Frage - was darf nicht in den TM?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Penny, 05.01.09.

  1. 05.01.09
    Penny
    Offline

    Penny Archimagirus

    Gibt es eigentlich etwas, was man auf keinen Fall in den TM geben sollte? :confused:
    Hab gelesen, daß man mit getrockneten Tomaten und einer Hartwurst das Messer in zwei Teile zerlegen kann.

    Da ich schon öfter Tomaten zu Pulver verarbeitet habe (und zwar mit ziemlich Lärm!) , würde mich nun doch interessieren, ob es eine Liste 'NO NO NEVER' oder so ähnlich gibt?

    Hab mich zum Beispiel noch nicht daran getraut, Kalbs-Brustbeine zu zerkleinern - deshalb bekommen nur die Labradore diese 'am Stück' und die kleine Penny Lane :goodman: schaut in die Röhre ... :cool:

    Leider habe ich hier keine TM-Beraterin in der Nähe, die ich mal dazu befragen könnte, aber dafür nutze ich jetzt 'Euch alle' hier im Forum um mich schlauer zu machen.

    Vielen Dank für zahlreiche Antworten (oder auch Entwarnung ...)
     
    #1
  2. 05.01.09
    tatze
    Offline

    tatze

    Hallo Penny,

    also mir fällt spontan nichts essbares ein, was nicht in den TM darf.
    Das müßte dann ja auch in der Bedienungsanleitung vermerkt sein.

    Um sicher zugehen das das gute Stück nicht kaputt geht,
    würde ich im Zweifelsfall die Ware vorher gut zerkleinen.

    Z.B: bei gefrorenes Obst, leicht antauen lassen und etwas zerkleinern.

    Ob er allerdings Knochen zerkleinert weiß ich nicht.

    LG Kerstin
     
    #2
  3. 05.01.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Penny,
    wieso sollte man denn keine getrockneten Tomaten zerkleinern können? Wenn der TM sogar Eiswürfel schafft? Hast Du eine Erklärung dafür, denn ich möchte ihn ja nicht hinrichten...:shock_big:.

    Ergänzung:
    Ich habe es gerade in dem Beitrag von Gerda gelesen... das war bestimmt ein Fehler, der schon länger/von Anfang an bestand und jetzt hat die harte Wurst dem Messer den Rest gegeben. Schöner Mist...
     
    #3
  4. 05.01.09
    Lillymau
    Offline

    Lillymau Lillymau

    Hallo,

    also ich habe MIT meiner Beraterin sowohl getrocknete Tomaten (mit Meersalz zerkleinern und dann im Ofen trocknen - lecker =D) als auch TK-Früchte fürs Eis (unangetaut) zerkleinert.

    Daran kann es also nicht wirklich gelegen haben :confused:.

    Ich wüsste auch nichts, was nicht geht.
     
    #4
  5. 05.01.09
    jutta76
    Offline

    jutta76

    Ich hab letztens Grobes Geschirrspülsalz zerkleinert, gefrorene Bananen zu Bananeneis gemacht und gefrorene Hühnerhälse für die Hunde püriert. War alles kein Problem. Sollte es auch nicht sein, wenn er sogar Werthers Echte mahlen kann.
     
    #5
  6. 05.01.09
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo

    bei mir war der Härtetest Himalajasalzklumpen zu feinem Salz zu zermahlen.
    War überhaupt kein Problem, ebenso wie Kandis zu Puderzucker zu verarbeiten.
    Ich denke es gibt nix was nicht geht =D
     
    #6
  7. 05.01.09
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Jutta,
    da bin ich also nicht die einzige, die kein grobes Geschirrspülsalz leiden kann, das läßt sich so schlecht schütten.
    Aber auf die Idee, das im TM zu zerkleinern, wäre ich im Leben nicht gekommen (Super!!!)... ich kaufe das feine Salz immer bei DM. Jetzt muß ich mal die Preise vergleichen, vielleicht muß Karlchen dann demnächst auch Spülmaschinensalz zerdeppern...;)
     
    #7
  8. 05.01.09
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe


    Das ist ja lustig - ich finde dass sich das grobe Salz grade GUT schütten lässt ... da sieht man's mal wieder - jeder Jeck ist anders. :shock_big:
     
    #8
  9. 05.01.09
    Penny
    Offline

    Penny Archimagirus

    Oh super, dann könnte ich für Penny Lane ja auch mal eine 'Extraportion' schreddern. Sie ist, im Gegensatz zu Luna + Senta, eher nicht so der Knochenfreund.

