Was als Aperitif und Degistif?

Dieses Thema im Forum "Getränke: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von üdi, 23.11.06.

  1. 23.11.06
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    Hallo Ihr hilfsbereiten Hexen!

    Also. bald haben wir von unserem Kegelclub unsere obligatorische Weihnachtsfeier. Wir sind sieben Paare und ein Single und traditionell bereitet jedes Paar einen Gang für unser Essen vor. Es gibt: kalte Vorspeise, warme Vorspeise, Hauptgericht Beilagen, Hauptgericht Fleisch/Fisch, kalte Nachspeise, warme Nachspeise, Aperitif und Degistif. Unser Singel ist für die Getränke zuständig, sprich Bier, Wein, Wasser, usw.. Ihr könnt Euch denken, dass wird eine riesen Schlemmerei und wir werden sicherlich wieder viel Spaß haben! Nach dem Essen werden wir auch wieder „Schrott-Wichtel“ wobei die Wichtelgeschenke immer mit sehr viel Liebe und Herzblut ausgesucht werden…! :rolleyes:

    Nun zu meinem Problem: Ziehe ich doch dieses Mal ausgerechnet das Los mit Aperitif und Degistif! :mad: Mein Göga meinte nur, das wäre ja einfach, Jubi und Malteser kaufen und fertig ist die Vorbereitung! Aber, so einfach wollte ich mir das ja nicht machen! Viel lieber möchte ich, dass Jaque zum Einsatz kommt und ich leckeres für die Männer UND die Frauen mischt! :p

    Nur eignet sich jeder Schnaps/Likör dazu, ein Aperitif oder Degistif zu sein??
    Ich zähl auf Eure Hilfe!

    LG, :hello2:

    Üdi
     
    #1
  2. 23.11.06
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Was als Aperitif und Degistif?

    Hi, Likor zum Aperitif (also vorweg :)) ist nicht so günstig, weil der Zucker darin die Geschmacksnerven bloss legt, jedenfalls finde ich die selbst gemachten Liköre dafür zu süß und cremig. IAm leichtesten ist immer Sekt,und am allerschönsten Champagner, aber den gibts bei mir nur Weihnachten;)

    Mach doch einfach mit Jaques einen Sektcocktail! Tiefgefrorenes Obst schreddern und mit Sekt aufgießen. Ganz toll schmeckte mir mal: TK-Schwarze Johannisbeeren, etwas Cassis (das ist nun doch ein Likör, nämlich schwarze Johannisbeere), davon aber ganz wenig, mixen und dann mit Sekt aufgegossen.

    Und am Ende des Essens ist das mit den klaren Schnäpsen wohl am besten: Birne, Kirsche oder eben Malteser!! Und wenn Du gerne einen selbstgemachten Likör servieren willst, dann zum Nachtisch.
    LG
    Mo
     
    #2
  3. 23.11.06
    sissy
    Offline

    sissy

    AW: Was als Aperitif und Degistif?

    hallo,
    mo hat das super erklärt, genau so ist es. als aperitif kan man auch den berühmten VW mixen.das ist ein trockener martini und ein kleiner wodka ins glas umrühren ( nicht schütteln) auf einen stecker oder zahnstocher eine grüne olive geben und ins glas ,fetig
    LG
    sissy
     
    #3
  4. 23.11.06
    üdi
    Offline

    üdi Üdi

    AW: Was als Aperitif und Degistif?

    Hallo Mo, hallo Sissy!
    @Mo: Danke für Deine Tipps, da ist mir schon sehr mit geholfen und schränkt die ganzen leckeren selbst gemachten Likörrezepte in meinem Ordner schon mal gewaltig ein..:-(!
    Sekt für uns Frauen hatte ich auch schon gedacht. Die Männer trinken den ja nicht so gerne. Welcher "Schnaps" öffnet denn beim männlichen Geschlecht den Magen?? :confused:

    @Sissy: Von dem VW habe ich noch nie etwas gehört/gelesen. Wofür steht "VW"? Klingt sehr gut. In welchen Mengenverhältnis wird das gemischt und in welchem Glas wird das serviert?


    Was haltet ihr denn von dem selbst gemachten Ouzo hier aus`m Forum? Vielleicht als Aperitif für die Männer?

    LG, ;hello2:
    Üdi
     
    #4
  5. 29.11.06
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    AW: Was als Aperitif und Degistif?

    @üdi
    Danke für deine Frage,ein ähnliches Problem stellte sich mir heute.
    Bin Heilig Abend mit dem Kochen dran ,die ganze Family ist da,und ich überlege was ich vor dem und nach dem anbiete.

    Aber Dank deines Thread habe auch ich die Frage lösen können.
    Frucht-Sektcocktail davor und Walnuslikör und Orangenlikör danach und später für den gemütlichen Teil mache ich dann einen Eierpunsch.

    Puh das wird hefftig weil auch bereits in den Nachtischsorten einige % drin sind,:rolleyes:
    hoffentlich kann dann noch einer fahren.:roll:
    ....
    Och ich bin ja daheim,Prost mir selbst.;)
     
    #5
  6. 02.12.06
    sissy
    Offline

    sissy

    AW: Was als Aperitif und Degistif?

    hallo üdi,
    das wird in einem martini glas serviert, ein kleiner wodka kommt in den martini rein und die olive dazu (mit zahnstocher)
    wo der name herkommt da hab ich keine ahnung, kenn es vom (geschäfts)essen bei witzigmann.
     
    #6

Diese Seite empfehlen