1. Eintopf! Rezeptidee für die 3. KW

    Hier geht es zum Winterforum.

Was gibt´s zu Weihnachten??

Dieses Thema im Forum "Winter" wurde erstellt von Cacadu, 11.12.13.

  1. 16.12.13
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo ihr Lieben,

    bei uns gibt es Heiligabend Reissalat und Hähnchensalat, dazu Bockwurst und als Nachtisch wahrscheinlich Eis.

    Am ersten Weihnachtstag gibt es Rinderrouladen mit Kartoffeln und Rotkohl, dazu Apfelkompott. Als Nachtisch mache ich Joghurt-Beeren-Terrine aus den aktuellen Finessen. Außerdem backe ich noch einen Apple Pie, mit etwas weihnachtlichem Gewürz und dicken Rumrosinen und natürlich mit weihnachtlichen Sternen verziert.
     
    #21
  2. 16.12.13
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Guten Abend zusammen,

    sonst gab es immer Fondue, aber dieses Jahr haben wir Gäste.

    Wir werden am Heiligen Abend ein Tomaten-Mozzarella- Süppchen essen.
    Dann gibt es Rinderfilet mit Aricoverts und Kartoffelgratin.
    Als Dessert gibt es das Kibaeis aus den Finessen.

    Am ersten Weihnachtstag gehen wir essen,und am 2. muss ich Fisch machen.
     
    #22
  3. 16.12.13
    mutti9194
    Offline

    mutti9194

    Hallo ihr lieben Mithexen,
    da ich dieses Jahr Heiligabnd bis ca. 16.00 arbeiten muß gibt es zum erstenmal Raclette.Da schnibbel ich alles am 23. fertig und brauch dann am 24 nur noch Kartoffeln kochen u. vielleicht noch schnell ein Baguette backen. Ich war letzteWoche auf einer TM Vorführung,da gab es eine total leckere Lachscremesuppe,die gibt es jetzt als Vorspeise(rührt ja der Mixi) und als Nachtisch gibt es Lebkuchentiramisu(ein Rezept aus der"Bauernbravo"-Lanwirtschaftilches Wochenblatt),das kann ich auch schon am 23. vorbereiten.
    Am 1. Feiertag gibt es dann wohl Reste un am 2.Feiertag dann Ente mit allen drum und drann bei meinen Eltern.Wir wollen ja schließlich unser Gewicht halten!!!!

    Liebe Grüße Esther
     
    #23
  4. 17.12.13
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    mmh.. lauter leckere Menüs....


    Bei uns gibts an Hl. Abend Forelle Müllerin Art, Kartoffelstampf und Sauerkraut - am 1. Feiertag gibt es Gans, Blaukraut, Kartoffelknödel (Suppe und Nachtisch stehen noch nicht fest); am 2. Feiertag .....Diät bzw. Reste ;))

    LG
    Pebbels
     
    #24
  5. 17.12.13
    Didit
    Offline

    Didit

    Hallole,

    das sind ja feine Sachen die es da gibt! Bei uns gibt´s an Heilig Abend Schinken im Brotteig mit verschiedenen Salaten und am 1. Weihnachtsfeiertag gibt´s
    Eierstichsuppe oder die Spinat-Lachsrolle aus dem "Bayern" Rezeptheft (ich muss da nochmal in mich gehen...), dann gibt es einen Feldsalat mit kross gebratenen Speckwürfeln und Croutons oder mit Lachsschinken und Orangenfilets - mal sehen..., dann Schweinefilet im Wirsingmantel (Rezept aus dem Grundkochbuch mit Hähnchenbrustfilet) mit der dazugehörigen Sauce, dazu Kroketten und selbstgemachte Spätzle, Gemüse muss ich auch noch überlegen evtl. mach ich Rahmwirsing dazu. Zum Dessert gibt´s wahrscheinlich eine Creme bruleé und frischen Obstsalat - und... einen Espresso!
    Am 2. Feiertag werden wir Reste essen, da sind mein Mann und ich wieder zu zweit allein...

    Grüßlis
    Didit
     
    #25
  6. 23.12.13
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen!

    Ich richte dieses Jahr zum ersten mal das Weihnachtsessen aus. Sonst war die Familie immer "getrennt", also wir mit Kids bei den Schwiegereltern und meine Eltern bei meiner Schwester mit Kids oder diese bei Ihren Schwiegis und wir bei meinen Eltern... dieses Jahr wollte ich es mal gemeinsam haben... und jetzt koch ich zum ersten mal im Leben für so viele Leute... ob das gut geht?!?!

