Was gibt es bei euch an Ostern zu essen?

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von Luna1960, 09.03.13.

  1. 09.03.13
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr lieben,

    da wir ja in drei Wochen Ostern haben, steht die Überlegung bzgl. des essens an. Was gibt es bei euch Osten zu essen? Bei uns gab es die letzten Jaher immer zwei Gerichte, Lamm und Filet. Aber dieses Jahr habe ich da überhaupt keine Lust drauf. Was gibt es bei euch also dann zu essen?
     
    #1
  2. 09.03.13
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Hallo Martina!

    Bei uns wird es Schweinefilet mit Champignon-Rahmsoße und Spätzle, dazu frischen Salat geben. Als Nachspeise mache ich Panna Cotta mit frischen Früchten. Das mögen bei uns alle. Eine schöne Kaffeetorte zum Nachmittagskaffee.
     
    #2
  3. 09.03.13
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    bei uns wird es Hase à la Dukan geben und irgendeine Eiweißtorte. Bei uns wird auch über die Feiertage "gefastet", aber trotzdem lecker gegessen :)
     
    #3
  4. 09.03.13
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    gestern hatten wir Gäste und ich habe ein Fischragout mit Safransoße getestet..... das fanden wir gut...
    Vorweg hatten wir einen einfachen Salat mit Ziegenkäse und als Nachtisch gab es ein Obstcrumble...

    Ich denke, das wäre auch etwas für unser Osteressen... es sei denn, ich entscheide mich mal wieder um :)
     
    #4
  5. 09.03.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    wir kochen wie immer.. egal ob Ostern oder normales WE..
    vielleicht ein spätes ausgiebiges Frühstück.. oder Wildgulasch
    da wäre noch Fleisch im Gefrier.. das entscheiden wir spontan.
    gruss Uschi
     
    #5
  6. 10.03.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    so wie Uschi halte ich es auch. Ganz normal wie immer am Sonntag. Falls wir zu meiner Mutter fahren gehen wir vielleicht essen. Das wird aber noch geklärt.

    Ansonsten sehe ich nicht ein warum ich da soviel Primborium machen soll, bei uns in Deutschland gibt es eigentlich doch das ganze Jahr über "was Gutes".
     
    #6
  7. 10.03.13
    boomer01
    Offline

    boomer01 boomer01

    Hallo,

    wir haben Oster-Sonntag die Familie zum Essen da und es sind alle gute Esser mit großem Appetit. Da macht das Kochen richtig Spaß und ich freue mich schon darauf. Geplant habe ich bisher ein feines Erbsensüppchen mit Milchschaumhaube und Bacon-Streifen, Lachstartar im Parmesan-Körbchen, Lammkoteletts mit Rosenkohlblättern und Rosenkohl-Püree und als Dessert zweierlei Schokoladen-Mousse an Aprikosenragout. Vieles lässt sich schon am Samstag vorbereiten, so dass ich mich auch selbst noch um die Gäste kümmern kann. Oster-Montag gibt es dann die Reste bzw. Kalte Küche, halt "Sparflamme".
    Viel Spaß bei Euren Planungen :)
     
    #7
  8. 10.03.13
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    bei uns ist es auch wie jedes WE. Ich sehe das wie Uschi und Delphinfreak. Ich werde mir die Tage vorher überlegen, was ich koche. Warum soll ich mir immer einen Stress machen?
     
    #8
  9. 10.03.13
    Schubie
    Offline

    Schubie

    Hallo zusammen,

    ich bin noch vollkommen planlos, was das Osteressen angeht. Ich weiß nur, dass ich mich spontan entscheiden werde, je nach dem, was ich am Samstag auf dem Wochenmarkt finden werde. Darauf freue ich mich schon: Eine schöne Auswahl zu haben - und die Zeit, in Ruhe auszusuchen! :p
     
    #9
  10. 10.03.13
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo zusammen,

    ich plane auch nix Besonderes, ist auch hier ein normales Wochenende. Dazu kommt, dass wir zu einem Rennen in der Schweiz sind und das mit Womo, also nicht die Möglichkeiten wie zuhause zur Verfügung haben. Gemütlich und lecker machen wir es uns allemal.
     
    #10
  11. 10.03.13
    meta
    Offline

    meta die möchte gern Hexe

    Hallo zusammen,
    dieses mal werde ich auch mit meinen Kindern ohne Mann die Ostertage verbringen.
    Wir werden schön Frühstücken, und Mittags werden wir ganz normal Sonntagessen genießen.
    Vielleicht werde ich zum Kaffee eine Torte machen. Lg
     
    #11

Diese Seite empfehlen