Was gibts bei Euch zum Abendessen?

Dieses Thema im Forum "Die besten Rezepte" wurde erstellt von Evannette, 16.05.14.

  1. 16.05.14
    Evannette
    Offline

    Evannette

    Ich suche etwas Abwechslung beim Abendbrot!
    Meine Kids wollen nicht jeden Abend Brotzeit. Aber durch Fußball, DLRG und Pfadis wird's unter der Woche manchmal recht spät mit dem Abendessen und da muss es vor allem schnell und unkompliziert zubereitet sein...ich hab schon manchmal einfach Kräuterbaguettes oder Spiegelei oder Butterlaugenbrezeln gemacht, aber das wird langsam auch langweilig....was gibts denn bei Euch abends so zu essen?

    Danke schon mal!

    Liebe Grüsse,
    Eva
     
    #1
  2. 16.05.14
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Eva,ich bin "nur" Alleinesser und dazu noch Vegetarier, bei mir gibt es abends einen gemischten Salat(Tomaten,Gurke,Champignons, Ruccola oder anderen grünen Salat und dazu Käse,Schafskäse ,oder Eier.
    Früher habe ich dazu auch gerne etwas Kurzgebratenes (Geflügel) gegessen. Bei der Salatsoße gibt es ja unzählige Varianten,manche lassen sich ja auch auf Vorrat herstellen.
    Danach gerne eine leckere Quarkspeise.

    Meine Kinder haben früher gerne arme Ritter gegessen,oder auch herzhafte Pfannkuchen.
    LGRena
     
    #2
  3. 16.05.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @Evannette,



    mir schmeckt als abendlicher Imbiß immer „Rührei mit Pilzen auf Toast“.

    Rührei zubereiten, Pilze mit Zwiebeln hacken und anbraten. Das kannst Du schon gut vorbereiten. Abends nur die Toastscheiben rösten, mit Rührei belegen und obenauf die Pilze.



    Oder http://www.wunderkessel.de/t/spaghettisalat-kinderleicht.12031/



    Ich bin auch ein großer Fan von Pitabrot. Das sind Brotfladen die man in den Toaster stecken kann. Oben wird dann eine kleine Ecke abgebrochen und dann öffnet sich der Fladen zu einer Tasche, ähnlich wie ein Döner. Dieses Brot fülle ich gerne mit Rührei oder gebratenen Pilzen, Geflügel- oder Thunfischsalat. Es geht natürlich auch eine flache Frikadelle, Bratenreste und was so alles noch im KS zu finden ist. Lass Deiner Phantasie freien Lauf.
     
    #3
  4. 16.05.14
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo,
    bei uns gibt es immer Brotzeit. Die Abwechslung kommt mit dem Brot . Mal gibt es Laugenbrötchen, Baguette andere Brötchen wie Körnerbrötchen. Oder mal ein Kartoffelbrot , ein Sauerteig Brot usw. Ich backe ja meine Brote und Brötchen selbst. So bringe ich Abwechslung da rein. Auch kann mit dem Aufstrich variiert werden. Mal Handkäse mit Musik oder Kochkäse oder Salat oder oder oder. Da gibt es soviel. Es kommt nie langweile auf. Oder ein Wurstsalat immer anders gemacht , ein Bauernbrot dazu . Lecker.
     
    #4
  5. 16.05.14
    sansi
    Offline

    sansi

    Hallo,

    bei uns werden immer wieder gerne Pizzabrötchen gegessen. Füllung je nach Geschmack. Meist Schinken und Käse, sowie eine Variante mit Salami, Paprika, eingelegten Peperoni und Käse. Manchmal auch Thunfisch, Paprika und Käse.

    Schnell gemacht und immer wieder lecker.
     
    #5
  6. 16.05.14
    tanue
    Offline

    tanue

    Hallo!

    Bei uns wird erst abends "richtig" gegessen, da mittags meistens nicht alle da sind.
    Deshalb schreibe ich dir mal, was wir mittags essen: Suppe (z. B. mit TK-Gemüse und Nudeln oder Backerbsen ganz schnell gemacht, oder Tomatensuppe aus dem TM mit Brot), Waffeln, Pfannkuchen, Omelett, Reis mit Rahmpilzen (einfach Champignons mit ein paar Zwiebelringen und Speck anbraten und mit etwas Brühe und Sahne ablöschen), Maultaschen, Frühlingsrollen, Nudeln mit "schneller Soße" (Pesto, fertig aus dem Glas oder Fix-Päckchen :oops:), Milchreis, Quarkkeulchen, Fischstäbchen (gehen auch mal als Burger mit nem Brötchen oder Pita), Saitenwürstchen, Schupfnudeln mit Apfelbrei...
    Wenn ich noch eine Weile nachdenke fällt mir sicher noch mehr ein. Ist das, was du dir vorstellst?
    Wir essen tatsächlich fast jeden Tag zweimal warm. Brotzeit gibt's bei uns meist nur im Sommer oder am Wochenende.
     
    #6
  7. 16.05.14
    filzlaus
    Offline

    filzlaus

    Hallo Eva,
    Du kannst doch für deine Kidds mal Pizza, Flammkuchen, Quiche Lorraine machen und dazu einen Tomatensalat. Kommt immer gut an.
     
    #7
  8. 16.05.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo @Evannette,

    ich nochmal.

    Nudelsalate gehen doch immer. Ein Brotsalat macht auch gut satt.

    Wenn Du eine MW hast, kannst Du auch z. B. Reste vom Mittagessen aufwärmen. Ich koche immer einige Kartoffeln mehr. Die lassen sich mit einem TL Wasser gut erwärmen. Dazu Quark oder Sourcrème. Ich habe z. B. gestern zwei Kartoffeln, einen Rest Spargel, mit Butterflöckchen belegt und einfach nur Speckwürfel dazugegeben.



