Was habt Ihr letztendlich für Silvester zubereitet .....????

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Barbara70, 01.01.03.

  1. 01.01.03
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    .... und vor allem, wie hat es geschmeckt???

    Also bei uns gab's Fondue und ich hab mehrere Dipps zubereitet:

    Mexicanische Zucchini von "Tigerente Kerstin" - war super lecker :lol: (s. mein Kommentar)


    Ananas Dipp von "mir" - schmeckte meinem Mann nicht so gut, aber er mag auch nicht so gerne Ananas (war mehr für mich gedacht :wink: )


    Sauerrahm-Dipp von "Tigerente Kerstin" - hat auch bestens geschmeckt, wir haben heute noch rohe Paprika damit vertilgt


    Curry-Ei-Dipp von "Clara" - hmmm, paßte auch bestens, ich hab übrigens 3 EL süßen Senf genommen, war nicht zu viel!


    Dann gab's noch Baguette und Kräuterbutter und einen stinknormalen Kartoffelsalat (ich habe der Einfachheit halber die Kartoffeln schon roh in kleine Stücke geschnitten und dann im Gareinsatz gegart - ich finde, gekochte Kartoffeln kleinzuschneiden ist immer so eine Schmiererei! :-? )

    Bin mal gespannt, was es bei Euch so gab!
     
    #1
  2. 01.01.03
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Barbara,
    also bei unseren Freuden gabs auch Fondue, mein Mann hat zwei Soßen nach Anweisung gemacht. Die Mixed Pickles-Sauce und die Texicana Salsa Sauce mit Schmand verrührt. Den Gästen haben die beiden Soßen gut geschmeckt. Ich mußte leider zuhaus mit Fieber im Bett bleiben :x :x :x . Heute geht es mir wieder besser und das Fieber ist auch schon fast weg.
     
    #2
  3. 01.01.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,

    also bei uns und unseren Freunden gab es ein Ital. Buffet:

    Minestrone
    Lasagne
    Pizza
    hackfleischpizza
    Spaghetti Bolognese und arrabiata und Pesto
    Fladenbrot
    Panna Cotta
    Tiramisu
    Obstsalat
     
    #3
  4. 01.01.03
    kruemmmel
    Offline

    kruemmmel

    Hallo Ihr

    Ich habe Neujahrsbrezeln gemacht, und das Rezept bei Backen eingestellt.
     
    #4
  5. 01.01.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    ich habe idee und mache 5 versch. Brotaufstrich (Frischkäse). super Lecker....!!!!!!!!!
     
    #5
  6. 02.01.03
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    wir haben aus dem Pizza-Grundteig aus dem blauen Buch kleine Mini-Pizzlein geformt, diese mit einer Sauce (Tomaten, Tomatenmark, Kraeuter, Zwiebeln, Knofi) bestrichen und dann unterschiedlich belegt. Die konnte man auch prima kalt essen.

    Dazu gab es Spiesse mit Kaese, Cornichons, Pfirsisch usw.

    Ciao,

    Sacha
     
    #6
  7. 02.01.03
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Bei uns gab es ein Menü, das bis weit nach Mitternacht dauerte.

    Terrine von zweierlei Lachs mit Siebensauce
    Champignonssuppe mit Blätterteighäubchen
    Gefüllte Pilze mit Feldsalat
    Garnelen- gebraten in Ingwer, Chili und Knoblauch

    Zwiebelfleisch (Carbonade du Nord)

    Käseplatte

    Dessertteller mit Tiramisu, Orangencreme, Tonkabohneneis


    Hat gut geschmeckt und vieles konnte ich im Thermomix zubereiten.

    Gruß Regina :wink:
     
    #7
  8. 09.01.03
    lisa
    Offline

    lisa *

    Wow Spaghettine!

    Das klingt ja alles superlecker!
    Wir hatten Gemüse mit Dipps, Tomatenbrot, Nudelsalat, Brokkolicremsuppe und Bratapfel.

