Was habt ihr den für einen Staubsauger

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von tina6, 16.01.07.

  1. 16.01.07
    tina6
    Offline

    tina6 Inaktiv

    Guteb Morgen:p

    Was habt ihr für Staubsauger so im Gebrauch? Unser Staubsauger ist meistens in 2 Jahren so weit das er in den Ruhestand geschickt werden muß. Ich bin jetzt am überlegen einen Vorwerk Staubsauger zukaufen wer hat da Erfahrungswerte wie lange halten solche Dinger überhaupt?
    viele Grüße Tina:blob8:
     
    #1
  2. 16.01.07
    Huetti
    Offline

    Huetti

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Guten Morgen Tina,

    also, ich habe einen kleinen feinen Staubsauger von Miele. Der ist schön leise (super wegen der Kinder), hat kaum Gewicht und macht seine Arbeit ganz nach meinem Geschmack ;).

    Als wir in unser Haus gezogen sind, wollte ich mir auch einen V*rwerk kaufen. Aber ich bin dann davon wieder abgekommen, nachdem ich von einer Bekannten den ausgeborgt hatte. Er war mir zu schwer und bei Fliesen und Parkett fand ich seine Saugergebnisse auch nicht so toll. Ich hatte auch dieses Polierdingsbums für Fliesen ausgetestet, aber auch das fand ich nicht sooo toll. Bei Teppich bin ich aber dolle begeistert, weil er wirklich den Schmutz rausge"zogen" hat (in unserer alten Wohnung). Nur haben wir hier keinen Teppich :rolleyes: .

    Wenn du jemanden kennst, der so einen Staubsauger hat, frag doch mal, ob du ihn dir für einige Zeit zum Testen ausborgen darfst.

    Ich hoffe, ich konnte dir etwas behilflich sein.

    Ich hoffe, mir ist da jetzt niemand böse :-( ...
     
    #2
  3. 16.01.07
    Bengelchen
    Offline

    Bengelchen

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo Tina,
    wir haben einen Vorwerk-Staubsauger der mitlerweile 5 Jahre alt ist. Wir sind sehr zufrieden. Bei uns geht nur immer nach 2 Jahren das Kabel kaputt. (Ich vergesse leider immer umzustecken - Problemlösung = das Kabel müßte nur 1 m länger sein).
    Der Vorgänger war auch ein Vorwerk und ist ca. 25 Jahre alt. Funktioniert immer noch (wird bei uns im Keller eingesetzt).
    Haben auch schon mal einen günstigeren Staubsauger ausprobiert aber der landete nach 3x Saugen in der hintersten Ecke.

    Selbst meine Schmutter die erst gar nicht so viel Geld ausgeben wollte ist jetzt vom Neuen Vorwerk-Staubs. begeistert (und das will was heißen).
     
    #3
  4. 16.01.07
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Guten Morgen an alle Staubsaugenfans, welche Fragen.
    Ich habe eine Tiger von Vorwerk und zwar schon sehr sehr lange.
    Ist immer noch toll, nur etwas groß und schwer aber die Saugleistung ist top.
    Ich hatte auch schon einige Sauger anderer guten Firmen, war nie so zufrieden.
    Der Preis ist hoch , wenn man aber bedenkt wie lange wir dieses Teil haben ist es schon o.K.
    O Gott, wenn ich mich so höre könnte ich fast Staubsaugervertreter sein.
    Spaß beiseite, der finanzielle Aufwand lohnt sich. [​IMG]
     
    #4
  5. 16.01.07
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo,

    ich habe auch einen Vorwerk. Den Kobold mit normaler Bürste. Wir bekommen Linoleum Boden und der Vertreter war der Meinung da brauch ich keinen Poliboy-oder wie immer das Teil auch heißt.

    Wir hatten auch zu Hause schon Vorwerk und ich finde Sie super.
     
    #5
  6. 16.01.07
    gugelhupf
    Offline

    gugelhupf gugelhupf

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo,

    auch ich habe den Tiger von Vorwerk.
    Super gut für Teppichböden:p , aber miserabel für glatte Böden:-( .
    Habe diesbezüglich schon mehrmals mit Vorwerk gesprochen, alle möglichen neuen Teile dazu gekauft, aber nichts ist zufriedenstellend.
    Ich könnte also den ganzen Tag die glatten Böden (Laminat+PVC) saugen und diese wären immer noch voll mit Fusseln oder Steinchen oder was halt sonst ins Haus getragen wird. Der saugt es auf, wirft es aber irgendwann wieder aus. Keine Ahnung, warum es so ist.

