Was auf dem Rotkohl?

Dieses Thema im Forum "Beilagen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Luna1960, 09.10.10.

  1. 09.10.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Wie schon geschrieben, wollte ich heute Abend Rotkohl machen. Aber da waren wieder solche Flecken, ich dachte das wären Läuse. Aber jetzt hat mein Mann noch einmal genauer geschaut und festgestellt, dass an sämtlichen Kohlschichten auf den Blättern so weiße unregelmäßig große "Wachsflecken" sind. Mal etwas dicker, mal dünner, aber auf jedem Blatt.

    Hat das auch schon mal jemand von Euch gehabt? Haben ihn immer vom gleichen Stand auf dem Markt.


    Ach ja, wir haben ihn wieder in den Müll geschmissen (eklig).

    Danke im voraus für Eure Hilfe.
     
    #1
  2. 10.10.10
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    Hallo Martina,

    ich habe das auch schon gehabt. Allerdings nur auf den äußeren Blättern. Die hatte ich dann entfernt und den Rest noch hergenommen.
    Was es ist, weiß ich leider auch nicht. Bin schon auf die Antworten gespannt.
     
    #2
  3. 10.10.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #3
  4. 10.10.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Kaffeehhaferl,

    ich musste gerade lachen. Nein, diese "Flecken" meinte ich nicht. Es sind so Stecknadelkopfgröße oder etwas größere Flecken, mein Mann hat sie angefasst, wie Wachs meint er fast, weißlich. Auf allen Blattschichten bis zum Strunk.

    Danke aber für Deine Hilfe. Vielleicht findest Du doch noch so etwas was ich meine. Ich habe es leider nicht gefunden.
     
    #4
  5. 10.10.10
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    #5
  6. 10.10.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Wolfsengel,

    ich würde sagen, sie sehen aus wie "Weißer Rost". Leider ist mein Mann i. M. nicht zu Hause um ihm das zu zeigen. Aber sobald er da ist, zeige ich ihm diese und mal sehen, ob er das genauso sieht. Vielen Dank.

    Dann war es wohl i. O. dass ich ihn entsorgt habe? Würdet Ihr es dem Bauer sagen? Wir sind bestimmt nicht die einzigen Käufer gewesen, denn der Kohl wurde gut gekauft, oder hättet Ihr ihn gegessen?
     
    #6
  7. 10.10.10
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    in dem Fall wärs ja ein Pilz - und näää, den hätt ich nicht essen wollen! Also war entsorgen schon ok. Wenns dir nicht (egal aus welchen Gründen - manchmal ist man ja komisch ;)) peinlich ist, würd ich den Verkäufer schon drauf ansprechen und zumindest mal nachfragen, was er dazu meint. Vielleicht kriegst ja nen Neuen ohne Flecken zur Entschädigung. Man sollte sowas nicht kommentarlos hinnehmen. Vor allem nicht, wenn du da weiterhin einkaufen möchtest.
     
    #7
  8. 10.10.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Da hast du Recht nur das Problem ist, wir fahren nächsten Samstag in Urlaub und wir gehen Samstags dort immer einkaufen, also fällt dort 2 x einkaufen aus. Und ihn in 3 Wochen darauf anzusprechen ist schon sehr verspätet finde ich. Aber wenn ich dann wieder einkaufen gehe, werde ich mir den Kohl direkt anschauen, er soll die ersten Blätter abnehmen und da habe ich ja dann schon den ersten Eindruck.

    Danke nochmals für Deine Hilfe.
     
    #8
  9. 10.10.10
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    also wenn ihr da eh immer einkaufen geht, hätt ich kein Problem, das Kohlthema auch erst später anzusprechen... so in etwa: wir waren grad paar Wochen im Urlaub, aber beim letzten Mal hatte ich undefinierbare Flecken aufm Kohl. Wissen Sie, was das gewesen sein könnte? *säusel, blabla* ;) Für so ne Anfrage ist es nie zu spät. Es wird doch in seinem Interesse liegen, daß er zufriedene Kunden hat. Vielleicht hat auch jemand anders schon was dazu gesagt oder er hats selbst bemerkt. Fragen bildet =D Ansonsten wünsch ich vorab schönen Urlaub!
     
    #9
  10. 10.10.10
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Ja, Du hast Recht. Werde es nach dem Urlaub ansprechen.

    Vielen Dank und noch einen schönen sonnigen Sonntag.

     
    #10
  11. 10.10.10
    Tulpe
    Offline

    Tulpe Möchtegernveganerin

    Hallo,

    bei mir hat es auch so ähnlich ausgesehen wie "weißer Rost", aber halt nur so ähnlich. War irgendwie kleiner, im ersten Moment hatte ich an Schimmel gedacht.
    Schimmel war es aber nicht.
     
    #11

Diese Seite empfehlen