    Es gibt:
    Vorspeise - Erbsenrahmsuppe
    Hauptgericht - Rindsrouladen (Slowcooker) mit Blaukraut, Semmelknödel, Kartoffelknödel, dazu Feldsalat mit Preiselbeerdressing
    Nachtisch - Mousse au Chocolate UND Walnusseis (kann man sich aussuchen was man möchte)

    Ich glaub ich bin jetzt schon froh, wenn's vorbei ist.. ich koch glaub lieber kleine Portionen :rolleyes:
     
    #26
  7. 23.12.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Zusammen,
    da es hier ja nicht die für uns traditionellen Feiertage gibt und die Geschäfte täglich mindestens bis mittags geöffnet haben, halten wir auch unseren Speiseplan ziemlich normal ....

    Heilig Abend - Lachs, Dorade und Langusten, vielleicht mit http://www.wunderkessel.de/forum/salate-vegetarisch-vegan/70986-bayrischer-kartoffelsalat.html

    1.Feiertag - Raclette

    2.Feiertag - http://www.wunderkessel.de/forum/ga...gan/71339-skottys-kaesige-paprikaschoten.html dazu vielleicht etwas gegrilltes Schweinefilet.

    Naja, die Reihenfolge können wir noch spontan ändern....
     
    #27
  8. 23.12.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Gittibob,

    boah, wenn das Euer ziemlich normaler Speiseplan ist....:dum_big:
     
    #28
  9. 23.12.13
    Faerwen
    Offline

    Faerwen

    Hallo Zusammen,

    bei uns gibts am Hl. Abend Würstel mit Halb/halb Gemüse mittags....und abends kocht meine Mama: Es gibt Kaninchen mit Nudeln, Kartoffelsalat und Rote Beete-Salat....am 1. Weihnachtstag sind wir bei Schwiema...es gibt Rouladen mit Kartoffelpüree und Salaten...am 2. Feiertag gehen wir abends zum Pizzaessen....und am 27.12. geht's weiter....da hat mein Freund Geburtstag....es gibt Gulaschsuppe, Nusstorte und Tiramisu....und bis Silvester muss ich wohl Diät machen =D
     
    #29
  10. 23.12.13
    Urmel1810
    Offline

    Urmel1810

    Also bei uns gibt es an Heilig Abend Raclette.
    Am 1.Weihnachtstag Steak, Wedges und Salat.
    Am 2. Weihnachtstag auf Wunsch meiner Kids Pizza :)
     
    #30
  11. 23.12.13
    babsy60
    Offline

    babsy60 Sponsor

    Hallo,
    bei uns gibt es Heilig Abend "heissen Stein" mit diversen Salaten und Sossen, zum Nachtisch eine Himbeer-Baiser-Eistorte.
    Am 1. Weihnachstag Pute (mach ich zum ersten Mal, bin schon ganz gespannt :confused:) mit Kroketten und Rotkohl, anschliessend ein Erdbeer-Semifreddo und
    am 2. Weihnachstag Filettopf mit Rösti und Feldsalat, zum Nachtisch die Reste der beiden anderen Tage.
    Danach werde ich ein paar Tage kürzer treten...bis Silvester ;)
    LG Babsy
     
    #31
  12. 23.12.13
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo,

    bei mir gibt es für meine Tochter und mich Kartoffelsalat (unser Rheinischer mit Mayo!!!) und Würstchen. Am ersten Tag fahren wir (knapp 240 km) zu meiner Mutter und sie will unbedingt selbst kochen. Also wird es wahrscheinlich Rouladen und entsprechende Beilagen geben. Den Nachtisch nehmen wir mit. Da meine Tochter und ich den zweiten Tag jeweils wieder alleine verbringen,warte ich mal ab auf was ich dann Hunger habe. Ich habe noch Entenbrust (und jede Menge anderes) im Gefrierschrank. Da bin ich dann ganz flexibel.
     
    #32
  13. 23.12.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    ja.... doch.... will sagen,
    wir kochen hier keine traditionellen Weihnachtsgerichte, Gans mit Knödeln... oder so,
    auch gibt es keine Vorspeisen oder Nachtisch...
    Aber wir haben natürlich die Möglichkeit Fisch & Co. jederzeit frisch zu kaufen und das nutzen wir aus.
     