    Habe mir für die glatten Böden einen billigen Miele Staubsauger besorgt. Der überzeugt mich, der saugt alles auf. Super. Ich glaube, der hieß "Tango".
    Für meine Teppichböden im Schlafzimmer und im Büro wird weiterhin der "Tiger" genommen, da gibt es nichts besseres.

    Gruß Anita
     
    #6
  7. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo Tina,

    früher hatte ich auch einen Vorwerk Kobold. Damals hatten wir noch 2 Hunde und der Vorwerk war der Einzige, mit dem ich die Haare aus dem Teppich bekam. Auch bei mir war das Kabel öfter mal kaputt.
    Jetzt sind unsere Hunde nicht mehr und wir haben fast nur Fliesen. Als mein Kobold dann nach 16 Jahren seinen Geist aufgab, hab ich mir einen Dyson gekauft. Der ist auch prima. Schön ist, dass mir nicht in den unpassendsten Momenten die Beutel ausgehen. Für Teppiche war aber der Kobold mit dem Klopfsauger besser. Ich meine aber, für den Dyson könnte ich auch einen Klopfsaugaufsatz kaufen, brauch ich aber im Moment nicht.
    Wenn Du auch Treppen zu saugen hast, nimm am Besten einen Staubsauger den Du nicht hinter Dir herziehen musst.
     
    #7
  8. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Moin!

    Wir haben eine Hausstaubsauganlage (ohje, heißt das wirklich so, das sieht ja merkwürdig aus).

    Das heißt, daß wir im Rohbau (Holzhaus) normale Kunststoffabflußrohre, als Saugerrohre in den Wänden verlegt haben, bis runter in den Keller. In jedem Stockwerk ist eine "Steckdose" für den Saugschlauch, der Schlauch ist 9 Meter lang plus das Rohr.

    Der Staubsauger selbst steht im Keller und die Abluft geht direckt durch die Wand nach draussen.

    So haben wir keinen Feinststaub im Haus (Allergiker) und das lauteste Geräusch ist im Keller. Trotzdem gibt es ein Sauggeräusch beim Saugen, aber es ist nicht ganz so laut.

    Alle 3 Monate ist der Eimer voll und wird in die Mülltonne geleert, der Filter ist selbstreinigend (allerdings haben wir ihn nach einem Jahr mal ausgewaschen, einfach mit dem Gartenschlauch).

    Da der Sauger selber eine Industriemaschine ist, wird er ein paar Jährchen halten.

    Es war keine ganz billige Anschaffung, aber ich würde es immer wieder tun, wir haben ein Ausstellungsmodell bekommen können, kostete etwa soviel wie der Jaques, dann noch der Schlauch, das Rohr und die Düsen dazu. Wenn ich mir allerdings ansehe, wie teuer andere Sauger sind, dann schneiden wir sehr gut ab, wenn er 20 Jahre ohne Reparatur läuft (soll er schaffen). Da die Maschine selber aber unkompliziert gebaut ist, sollen die Reparaturen nicht teuer werden. Mal sehen.
     
    #8
  9. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo,hallo,

    ich hatte früher einen Kobold und war begeistert. Den hatte ich auch mit in die Ehe gebracht...! Dann ginger kaputt und ich kaufte einen Miele. Mit dem war ich nicht so zufrieden und als dann auch noch die 2. Katze und der 1. Hund zu uns kamen, habe ich mich erkundigt, was auf dem Markt so produziert wird. Ich tendierte wieder zu Vorwerk und fand auch den Dyson sehr chic. Dann habe ich erfahren, dass vor Jahren die Entwickler, die u.a. den Kobold entwickelt haben, eine eigene Firma gegründet haben, bzw. zu dieser Firma gewechselt sind. Dort wurden nur Industriesauger entwickelt. Und dann wurden diese Sauger auch für den Privathaushalt angepaßt. Ich habe mich weiter durchgefragt und erfahren, dass z.B. im Weißen Haus, bei Königs in den verschiedenen Ländern usw. mit so einem Sauger gesaugt wurde. Natürlich dachte ich mir, was die können, das kann ich auch und flugs habe ich mir einen Sebo gekauft. Und ich würde ihn immer wieder kaufen. Er läuft fast von selbst und holt ALLES aus den Teppichen!!!
    Geh' mal in ein Staubsaugergeschäft und teste ihn. Ich habe die kleinste Ausführung und komme super damit klar, trotz der mittlerweile 4 Tiere und einer langhaarigen Tochter!!!