    Würdest Du aber auch Kalbsbrustbein - roh bzw. angefroren - schreddern?? Ich trau mich nicht ... hätte zwar ein Ersatzmesser im Zweittopf, möchte es aber lieber vorher gerne wissen ...

    Frage: was machst Du mit gemahlenen Werthers Echte????
     
    #9
  10. 05.01.09
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    #10
  11. 05.01.09
    willitabby
    Offline

    willitabby

    Huhu,
    ich auch;)
     
    #11
  12. 05.01.09
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Ich mach damit Bailey's :)

    Werthers zerschreddern
    Braunen Zucker dazu
    Lösliches Kaffeepulver dazu
    Sahne dazu
    Doppelkorn dazu

    schön vermixen alles und in Flaschen abfüllen :)
     
    #12
  13. 05.01.09
    monikat
    Offline

    monikat

    Hi Orientbayerin,

    dein Baileys hört sich super lecker an, kannst du das Rezept nochmal mit Mengenangaben reinstellen:)?

    Hab nämlich bald Geburtstag, und das wär was für die Mädels:p!

    LG Moni
     
    #13
  14. 05.01.09
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo Mädels,
    Kirschkerne und Nussschalen - die könnten Schrammen ins Messer machen! Aber wer will die schon essen:eek:;)
     
    #14
  15. 06.01.09
    jutta76
    Offline

    jutta76

    Also ich würde mal bei der Vorwerk Hotline anrufen wegen den Kalbsknochen, was die sagen.

    Mein Mann hat versehentlich grobes Salzb gekauft und unser Elektriker sagte uns, daß grobes Salz die Spülmaschine kaputt macht. Also hab ich das grobe Salz in die Speisekammer gestellt und wollte es eigentlich schon weg werfen, weil es schon 6 Monate da stand. Vorgestern kam er wieder mit dem "Spar Pack" nach Hause, wieder grobes Salz und er meinte: Dann schredder das doch im Mixi!!!
    Es ging einwandfrei, hatte aber auch keine Bedenken muss ich sagen.
     
    #15
  16. 06.01.09
    Lillymau
    Offline

    Lillymau Lillymau

    Hallo Jutta,

    grobes Salz macht die Spülmaschine kaputt???? :-O:-O:-O

    Warum denn nur - ich mag das viel lieber und nehme immer grobes Salz!:-(
     
    #16
  17. 06.01.09
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo Inke,

    kann mir nicht vorstellen, dass das grobe Salz eine Spülmaschine kaputtmachen soll. Miele z.B. vertreibt für seine Maschinen im eigenen Shop ausschließlich grobkörniges Salz. :p Aber vielleicht hat das ja etwas mit dem Alter einer Spülmaschine zu tun? Oder früher war das grobkörnige Salz noch nicht so gut in der Qualität? Manchmal halten sich ja solche gelernten Dinge, auch wenn sie längst überholt sind... :)
     
    #17
  18. 06.01.09
    jutta76
    Offline

    jutta76

    ja, unser Elektriker hat das gesagt, seitdem nehmen wir feines. Auch meiner Mutter wurde das beim Kauf eines Miele Gerätes gesagt. Die Geräte sind allerdings schon 8 Jahre alt.
     
    #18
  19. 07.01.09
    orientbayerin
    Offline

    orientbayerin

    Gern.
    Ich hab hier im Forum rumgesucht und dann rumgemischelt.

    Ich hab folgende Mengen genommen:

    150 g Werthers (mit turbo pulverisieren)
    50 g Rohrzucker dazu
    3 EL lösliches Kaffeepulver dazu (alles gemeinsam nochmal mit turbo pulverisieren)
    200 ml Sahne aufgießen
    250 ml Doppelkorn aufgießen

    nochmal gut verrühren und dann in Flaschen abfüllen .

    Vor dem Servieren mal durchschütteln. Fertig :)
     
    #19
  20. 07.01.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo zusammen!
    Jetzt muß ich auch noch meinen Senf zum Thema Spülmaschinensalz dazugeben:
    Als wir vor 3 Jahren unsere Spülmaschine bekommen haben ( Miele),
    hat unser Elektriker gesagt, daß ich immer nur das grobe Salz verwenden darf, weil das viel besser für die Spülmaschine ist, als das feine Salz. Aber warum das so ist:confused::confused::confused::confused: keine Ahnung!
    Um noch zum eigentlichen Thema zurückzukommen:
    mir fällt absolut nix ein, was der TM nicht klein kriegt!;)
    Es grüßt Euch herzlich BETTINA
     
    #20

Diese Seite empfehlen