    Gruß Lisa
     
    #8
  9. 31.12.03
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Wir feiern dieses Jahr mit meiner besten Freundin und deren Mann bei uns. Wir haben uns darauf geeinigt, daß sie um 17.30 Uhr zu uns kommen und wir zusammen, einschließlich unserer Männer, kochen, da sie auch die Möglichkeiten von James mal kennen lernen wollen. Wir haben uns für folgendes Menu entschieden:

    Couvert

    Baguettes avec beurre des herbes et Aioli
    (Kräuterbutter und Aioli -im James mit Baguette selbstgebacken mit Hilfe von James)

    Amuse bouche

    Rouleau de jambon italien avec moustard
    (Schinkenröllchen aus Parmaschinken bestrichen mit Dijon-Senf)

    Hors d`oeuvre

    Variation de saumon et de la truite
    (Lachs und Forelle mit Meerrettich in 3 Variationen –im James)

    Potage

    Consomeè de boeuf aux nouilles
    (Rindfleischsuppe mit Eierstich aus dem James)

    Viandes

    Filet de porc a la « Wellington »
    (Filet im Blätterteig vorher umwickelt mit Gehacktes und Blattspinat)
    Pommes de Terre a la princesse
    (wir machen doch Rösties)
    Croquettes de pommes de terre
    (Kroketten)
    Sauce poivre
    (Pfeffersauce)

    Dessert
    Goufres a la papillon avec glace a la vanille
    et cremè frais
    (Schmetterlingswaffeln mit Vanilleeis und Sahne)

    und auf besonderen Wunsch gibt es noch Erdbeereis von James gezaubert.

    Ich glaube, danach platzen wir :lol:

    Den Tisch habe ich shon wie in einem 5 Sterne Restaurant gedeckt. Ansonsten legen wir um 17.30 Uhr los und mal sehen, wann es dann was zu essen gibt :wink: :wink:
     
    #9
  10. 01.01.04
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hmmm, da läuft einem ja noch nachträglich das Wasser im Mund zusammen, besonders die Menüs von Regina und Rinna lesen sich fantastisch. :p

    Bei uns ging es da weitaus rustikaler zu. Nachdem sich meine Freunde einen Hackbraten gewünscht haben, sagten sie mir kurz vorher, sie könnten keinen mehr sehen, weil sie ihn ständig essen. Also habe ich aus dem Hackfleisch eine Bolognesesoße mit soooooooooo langen Spaghetti gemacht.

    Für die Feier, auf die wir nach dem Essen gegangen sind, habe ich nur einen schnellen Zwiebeldipp angerührt und Chips mitgenommen.
     
    #10
  11. 01.01.04
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo ,
    bei uns gab es :
    Vanillelikör - lecker
    Marzipanlikör - lecker aber mir war er dann doch zu süß , oder liegt es daran das wir die Flasche auch nur zu zweit vernichtet haben ????
    Einfache Brötchen und für das Raclette und den heißen Stein gabs dann Filet , Geflügelbrust , gewürzte und eingelegte Geflügelwurst dazu dann halt das übliche Obst und Gemüse
    War auch nach dem Hindernis des brennenden Steines (ein Pfännchen war undicht und lief aus - ups Feueralarm :-O ) alles megalecker :lol:
    Allerdings bin ich heute noch pappsatt und mag noch kein Essen sehen
    Grüße
    Erika
     
    #11
  12. 01.01.04
    geli
    Offline

    geli

    Auch bei uns gab es Raclette mit Rinderfilet, Putenbrust, Kutscherwurst, hauchdünn geschnittenem Schinkenspeck (Bacon von TULIP), Krabben, Zwiebeln, Kirschtomaten, Paprika grün und rot, Möhrchen, Zuccini, Champignons, Cornichons, Silberzwiebeln und 3 Sorten Käse (Ziege, Schaf und Kuh).

    Dazu jede Menge Wasser, danach jede Menge Cola, Whisky und Bier und um Mitternacht den obligatorischen Sekt und nach dem Feuerwerk dann noch Berliner.

    Jetzt ist der Frühstückstisch schon wieder reich gedeckt, aber unsere Freunde lassen sich nicht blicken - die sind noch im Reich der Träume.

