Was habt ihr für Büsche/Bäume im Garten?

Dieses Thema im Forum "Garten / rund ums Haus" wurde erstellt von Luna1960, 03.05.15.

  1. 03.05.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Ihr Lieben,

    wir haben heute überlegt, ein paar Büsche und evtl. 1 kleines Bäumchen in unseren Garten am Gartenzaun zu pflanzen, haben aber noch keine richtige Idee. Morgen wollen wir mal in den Gartenfachmarkt. Auf unserer Liste steht z. B. Flieder lila und weiß, 1 Malvenbäumchen oder Fächerahorn oder einen Schlitzahorn. Ein Ranunkelstrauch könne uns auch gefallen. Wir hätten gerne etwas farbiges im Garten, wäre schon wenn es das ganze Jahr über geht, muss aber nicht sein, aber nicht mit großem Blattabwurf im Herbst.

    Was habe ihr euren Gärten und würdet ihr das Gehölz alles wieder so pflanzen?

    Vielen Dank schon einmal für eure Hilfe.
     
    #1
  2. 03.05.15
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo Martina,ich habe ja nur ein Beet an der Terrasse und eins gegenüber am Gartenzaun und in beiden steht eine Weigelie https://www.google.de/search?q=weig...-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=8SRGVezmC8j1asf_gfAG .An der Terrasse als Hochstamm und im Beet als Busch. Mir gefällt die Farbe und die lange Blühzeit,von jetzt bald bis in den Herbst.
    Ansonsten bin ich ein Hortensien Fan,obwohl meine Süd-West Ausrichtung da nicht wirklich perfekt ist besonders gefällt mir da außer meinen Kletterhortensien, die Pinky Winky https://www.google.de/search?q=hort...-8&oe=utf-8&gws_rd=cr&ei=HiZGVbyWJovKaJPMgMgP ,die einen ganz tollen Farbverlauf hat.
    LGRena
     
    #2
    Luna1960 gefällt das.
  3. 03.05.15
    möppi-mama
    Offline

    möppi-mama

    Hallo Rena,

    das ist ja mal eine tolle Hortensie, die hole ich mir für unseren Schrebergarten!
     
    #3
    Manrena gefällt das.
  4. 03.05.15
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo ,
    der kanadische Judasbaum oder auch der "normale " Judasbaum ist optisch sehr schön. Eine hängende Schneekirsche, ein Amberbaum , eine Blutbuche oder Goldulme (die 3 werden allerdings recht groß), eine rosa blühende Robinie, ein Kugelahorn.
    Uns gefallen sie sehr gut.
     
    #4
    Luna1960 gefällt das.
  5. 03.05.15
    möppi-mama
    Offline

    möppi-mama

    Hallo Martina,

    ein Hibiscusstrauch ist auch sehr schön, blüht den ganzen Sommer, und - ganz wichtig -
    wird von Bienen und Hummeln sehr gerne besucht.
    Die lieben, lebenswichtigen Tierchen finden immer weniger Nahrung in unseren ordentlichen
    Gärten voller Pflanzen aus fremden Ländern...
     
    #5
    Luna1960 gefällt das.
  6. 03.05.15
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Martina,

    unsere Gartenfachfrau hat zu uns gesagt: Ich setze Ihnen alles in den Garten aber keinen Ranukelstrauch (den wollte ich so gerne) der ist wie Unkraut und wächst und wächst den wird man nie mehr los..............

    Wir haben kleine Obstbäume, eine Weigelie, natürlich Forsythien, ach, einfach vieles, und es blüht durchgehend im Jahr immer irgend etwas. Die Ausgabe, eine Gartenfachfrau zu nehmen, hat sich wirklich für die Anlage unseres Gartens gelohnt und war nicht so arg teuer.
     
    #6
    Luna1960 gefällt das.
  7. 03.05.15
    möppi-mama
    Offline

    möppi-mama

    .....hmmm, mit einer Hortensie können Bienen auch nichts anfangen, also schaue ich mich mal
    nach einer Blütenpflanze um, die ein Bienenliebling ist ;).
     