    Ich mußte früher auch des Öfteren innerhalb von Minuten für meinen Mann ein Essen zaubern. Das geht natürlich nicht ohne Fertigprodukte. Ein Spezialität waren Tortellini mit gem. TK-Gemüse und Sauce Bernaise. Die Nudeltaschen halten sich gut 14 Tage im KS und sind in 3 Minuten gar. Zwischenzeitlich das TK-Gemüse in etwas Butter andünsten und die Sauce Bernaise (Tetrapack) dazugeben. Wenn alles heiß ist die Nudeltaschen dazugeben und umrühren. Fertig in 7-10 Mnuten!
     
    #8
  9. 16.05.14
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Hallo Zusammen,

    Also, wir kochen auch abends und heute musste es wegen akutem Müdigkeitsanfall schnell gehen, da gabs Reibekuchen mit Apfelmus aus dem Grundkochbuch ... Wobei ich den Apfelmus immer vorrätig haben ...
    Eigentlich sollte es einen Kartoffel-Porree-Schinken Auflauf geben, das hätte Stephan aber nicht mehr "erlebt" ... Jaja, so gehts, wenn man keinen Mittagsschlaf mehr machen möchte ... ;)

    Lg Ruth
     
    #9
  10. 16.05.14
    thermonator31
    Offline

    thermonator31

    Hallo,

    Salate kann man super vorbereiten und halten sich im Kühli auch noch länger. Wurstsalat wurde schon erwähnt, lecker ist auch Käsesalat, CousCous Salat, Linsensalat, Eiersalat, Rohkostsalate usw. dazu Baguette aufgebacken oder altes Brot in Olivenöl geröstet. Ausserdem hab ich so einen Sandwitchtoaster. Toast mit Majo, Wurst und Käse belegt und getoastet. Die Kids sind verrückt danach, dazu Rohkost.
     
    #10
  11. 17.05.14
    Gelihexe
    Offline

    Gelihexe

    Hallo

    wir essen abends gerne mal einen Wurstsalat, mal mit
    mal ohne Käse, oder gebackenen Camembert, gerne
    auch mal Kochkäse oder Handkäse mit Musik uvm, dann wieder
    einfach nur Brotzeit, ich mache es allerdings genauso wie
    Uschhexe, bringe durch verschieden Brot-Brötchensorten
    ( selbst Gebacken ) Abwechslung rein.
     
    #11
  12. 17.05.14
    Didit
    Offline

    Didit

    Hallole,

    bei uns gibt´s ab und zu eine Gemüse-Fritatta.
    Verschiedenes Gemüse (Zucchini, Paprika, Möhren, Pilze etc.) kleinschnippeln (kann man ja auch schon am Nachmittag schnippeln) und in der Pfanne kurz anbraten, dann verquirlte Eier drüber gießen und stocken lassen. Dazu einen grünen Salat

    Grüßlis
    Didit
     
    #12
    Manrena gefällt das.
  13. 18.05.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    bei uns gibts keine KH am Abend.. also meistens dann Salat und Fisch o Geflügel
    oder Wurstsalat .. oder Gurke,Tomate und Kräuterquark.. Milchreis und Obst wenn
    ich mal gelüstig bin.. aber auch mal Gemüsevielerlei und Hackböller..
    gruss Uschi
     
    #13
  14. 19.05.14
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo,
    bei uns gibt es abends oft Milchreis oder Griesbrei, wenn die Kinder mal keine Lust auf Brot haben.
    Und wenn die Erwachsenen schnäkig sind, mache ich auch mal einen Ofenkäse oder einen Feta im Ofen gebacken.
    Pizzaschnecken oder so wären vielleicht auch etwas für Euch, wenn Du die Zeit zum Vorbereiten hast.

    Liebe Grüße,
    Katja.
     
    #14
  15. 19.05.14
    friedchen
    Offline

    friedchen

    Hallo ,

    Suppen aller Art gehen immer ! Kann man vorbereiten , sind schnell gewärmt, ein Brötchen dazu , lecker !

    LG Friedchen
     
    #15
  16. 19.05.14
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hi Eva,

    wie wäre es mit :

    - Suppe mit angebratenen Brätstrudeln oder Eierstich
    - Rührei
    - Brot mit Frischkäse/Tomatenscheiben/Schnittlauch oder Zwiebeln belegt
    - Pizzataschen (wenn du einen Sandwichmaker hast)
    - Wraps (gefüllt nach Wunsch)
    - Würstchengulasch (vorbereitet und nur noch aufgewärmt)
    - Ofenkäse (gekauft) mit Gemüsesticks und Brot oder Brezenstücken
    - Schichtsalat
    - Fladenbrot wie hier: http://www.wunderkessel.de/t/kaese-kraeuter-belag-fuer-pizza-fladenbrot-usw.55178/

    LG
    Pebbels
     
    #16
  17. 19.05.14
    Putzfreak
    Offline

    Putzfreak

    Hallo,

    bei uns gibts auch mal Beeren oder sonstiges Obst mit Joghurt oder Quark, bei grösserem Hunger auch mal mit Flocken drin. Käseküchlein aus dem TK mit Salat ist auch sehr beliebt.
    Alles andere wurde schon erwähnt
     
    #17
  18. 22.05.14
    Evannette
    Offline

    Evannette

    Hallo nochmal!

    Vielen Dank schon mal für Eure Tipps! Da ist auf jeden Fall schon mal einiges für uns dabei und ich werde mir jetzt mal eine Auswahlliste an den Kühlschrank hängen!
     
    #18

Diese Seite empfehlen