    Und ab 05.01.2004 wird der Kampf gegen den Speck auf Hüfte, Bauch und Gesäß aufgenommen - 4 kg müssen weg!!! :oops:

    Einen schönen Neujahrstag wünscht

    geli aus Seevetal
     
    #12
  13. 01.01.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Ein schönes neues Jahr an alle !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Wow, bin ja ganz sprachlos, was Ihr so alles aufgetischt und verspeist habt. :-O
    Wir waren auch bei Freunden und dort gab es einen grossen Topf Gulasch und dazu Fritten und Salat und zum Nachtisch Tiramisu. Das hat alles meine Freundin vorbereitet. Ich habe Baguette und Kräuterbutter (natürlich mit James Hilfe selber gemacht) mitgebracht.
    Leider sind wir dann mit einem kranken Kind im Gepäck wieder nach Hause gefahren. (Gut, dass wir nur knapp 50 Min. fahren müssen) Unsere Jüngste hat sich doch den Magen-Darm-Virus aufgeschnappt und liegt jetzt schlapp und matt auf dem Sofa.
    Und einen Stock tiefer plagt sich meine Mutter mit derselben Geschichte herum.
    Irgenwie schaffen wir es fast immer, entweder an Weihnachten oder Neujahr einen Virus einzufangen. :cry:

    Ich wünsche allen Kranken, dass sie schnell wieder gesund werden und allen Gesunden, dass sie es bleiben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #13
  14. 01.01.04
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Wir haben unser Raclett gemacht und es war sooooo lecker!!!!

    @geli
    Da bist Du nicht allein. Paula und ich werden auch wieder ab 7.01 fasten.
    Schaun wir mal ob wir wieder erfolgreich sind... :wink:
     
    #14
  15. 04.01.05
    Wikingermama
    Offline

    Wikingermama

    Silvester

    Hallo ihr lieben,
    muss mich auch mal wieder zu Wort melden und hoffe, das nun auch wieder öfter tun zu können, da ich jetzt doch tatsächlich mein Notebook mit w-lan habe und sozusagen aus der Küche online gehen kann und die leckeren Rezepte direkt abrufen kann.

    Wir haben zu Silvester gegrillt, ja ihr habt richtig gelesen, so richtig draußen mit HOLZKOHLE, Schwedenfeuer, Schneehosen und dicker Jacke.
    War trotz Regenwetter und Dank Plane richtig urig. Auch die Kids haben prima mitgemacht.

    Viele liebe Grüße und alles Gute fürs neue Jahr
    wünscht euch
    Bärbel
     
    #15
  16. 04.01.05
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    Hallo,

    bei uns gab es wie jedes Jahr :wink: Raclette. Mit Hähnchenfilet, Rind und Schwein. Ein wenig Lachs und Krabben und dann noch Gemüse und Käse :wink: War wieder richtig lecker. Ach, Kräuterbutter, Pellkartoffeln und Baguette hab ich vergessen =D

    @Marion und Barbara
    .....aber bei Barbara gab es doch was ganz anderes zu essen.., oder hatte ich da was falsch verstanden?? :oops:

    Liebe Grüße,
    Hummel-Suse
     
    #16
  17. 04.01.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    @ Suse

    Das ist ein alter Thread, (Jahreswechsel 2003/2004) der in diesem Jahr nochmal "receycled" wurde :lol:

    Warum auch nicht?? :lol: :rolleyes:
     
    #17
  18. 04.01.05
    Hummel-Suse
    Offline

    Hummel-Suse

    @Petra,

    ja, ja wer lesen kann.... :oops: :oops: :wink:

    Liebe Grüße,
    Suse
     
    #18
  19. 04.01.05
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo Bärbel,

    schön mal wieder von dir zu lesen!!

    Ich habe jetzt aber doch etwas staunen müssen, bei welchem Beitrag Du wieder einsteigst :wink: : Das war der letztjährige Sylvesterthread =D .

    Bei uns gab es traditionell Raclette. Genauso traditionell ist bei uns dann inzwischen die Bauernpfanne am nächsten Tag mit den übriggebliebenen Zutaten! Ich kaufe deshalb immer extra reichlich ein :rolleyes:

    Liebe Grüße in die Pfalz

    Ute
     
    #19
  20. 05.01.05
    Wikingermama
    Offline

    Wikingermama

    Hupps, hallo Ute, gar nicht gemerkt :oops: :oops: :oops:
    ist aber schön, dass man wenigstens ein bisschen vermisst wird
     
    #20
: silvester

Diese Seite empfehlen