    #33
  14. 24.12.13
    Schmusäää
    Offline

    Schmusäää

    Guten Morgen,

    bei uns gibt es folgendes:
    Heilig Abend: Rote Beete-Suppe, Tomatensuppe, Gorgonzola-Lachs-Nudeln, Lachs-Sahne-Gratin, Fischfilet auf Gemüsejulienne in einer Kräuterfrischkäsesauce, Bohnen-Bigos, überbackene Champignons mit Krabbenfüllung, polnischer Kartoffelsalat, Piroggi mit Pilzfüllung, Fischstäbchen, Fischfrikadellen, Reis, Salat, Fischplatte, Käseplatte, Brotauswahl mit Buttervarianten, Reis, Schokoladenküchlein, Mohn-Marzipan-Dessert mit Himbeerpüree und selbstgemachte Pralinen (wir werden 20 Personen sein, da manche polnischer Abstammung sind alles ohne Fleisch und Wurst, und die jüngere Generation (16 - 41 Jahre) kocht)

    1. Weihnachtsfeiertag: wir sind bei der Tante eingeladen, bisher ist nur bekannt, dass es Rouladen geben wird.

    2. Weihnachtsfeiertag: Pasteten mit verschiedenen Füllungen, Zwiebelrostbraten, Hähnchenbrustfilet, geschabte Spätzle, Salate und Vanilleeis mit heißen Himbeeren

    Schöne Grüße
    Schmusäää:)
     
    #34
  15. 24.12.13
    Simona
    Offline

    Simona

    Hallo zusammen,

    bei uns gibt es

    Heilig Abend: Raclette mit Kartoffeln und verschiedenen Gemüsen, Schinken, Fleischwurst und Salami
    1. Feiertag: Als Vorspeise einen Feldsalat mit Walnüssen, als Hauptgang gefüllte Ente mit Rotkohl und Kartoffelknödeln und als Dessert eine Panna Cotta mit Himbeeren.
    2. Feiertag: Rinderkraftbrühe mit einer kleinen Nudel-/Gemüseeinlage, dann Saltimbocca mit Rosmarinkartoffeln und Paprika-Zucchini-Gemüse in Olivenöl geschwenkt und als Dessert bebackene Birnen mit Walnusseis.
     
    #35
  16. 24.12.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Zusammen,
    ich bin sooooo sauer, und das an Heilig Abend :-(...
    Wir wollten gerade den Fisch vorbereiten und die Langusten marinieren, da fällt uns auf, dass nur die zwei Doraden und ein paar Sardinen in der Tüte sind, den Rest hat die Verkäuferin wohl vergessen einzupacken, aber alles berechnet...
    Wir werden jetzt nicht verhungern, aber Ärger, Ärger, Ärger....
    Frohe Weihnachten :-Oops_big:
     
    #36
  17. 24.12.13
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Gittibob,

    das tut mir leid! Laßt Euch davon aber nicht das Fest verderben! Frohe Weihnachten!!:santa:
     
    #37
  18. 24.12.13
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo,wenn es ein Inhaber geführtes Geschäft war,kannst Du vielleicht noch anrufen? Ich kann mir vorstellen,dass die Aufräumarbeiten noch ein bisschen dauern nach Geschäftsschluss?!
    Trotzdem einen schönen Abend
    Rena
     
    #38
  19. 24.12.13
    fuchs
    Offline

    fuchs

    Hallo Gittibob,

    das ist ja wirklich ärgerlich. Vorallem wenn man sich so darauf freut. Wünsche dir und allen anderen natürlich schöne Weihnachten. Genießt die gemeinsame Zeit ohne irgend einen Stress.

    Bei uns gibt es heute Abend Gänsebrust NT mit Rotkohl und Serviettenknödel.

    Morgen bin ich nur für den Nachtisch und das Brot verantwortlich. Dafür ist schon die winterliche Tiramisu im Kühlschrank.

    Am zweiten gibt es dann Kässpätzle in einer Gemeinschaftsproduktion...

    EUCH ALLEN SCHÖNE WEIHNACHTEN!
     
    #39
  20. 24.12.13
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Ach, ich habe den Fisch gestern schon bei einem Fischstand ca. 30 km entfernt gekauft, egal.....
    Aber gerade als ich die Jacobsmuscheln überbacken wollte hat sich unser Halogen Ofen verabschiedet :-(
    ist heute einfach nicht mein Tag !!!
     
    #40

Diese Seite empfehlen