Was habt ihr denn zuerst im Wunderkessel gezaubert?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von Saarbrinschen, 16.01.12.

  1. 16.01.12
    Saarbrinschen
    Offline

    Saarbrinschen

    Hallo Ihr Lieben, wir (mein Mann und ich) waren am Samstag auf einer Vorführung gewesen.
    Mein Mann wurde überzeugt…….heute habe ich meinen Wunderkessel bestellt!
    Mich würde Interessieren was ihr denn als erstes mit dem TM gezaubert hat.
    Kann es kaum noch erwarten ………..freu mich wie ein kleines Kind!
    Liebe Grüße aus dem Saarland
     
    #1
  2. 16.01.12
    Prinzesschen
    Offline

    Prinzesschen

    Hallo Saarbrinschen,

    herzlich willkommen hier im Kesselforum.
    Schön, das dein Mann überzeugt wurde und ihr euch den Wunderkessel schon bestellt habt.
    Ich drücke euch die Daumen, dass er ganz schnell bei euch eintrifft.

    Nutzt die Zeit und schaut euch hier ein Weilchen in Ruhe um und druckt euch schon die ersten Rezepte raus, so könnt ihr dann auch gleich los legen.

    Ich kessele und zaubere nun schon etwas mehr als 11 Jahren und die Kesselleidenschaft ist ungebrochen, weshalb er mehrmals täglich fleißig am kesseln und zaubern ist.

    Ich ahbe Getreide gemahlen, daraus Brötchen gebacken, einen Rohkostsalat gezaubert, einen 2 herzhafte Aufstriche gezaubert und ich meine abends gab es gefüllte Paprika im Varoma und Reis im Einsatz und dann noch schnell ein Sößchen gezaubert. Als Nachtisch gab es dann ein Erdbeereis (gefrorene erdbeeren, selbstgemachter Vanillepuderzucker und ein Schuss Sahne dazu).

    Liebe Grüße
    Prinzesschen
     
    #2
  3. 16.01.12
    tiamisu
    Offline

    tiamisu perfekt in unperfektion

    Hallo Saarbrinschen,

    :heart:lichen Glückwunsch zum neuen Küchenhelfer.

    Da drücke ich die Daumen, das er ganz schnell bei Dir ankommt.

    Ich habe zuerst eine Suppe gemacht, aus dem Grundkochbuch,
    dann kleine Brötchen, die Suppe, und Ratz Fatz Mousse, alles Rezepte von der Vorführung,
    die auf dem Prospekt damals vom TM waren.
     
    #3
  4. 16.01.12
    RuLa
    Offline

    RuLa

    Hallo Saabrinschen,

    da kannst Dich aber freuen auf Dein Kesselchen. Ich würd meinen nie nie nie wieder hergeben wollen.
    Da ich damals keine Vorführung hatte, und somit den TM nie wirklich in "action" gesehen hab, hab ich als allererstes den Schokoladenpudding aus dem roten Buch gemacht.
    Hat super funktioniert.
    Danach hab ich dann auch Körner gemahlen und Brot gebacken. UND: einen Mürbeteig gemacht, was ich früher gar nicht gern gemacht habe und ich weiß noch, wie hellauf ich begeistert war, dass das so dermaßen schnell geht.

    Wünsch Dir ganz viel Spaß beim kesseln und natürlich beim inspirieren lassen hier im Forum.
     
    #4
  5. 16.01.12
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    herzlich Willkommen hier im Zauberkessel.. und viel Freude hier...
    ich hab eine Suppe gekocht.. das war eine Gemüsesuppe die leider nicht richtig gar
    war und ich hatte ja gleich mal Gäste zum essen da.. war mir sehr peinlich..
    würde das erstmal für mich testen wenn ich es nochmal zu machen hätte..
    was sehr gut geht -Rohkost- Schokopudding selbst gemacht.. kleine Brötchen..

    gruss uschi
     
    #5
  6. 16.01.12
    pemagö
    Offline

    pemagö

    Hallo Saabrinschen

    Willkommen im Forum ich habe als erstes einen leckeren Eierlikör gemacht dann eine Tomatensuppe und dann bin ich auf Brötchen gekommen, die waren wo ich sie aus dem Backofen nahm hart wie ein Stein (Lach).
    Marmelade kochen so einfach wie noch nie, Semmelbrösel selbst gemacht (da war meine Mam so begeistert
    weil es so schön fein war) ruck zuck und vieles vieles mehr einfach ausprobieren.

    Ich wünsch dir viel Spaß beim durchstöbern und nachkochen von den Super leckeren Rezepten.

    Liebe Grüße vom Schwabenland Petra
     
    #6
  7. 16.01.12
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Saarbrinschen,

    herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Hausfreund! Du wirst es nicht bereuen....

