KG
    2 St auf low 3 St auf High 2 St auf low.
    LG Jana
     
    #1
  2. 10.01.10
    pluto
    Offline

    pluto

    Also, ich brate Rind grundsaetzlich nicht an, und bei mir wird es immer weich...zumindest wenn das Fleisch einigermassen gut ist. Allerdings braucht mein Crocky wirklich sehr lang, und ich hatte es seit heute morgen um 10 drin und erst heute abend um 7 gegessen. Vielleicht braucht er zu lang, mir ists recht. Und dabei hatte ich ihn ne ganze Weile auf High. Aber weiss nicht ob Dir das hilft.
     
    #2
  3. 11.01.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo....

    also mein Malzbiergulasch... ist auch nix (also gar nix, kann man nu auch nicht sagen) geworden. Das Fleisch war zwar weich, aber auch nicht so, dass es mich vom Hocker gehauen hätte.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #3
  4. 11.01.10
    Zwillinge98
    Offline

    Zwillinge98

    Guten morgen,

    also ich hatte das Malzbiergulasch mit Rindfleisch und es war super.
    Allerdings habe ich den Pott schon am Abend vorbereitet
    und am nächsten Tag dann angestellt, aber daran kann es glaub ich auch nicht liegen.
    Manchmal liegt es aber auch am Fleisch, vielleicht was das der Grund. :confused:


     
    #4
  5. 11.01.10
    Pippilotta
    Offline

    Pippilotta Moderator

    Hallo,

    also es kann am Fleisch liegen, oder auch am Crocky. Ich hatte mit Holly mal das Malzbiergulasch getestet, also gleiche Zutaten, gleiche Garzeit und die Unterschiede waren frapierend. Während in Holly's Rival CP das Fleisch wirklich traumhaft weich war (Holly fands fast zu weich), was es in meinem Weltbild CP noch total fest und hätte meiner Meinung nach mindestens noch ne Stunde oder eher zwei vertragen können.

    Ich bin dazu übergegangen mir die Garzeiten für die verschiedenen Gerichte die es in meinem CP braucht zu notieren, weil ich mit den normalen Zeiten schon desöfteren nicht hingekommen bin.

    Liebe Grüße
    Annemarie
     
    #5
  6. 11.01.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Jana,
    das lag sicher am Fleisch. Manchmal erwischt man einfach etwas sehnigere Stücke, ist mir auch schon passiert. Ich würde vorher aber nicht anbraten, das könnte es schon noch ein wenig zäher machen.....
    Wir hatten es letzte Woche, ich hatte Fleisch vom Aldi und es ist superzart geworden, fiel fast von der Gaben....
    Probier es einfach nochmal und achte dann auf wirklich schöne Fleischstücke. Und NICHT vorher anbraten!
     
    #6
  7. 11.01.10
    jana 02
    Offline

    jana 02

    Hallo
    und Danke für eure Hilfe!:rolleyes:

    Vielleicht war wirklich nur das Fleisch und das vorher Anbraten schuld.

    Ich werde es nächste Woche einfach nochmal probieren nur ohne anbraten so wie es auch im Rezept angegeben wurde.auch von der Menge her natürlich etwas weniger.

    LG Jana
     
    #7
  8. 11.01.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Jana,
    Du hast nur Schweinefleisch genommen, wie ich aus Deinen Angaben lese? Auf keinen Fall anbraten, und vielleicht schaltest Du erst mal 2 Stunden auf "high", dann auf "low". Mir ist das Fleisch (hatte auch schon Rind und Schwein oder nur Rind) noch nie hart oder zäh geworden.:rolleyes:
    Versuchs noch mal, das Malzbiergulasch ist wirklich ein Highlight :paus dem Crocky!
    Viele Grüße,
     
    #8
  9. 15.01.10
    mausibaer_st
    Offline

    mausibaer_st

    Hallo,

    ich habe das Malzbiergulsch schon oft gemacht und habe es auch ein Mal erlebt, dass es nicht gelungen ist. Lag wohl definitiv am Fleisch - es war das einzige Mal, das ich Rindergulasch von Discounter ausprobiert habe.