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #9
  10. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo zusammen,

    mein derzeitiges Staubsaugermodell ist hier nicht erwähnenswert, war ein Spontankauf, weil gerade im Angebot und es wurde dringend einer benötigt. Ich trage mich aber mit dem Gedanken, einen Staubsauger von d*son, und zwar den anim*l pro zu kaufen, da unser Hund sehr viele Haare verliert, die dann nicht nur auf dem Teppichboden, sondern auch auf den Polstern liegen. Da diese Haare gerade und stichelig sind, wie bei einer Katze, schafft unser Staubsauger das nur mit Mühe. Hat jemand von Euch Erfahrung mit diesem Staubsauger? Und wie oft saugt Ihr denn Staub (bzw. Tierhaare), täglich? Und wie ist das, ohne Staubbeutel zu saugen, muß ich dann über der Mülltonne den ganzen Inhalt, der sonst im Beutel wäre, mühsam aus dem Behälter kratzen?

    Oder kann mir jemand den absoluten Spitzenstaubsauger für einen Hundehaar-Haushalt empfehlen?

    @tina6: Toll, jetzt habe ich viel gefragt, aber Dir keine Antwort gegeben (Sorry!), aber vielleicht kannst Du ja mit den Antworten auf meine Fragen auch etwas anfangen.
     
    #10
  11. 16.01.07
    Lesebine
    Offline

    Lesebine

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo,

    wir haben den Tiger von Vorwerk. Den hatte ich mir ursprünglich für´s Büro gekauft (hatte ein Reisebüro), dass komplett mit Teppich ausgelegt war.
    Nachdem ich dann schwanger wurde und das Büro aufgegeben habe, habe ich den Staubsauger natürlich mitgenommen.

    Zu Hause haben wir aber Parkett. Da fand ich ihn eigentlich nicht so toll. Letztes Jahr gab es eine Stand hier bei uns vorm Ede*a.
    Der hatte einen Aufsatz für glatte Böden für den Tiger. Nicht original Vorwerk, aber trotzdem spitze.

    Seit dem bin ich begeistert.
     
    #11
  12. 16.01.07
    Gitte
    Offline

    Gitte

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo,

    bei mir stand der Kauf erst kürzlich an. Ich habe mich dann nach etlichen Recherchen (Vorwerk wollte ich nicht) für einen Miele aus der S 5000er Serie entschieden und den Kauf (auch nicht billig) nicht bereut. Sehr leise, sehr wendig, 4,5 l Staubbeutel und Kraft ohne Ende. Ich sauge eigentlich immer nur auf der zweiten Stufe von unten. Das reicht locker aus. Er hat insgesamt 5 Stufen. Und ich habe seit Jahren eine Twinner Staubsaugerdüse, die ich auch nicht mehr missen möchte.

    LG; Gitte
     
    #12
  13. 16.01.07
    18%Hex
    Offline

    18%Hex

    #13
  14. 16.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo!

    Und wir haben seit etlichen Jahren einen auch in der Anschaffung ziemlich teuer gewesenen LUX-Staubsauger mit allem möglichen Zubehör, die Jahre davor einen VORWERK-Staubsauger. Bin in letzter Zeit jedoch unzufrieden, weil ich mir noch eine Zusatzbürste mit neuem Schlauch gekauft habe und dieser sich immer wieder löst (das nervt!) und LUX keine Abhilfe schaffen kann und ich quasi ein Schulterzucken ernte. Durch diesen Ärger stößt mir auch der LUXus der ständigen Nachfolgekosten bitter auf, sprich: das Paket mit den Filtern, die zum Wechseln nötig sind, und den Filtertüten ist so teuer, wie mancher kleine Staubsauger.