    Ich habe zunächst die ganzen Rezepte der Vorführung nachgehext, das deckt sich so ungefähr mit den Angaben von Prinzesschen: also auch den Rohkostensalat (mit Brokoli und Paprika), den daraus resultierenden Brotaufstrich, die Partysonne, die Fruchteissorten, die Bananenmilch und den frischgepressten Orangensaft. Ich glaube, das sind größtenteils von Vorwerk vorgegebene Rezepte für die Vorführungen, so dass Du sie wahrscheinlich auch gesehen oder bekommen hast!?

    Wenn Du dann noch Lust auf super-einfache und gelingsichere Brötchen hast, versuch mal die Schweizer Bürlis hier aus dem Forum. Da kann man wirklich nichts falsch machen und man bekommt keine dreckigen, klebrigen Hände :p

    Viel Spaß und berichte mal über Deine ersten Erfahrungen!

    Schönen Abend noch!

    T()Hermine
     
    #7
  8. 17.01.12
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Saarbrinschen,

    herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung! Ich bin überzeugt davon, dass du den Kauf nicht bereuen wirst. Ich habe damals auch schon Wochen, bevor der TM geliefert wurde, hier im Kessel gestöbert und hatte ganz schnell viele Rezepte, die ich unbedingt nachkochen wollte....habe aber dann doch mit den Rezepten aus dem roten Kochbuch angefangen.
    Mittlerweile denke ich aber, es ist egal, womit du beginnst - auch die Rezepte hier sind so gut Schritt-für-Schritt beschrieben, dass nichts schief gehen kann.
    Weißt du denn schon, wann dein Mixi bei euch einzieht?
     
    #8
  9. 17.01.12
    Saarbrinschen
    Offline

    Saarbrinschen

    Hallo Ihr Lieben,
    vielen Dank für die Antworten…..also laut TM Beraterin müsste mein Kessel nächste Woche Donnerstag da sein. Hoffe aber dass er schon Mittwochs kommt, da könne ich gleich den Geburtstagskuchen für meine Freundin backen, die hat Donnerstags Geburtstag.
    Natürlich habe ich mich hier auch schon umgeschaut……ich glaube ich werde zuerst ein Brot backen, also den Teig im Kessel zaubern oder doch mal abwarten was so um Grundkochbuch drin ist…..wie schon gesagt komme ich mir vor als wäre ich ein kleines Kind das sich auf den Weihnachtsmann freut ………vielleicht liegt es daran das ich seit fast 6 Monaten Mama bin und bisher nur Baby, Windeln und Haushalt um die Ohren hatte………
     
    #9
  10. 17.01.12
    Flausi
    Offline

    Flausi

    Huhuu und herzlichen Glückwunsch. Ich habe als estes das Schokoladenmousse aus dem Grundkochbuch gemacht, Eierlikör, diverse Grundstöcke.... Und, meine kleine Tochter bekam NIE (ok, bis auf ein, zwei Ausnahmen...) Gläschen, alles im Mixi selber gemacht....
     
    #10
  11. 17.01.12
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Saabrinschen,

    Glückwunsch zu deiner Entscheidung.

    Ich weiß gar nicht mehr, was ich als erstes im TM gemacht habe, hatte meinen 1. TM vor ca. 20 Jahren (TM 3300) dann den TM 21 und seit 2,5 Jahren den TM 31. Ich könnt mir ein Leben ohne gar nicht mehr Vorstellen. Ich koche zwar keine Menüs oder sehr selten Suppe im TM, da er mir für meine Familie zu klein ist, aber er ist bei mir trotzdem fast täglich im Einsatz. Heut abend hab ich z.B. Pizzatoast gemacht, einfach Käse, Schinken, Paprika, Sahne und Gewürze im TM zerschreddern und auf Toast streichen. Bei 200° C backen. Momentan bin ich auch auf dem Softeistrip. Rezept hier aus dem Kessel mit Süßstoff, schmeckt super und ist kalorienarm.
     
    #11
  12. 17.01.12
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Saarbrinschen,

    zuerst mußte mal ein großes Stück Parmesan dran glauben, weil ich mich davon überzeugen wollte, daß das bei mir zu Hause auch so toll funktioniert =D.
    Das hat anfangs so einen Krach gemacht, daß ich mich vor Schreck fast auf den Hintern gesetzt hab' :rolleyes: Aber nach 7 Sekunden war alles nur noch Pulver. Test bestanden ;)
    Danach gleich mal den Toffifee-Schokopudding, einen Rührkuchen und abends dann Risotto aus dem roten Grundkochbuch, schließlich mußte der Parmesan ja gleich mal zum Einsatz kommen.

    Ich wünsche dir noch viel Freude zu der tollen Anschaffung. Ich bin mir sicher, du wirst es nicht bereuen.