    #7
  8. 03.05.15
    delphinfreak
    Offline

    delphinfreak delphinfreak

    Hallo Luna,
    ich weiß ja nicht ob euer Garten an einen anderen grenzt oder an eine Straße. Ich würde mich da erst mal schlau machen, wie nah an der Grenze ihr pflanzen dürft. Ich erlebe es nämlich seit Jahren, dass ich als Nachbar im Frühjahr abgefallene Blüten, im Sommer ggf. Früchte und im Herbst Blätter der Nachbarn entsorgen muss. Ausserdem wurzeln manche Bäume derart weit, dass ich sogar einen Teil meines Rasens ausgegraben und als Terrasse mit Steinen habe auslegen lassen (musste), weil durch das starke Wurzelwerk der Nachbarbäume buchstäblich kein Gras mehr wächst. Manche Baumwurzeln heben nach einiger Zeit auch Platten oder sogar Asphalt an. Lasst euch also erst mal beraten was je nach Wohnsituation machbar wäre. Nicht alles was schön ist, ist auch praktikabel.
     
    #8
    Luna1960 gefällt das.
  9. 03.05.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Sylvia,

    ja der Hibiskus ist sehr schön, kommt auch mal auf unsere Liste.

    @sansi, der Judasbaum ist auch sehr schön, aber ich glaube er wird ziemlich groß.................. Aber mal sehen.
     
    #9
    sansi gefällt das.
  10. 03.05.15
    friedchen
    Offline

    friedchen

    Hallo Martina,

    Brigitte hat recht, Ranunkel vermehrt sich sehr stark , trotzdem mag ich die Blüten .
    Ich habe u.a. einen winterblühenden Schneeball , den ich sehr liebe, weil er im späten Winter ein Lichtblick ist .

    LG Friedchen
     
    #10
    Luna1960 gefällt das.
  11. 03.05.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    @Brigitte,

    vielen Dank mit dem Ranunkelstrauch, dann ist er raus. Aber wo finde ich eine Gartenfachfrau?

    Wir hatten erst mal gedacht den Garten gestalten zu lassen, aber was das kosten würde.............. das sprengt im Moment den finanziellen Rahmen :rolleyes:.
     
    #11
  12. 03.05.15
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #12
  13. 03.05.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Martina,

    bei uns blüht auch immer ein Strauch nach dem anderen. Fing mit den Forsythien an, jetzt Flieder und Magnolie, Blutbuche, später Jasmin, Hibiskus, Sommerflieder.....einiges kenne ich nicht, war schon da als wir das Haus kauften.
     
    #13
    Luna1960 gefällt das.
  14. 03.05.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Susi,

    das hört sich wirklich sehr schön an. Das würde ich auch gerne für unseren haben :rolleyes:
     
    #14
  15. 03.05.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Martina,

    schau mal hier könntest Du evtl. mal nachfragen. Oft kommen die Berater zu einem nach Hause und geben gegen eine Gebühr (bei uns in der Gegend sind es 80 Euro und Anfahrt) Tipps und erstellen sogar einen kleinen Plan:

    http://www.ulrikedeiss.de/gartenplanung.html
     
    #15
    Luna1960 gefällt das.
  16. 03.05.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Susi,

    das hört sich ja wirklich erschwinglich an. Vielleicht kann sie mir jemanden hier bei uns empfehlen. Werde sie mal anschreiben, denn manchmal sind sie ja auch vernetzt.
     
    #16
  17. 03.05.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    :LOL::ROFLMAO::LOL: Sorry, ich dachte, es wäre bei Dir in der Nähe..:LOL::ROFLMAO::LOL:
     
    #17
  18. 03.05.15
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Martina,

    bei uns war es eine ehemalige Nachbarin, die sich (als gelernte Gartenarchitektin) selbstständig gemacht hat. Sie hat ein kleines Unternehmen gegründet und hier für meine Begriffe sehr preiswert gearbeitet, alles legal mit Rechnung usw. Sie hat unseren gesamten Garten gestaltet. Sehr sehr schön.

    Susi hat Dir ja schon einen tollen Tip gegeben, oft ist es auch sinnvoll in Baumschulen vor Ort nachzufragen, die kennen ja auch solche Leute.
     
    #18
    Luna1960 gefällt das.
  19. 03.05.15
    Luna1960
    Offline

    Luna1960 Sponsor

    Hallo Susi,

    jetzt mache ich gerade deinen Link auf und musste lachen, denn du hast mir ja schon jemanden in meiner Nähe benannt. Werde mich mal dort melden und nachfragen.
     
    #19
  20. 03.05.15
    Lalelu
    Offline

    Lalelu Sponsor

    Hallo Martina,

    na, dann bin ich froh, daß ich doch nicht sooo verkehrt lag....habe Probleme mit allem was südlich von Hamburg liegt. [​IMG]
     
    #20
    Luna1960 gefällt das.

Diese Seite empfehlen