    Und so habe ich mich schon mit dem Gedanken getragen, mir einen anderen Staubsauger zuzulegen:

    @boqueria: Dein Tipp hat mich neugierig gemacht, da werde ich mich mal schlau machen. Wie schon des öfteren gesagt: man lernt hier immer noch dazu, klasse! Von der Marke hatte ich vorher noch nie gehört. Na, dann schau'n wir mal weiter.

    @Susanne: Eine Hausstaubsauganlage ist natürlich auch vom Feinsten! (Nur leider steht kein Hausbau an... Würde das der Fall sein, dann würde ich das auf jeden Fall in Betracht ziehen).

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #14
  15. 16.01.07
    Schnecke79
    Offline

    Schnecke79

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Meine Eltern haben auch den Tiger von Vorwerk und sind sehr zufrieden. Er sagt super die Hundehaare auf.
    Wir haben einen Dirt Devil (so einen beutellosen). Anfangs war ich sehr zufrieden, aber mittlerweile nicht mehr. Die Saugleistung hat ziemlich stark nachgelassen, obwohl wir nach jedem oder spätestens nach jedem zweiten Saugen den Eimer leeren.
     
    #15
  16. 16.01.07
    Evelyn
    Offline

    Evelyn

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Wir haben in jedem Stockwerk einen anderen Staubsauger.
    Im EG (täglich im Gebrauch) haben wir einen eher neueren von Miele "Cat and Dog 700), der ist genial und saugt mit der speziellen Bürste auch alle Hundehaare von der Couch (wie die auch immer da hin kommen ;)) Im OG haben wir den vom Al*i, der tuts da weil wir oben nur Kork und Fliesen haben. Ich finde aber er ist sehr laut und stinkt. Im Keller haben wir den Uraltstaubsauger von meinem Opa, auch Miele, aber der saugt immer noch um Klassen besser als der Billige. Also ich finde, da merkt man den Unterschiede schon, wieviel Geld man investiert.
     
    #16
  17. 16.01.07
    PetraGG
    Offline

    PetraGG Kreis Groß Gerau

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Also ich lese auch sehr interessiert hier eure Kommentare, da bei uns auch so ein Kauf ansteht. Da wir aber nur glatte Böden mit ein paar Teppichen haben, brauche ich einen Sauger, der besonders fir bei glatten Böden ist. Tiere haben wir gar keine...

    Also schreibt bitte fleißig weiter, ich bedanke mich jetzt schon bei allen:rolleyes: :rolleyes:

    Gruß Petra
     
    #17
  18. 16.01.07
    Hamsternixe
    Offline

    Hamsternixe Fellnasen-Knutscherin

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Ich hab meinen zweiten von V.....k, dieser ist mittlerweile auch schon wieder 8 Jahre alt - bisher ohne irgendwelche Mängel. Der erste ist mind. 16 Jahre alt, und er läuft heute noch (bei meinem Ex).
     
    #18
  19. 16.01.07
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo,

    ich hab auch den Staubsauger von V.....k und bin damit
    sehr zufrieden!
    Bin auch Allergiker gegen Hausstaub und deshalb finde ich gerade den Aufsatz zum Polster und Matratzen absaugen super.

    Was mich allerdings ärgertist wie Brigitte schon erwähnt, die Filtertüten.

    Superteuer und meiner Meinung nach noch kleiner wie die vom alten
    Ti..r.

    Aber mit dem Saugergebnis immer noch überzeugt wie beim erstenmal.
    Ich habs daher nicht bereut ihn gekauft zu haben.
     
    #19
  20. 16.01.07
    chiva
    Offline

    chiva

    AW: Was habt ihr den für einen Staubsauger

    Hallo,

    wir haben auch einen Vo...rk-Ti..r.
    Für Teppiche finde ich ihn einwandfrei.
    (1 langhaarigen Hund, 1 langhaarige Katze, 1 kurzhaarige Katze,
    1 Nymphensittich)

    Nur auf den glatten Flächen (Fliesen, Laminat..) könnte das Ergebnis
    besser sein. Allerdings ist das schon unser zweiter und sie halten
    sehr lange.

    Chiva
     
    #20

Diese Seite empfehlen