    Viele Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #12
  13. 18.01.12
    hausmütterchen
    Offline

    hausmütterchen

    Hallo Saarbrinchen,

    als ich vor knapp 19 Jahren den TM 3300 in meiner Küche stehen hatte, habe ich meinen Kühl- und Vorratsschrank durchforstet und fand alle Zutaten für eine komplett selbstgemachte Lasagne (auch die Nudelplatten!). Ich weiß noch, dass es super lecker war und ich mächtig stolz war!

    Die ersten Dinge im TM21 oder im 31er weiß ich nicht mehr.
     
    #13
  14. 18.01.12
    Alev
    Offline

    Alev Inaktiv

    Hallo Saarbrinschen,

    toll das Dein Mann sich überzeugen hat lassen und Du nun auch einen Wunderkessel bekommst. Ich habe meinen Mann immer genervt und im November waren wir bei Freunden zu einer Vorführung. Mein Mann tat nicht überzeugt. War aber alles nur Taktik. Er hat den TM 31 bestellt und mir zu Weihnachten geschenkt. Ich habe mich total gefreut und wollte gleich Brötchen zum Frühstück backen; ist aber leider daran gescheitert, das ich keine Hefe im Kühlschrank hatte.
    So habe ich den TM 31 am 1. Weihnachtstag mit zu meinen Schwiegereltern genommen und eine Zabajone zum Nachtisch gezaubert. War total toll. Meine Schwiegermutter hatte Hefe und so konnte ich am 2. Weihnachtstag morgens Brötchen herstellen. Danach habe ich den TM 31 wieder eingepackt und bei meinen Eltern sogar zweimal die Zabajone gemacht. Einmal habe ich sie mit Weißwein und einmal mit Rotwein gemacht.
    Bin mal gespannt, was Du so als erstes machst.
    Viel Spaß mit Deinem Wunderkessel und lass von Dir hören.
     
    #14
  15. 19.01.12
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Guten Morgen Saabrischen,

    heute ist Dein großer Tag !!! :p

    Ich drücke Dir die Daumen, dass Thermi pünktlich bei Dir einzieht. Bitte berichte über Deine ersten Kontakte mit ihm!

    Wünsche Dir einen schönen Tag!

    T()Hermine

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 10:15 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 10:14 ----------

    Puh - es ist noch zu früh zum Schreiben:

    es sollte natürlich heißen "Guten Morgen SAARBRINSCHEN" ....
     
    #15
  16. 19.01.12
    Claud
    Offline

    Claud

    Hallo Saarbrinschen,

    herzlichen Glückwunsch zum neuen Gerät. Ich habe den TM21 von meiner Schwiegermutter geschenkt bekommen, weil sie ihn nie benutzt hat. zuvor habe ich ihn bei einer Urlaubsbekanntschaft kennengelernt. Meiner Schwiemu lag ich dann in den Ohren, bis sie ihn hergab. Das erste was ich gekocht habe und viel einfacher war als auf dem Herd war Marmelade. Endlich keine Sauerei mehr, keindauerndes Rühren. ich konnte sogar rausgehen und nichts kochte über oder brannte an.
    Vor einem jahr habe ich mir dann den TM31 gekauft und sehr viel benutzt.

    Claud
     
    #16
  17. 23.01.12
    Blondi100
    Offline

    Blondi100 Inaktiv

    Also mixi am Freitag abgeholt dann gleich Bananenmilch gemacht für meinen Mann;
    Am Samstag dann gekochte Rote Rüben klein gemacht und mit Knoblauch vermischt. Dann Erdbeereis gemacht; dann Kräutersalz gemacht; Paprikasuppe gemacht. Die Shea-Butter Creme hier aus dem forum hab ich gestern auch noch gemacht.. Eier hart gekocht Parmesan gehobelt
    Und ich brauch einen zweiten Mixtopf...
    Ich hatte Besuch da am WE die waren auch alle begeistert und haben gefragt was kann das Gerät nicht..
    Mhhh staubsaugen:p
     
    #17
  18. 23.01.12
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Hallo Blondi100,


    dafür gibt es auch ein tolles Helferlein - einen Staubsaugerroboter. Den gab es vor einem Jahr zu Weihnachten und den hab ich genauso lieb wie meinen Thermi. Sprich doch mal mit Deinem Mann
    :p Dann hast Du noch mehr Zeit für den TM!!

    Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinem neuen Freund!

    T()Hermine
     
    #18
  19. 23.01.12
    Blondi100
    Offline

    Blondi100 Inaktiv

    Ja mein Staubsaugerroboter ist mein Mann! wir haben einen Dyson ein Männerstaubsauger; seit dem saugt er... =D
     
    #19
  20. 23.01.12
    T()Hermine
    Offline

    T()Hermine

    Na super, der braucht auch wenigstens keinen Strom - nur ein bißchen mehr persönliche Zuwendung als mein Robby :goodman:

    Wie gut, dass wir Hausfrauen von heute für alles kleine Helferlein haben :p
     
    #20

Diese Seite empfehlen