    Viele Grüße
    Tina
     
    #9
  10. 15.01.10
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Jana,

    ich glaub auch dass es am Fleisch lag. Das Malzbiergulasch wird normalerweise mit Rindfleisch gemacht - persönlich finde ich Schweinegulasch nicht unbedingt geeignet für langes Schmoren - besonders wenn es mageres ist. Da hättest du evtl. Schweinehals verwenden sollen den du würfelst. Auch eine längere Garzeit hätte das Fleisch noch trockener gemacht.
    Versuch es doch noch einem mit Schweinehals oder eben gutes Gulasch.

    Meiner Meinung nach lohnt es auch nicht unbedingt das Fleisch beim Discounter zu kaufen. Selbst habe ich die Möglichkeit beim hiesigen Schlachthof einzukaufen und mir ist so immer gute und sehr frische Qualität garantiert und das zu sehr moderaten Preisen.

    Berichte doch bitte wenn du es nochmal probiert hast.
     
    #10
  11. 15.01.10
    jana 02
    Offline

    jana 02

    Hallo
    Danke für die Antwort!=D

    Ich denke dass es auch wohl am Fleisch lag.Aber wird das Fleisch denn nicht besser, wenn man es vorher anbratet?hin und wieder hab ich das auch schon gelesen.

    Hab jetzt schon mal auch selber was ausprobiert,
    Ich hab einfach mal Zwiebel in den Pot getan, darauf gesalzene Kartoffelstücke gelegt und 3 Kleine Holzfällersteaks(schon mariniert) daraufgelegt, ich musste die mal verbrauchen.und in der Pfanne wird es mit immer zu hart.
    Es ist suuuper geworden.=D Sogar mein Mann, der den Slowcooker nicht wollte, weil er der Meinung war" wieder ein Küchengerät dass nicht benutzt wird" war begeistert.
    Hat mich gestern wieder gefragt, wann ich mal wieder was im Crocky mache.
    Heute mache ich das gleiche nur anstatt den Steaks hatte ich Rinderbeinfleisch.mal sehen wie es wird.

    Aber ich traue mich gar nicht mehr vorzubraten.... Naja..wird so ja auch was.:)
    LG
    Jana
     
    #11
  12. 15.01.10
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo Jana,
    ich habe die Erfahrung gemacht, dass das Fleisch eher zäher wird, wenn man es vorher anbrät.
    Find ich ja klasse, dass du dich an Eigenexperimente wagst, das traue ich mich wohl noch lange nicht....;o)
    Wie lange und welche Stufe hast du das Gericht denn gekocht?
     
    #12
  13. 15.01.10
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallo Jana,

    die Rinderbeinscheiben werden bestimmt klasse. Ich hab hier auch ein Rezept dafür eingestellt. Sie brauchen halt ne ganze Zeit bis sie weich sind - wie beim normalen Schmoren auch.
     
    #13
  14. 15.01.10
    jana 02
    Offline

    jana 02

    Hallo confeli

    Also ich hab es nach Gefühl gemacht.um 7 Uhr morgens hatte ich alles in den Pot getan. 2 st auf high dann 2st auf med und 1st auf low.
    Ich denke ich hatte da einfach experementiert.Halb eins gab es Mittag.
    Das Fleisch (marinierte Holzfällersteaks) sind natürlich fürs Grillen gedacht, aber auch da wird das Fleisch eher hart.
    Im Crocky fand ich es sehr lecker:rolleyes::rolleyes:.Das Fleisch war zart und die Schwarte am Rand war weich ind lecker ,genau das liebt ja mein Mann.
    Wenn man es in der Pfanne zubereitet muss man ja die Schwarte am Rand meistens wegschneiden.

    LG Jana
     
    #14
  15. 15.01.10
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo zusammen

    Ich mache mein Malzbiergulasch im TM das wird
    super lecker kann ich nur sagen.!!!!
     
    #15

Diese Seite empfehlen