Was genau ist Kamut

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Wälderhexe, 10.08.07.

  1. 10.08.07
    Wälderhexe
    Offline

    Wälderhexe

    Hallo,

    Kann mir jemand sagen, was genau Kamut ist und wozu man es verwenden kann? :eek:
    Vielen Dank im voraus.

    Gruß
    Wälderhexe
     
    #1
  2. 10.08.07
    Honey65
    Offline

    Honey65

    AW: Was genau ist Kamut

    Hallo,
    guck mal hier ganz gut nachlesen:

    Kamut - Wikipedia

    Liebe Grüße
    Honey65
     
    #2
  3. 10.08.07
    SandraH
    Offline

    SandraH

    AW: Was genau ist Kamut

    Hi Wälderhexe!

    Kamut ist der Urahn vom Weizen!

    "Kamut ist eine alte Weizensorte, die ursprünglich aus Ägypten stammt. Sie ist ein Vorfahr des heutigen Hartweizens. Kamutkörner sind zirka doppelt so groß wie herkömmliche Weizenkörner und besitzen 20 bis 40 % mehr Eiweiß. Hauptanbaugebiete sind Nordamerika und Südeuropa. Kamut wird für den deutschen Markt fast ausschließlich aus biologischem Anbau angeboten und kann in Reformhäusern und Naturkostläden gekauft werden.


    Kamut enthält Gluten, wie alle Weizenarten. Allergiker, die Probleme mit Weizeneiweiß haben, können versuchsweise ihre Ernährung auf Kamut umstellen. In 95 % der Fälle bleiben allergische Reaktionen dann aus. Dies gilt aber nicht für Menschen, die an Zöliakie oder Sprue erkrankt sind."


    Kann wie Weizen verwendet werden!

    LG Sandra
     
    #3
  4. 10.08.07
    Wälderhexe
    Offline

    Wälderhexe

    AW: Was genau ist Kamut

    Hallo,

    Vielen Dank - Ihr seid ja superschnell.

    Liebe Grüße aus dem verregneten Schwarzwald

    Wälderhexe:hello2:
     
    #4
  5. 10.08.07
    anna-martha
    Offline

    anna-martha

    AW: Was genau ist Kamut

    Hallo Wälderhexe,

    Kamut, auch Pharaonen Korn benannt,
    ist so eine Art Ur-Weizen,die alten Ägypter haben ihn schon angebaut,
    er ist auch unter dem Namen "Khorasan-Weizen" bekannt.
    In Reformhäusern u. in Bio-Läden ist er meist zu finden.

    Verwendung findet er da,wo auch Weizen verwendet wird.

    Liebe Grüße
    anna-martha

    Für mich,
    -gilt aber nur für mich-
    vergleiche ihn ein bißchen mit Dinkel,
    welcher ja unser europäischer Ur-Weizen ist.
     
    #5

Diese Seite empfehlen