Was haltet Ihr denn von dem???

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Eva1960, 25.01.09.

  1. 25.01.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    #1
  2. 26.01.09
    ulab
    Offline

    ulab Inaktiv

    Huhu,

    kann es sein, dass das ein Bartscher ist? Ich glaube, da sind die Mädels hier ganz gut zufrieden mit.

    Ob Euch zwei gute Esser ein 3.5 L Modell reicht, müsst Ihr selber herausfinden. Aber es schadet ja nix, später noch einen größeren zu kaufen ;)


    Ba-3.5 L für 2 Tage-lu
     
    #2
  3. 27.01.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo Eva,

    guck mal, hier hatten wir es schon mal exakt von demselben Gerät. Angeblich ist er von Cooking Star. Aber wenn du das Bild anschaust, siehst du, daß es exakt identisch ist - inklusive Inhalt - mit dem von Hamilton Beach.


     
    #3
  4. 27.01.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    Guten Morgen,

    Danke für den Hinweis mit dem anderen Thread......ich werde mich da jetzt mal schlau machen.

    Viele Grüße

    Eva
     
    #4
  5. 27.01.09
    Engelchen69
    Offline

    Engelchen69

    Guten Morgen ,

    meine Erfahrung is das sie bei Ebay recht teuer sind . Ich habe einen 6,5 Liter Apexa und habe knapp 49 Euro bezahlt , und dieser wäre mit 3,5 Liter genau so teuer

    Ach ich habe ihn bei Gastroladen .de bestellt und war absolut problemlos
     
    #5
  6. 27.01.09
    Wolfsengel
    Offline

    Wolfsengel ausm Badnerland

    Hallo,

    das Problem mit den Kleinen ist allerdings auch, daß man die nicht immer bekommt. Dann werden ein paar eingestellt und ruckzuck sind wieder alle weg. Bei meinem hatte ich grad Glück - auch beim Preis. Diesen hier hat soweit ich weiß noch keine gekauft.


     
    #6
  7. 27.01.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    Hallo zusammen,

    ich habe jetzt mal in meinem momentanen Lieblings-Kochtopf 3,5 Liter abgemessen, da ist der fast bis zum Rand gefüllt (ich denke er faßt genau 4 Liter:scratch:). Wenn ich mit dem was koche, dann ist er maximal zu 2/3 gefüllt und ich kann dann auch noch gut umrühren......und es reicht meistens für 2 Abendessen. Insofern denke ich, daß der 3,5 Liter Crocky das richtige ist.

    Was haltet Ihr denn abgesehen von der Größe von dem Ding? Den oder besser den von Morphy Richards? - Oder fällt Euch sonst noch ein kleiner ein?

    Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße

    Eva
     
    #7
  8. 27.01.09
    Christale
    Offline

    Christale

    Hallo Eva,

    in unserm Amerikaurlaub bin ich ja auf den Crocky aufmerksam geworden. Meine Schwägerin hat mich sozusagen angesteckt. Ich wollte drüben schon unbedingt einen kaufen, das Problem war aber der Stromanschluss, und mein GG, der meinte wir können ja nicht ganz Amerika auskaufen.... ;)

    Hier habe ich mich dann für einen Morphy Richards entschieden, und habe es nicht bereut. Habe mir sogar jetzt den Kleinen 3,5 l dazugekauft. Die sind zwar etwas teurer, aber ich denke die Anschaffung hat sich sehr gelohnt. Gerade weil wir unter der Woche meistens nur zu zweit sind. Am Wochenende dann zu viert. Bolognese, Gulasch und Suppen etc mache ich im Grossen, frier den Rest dann ein. Somit hab ich immer Reserve.

    Das mal meine Meinung dazu.
     
    #8
  9. 27.01.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    Hallo Christa,

    vielen Dank für Deine Antwort. Könntest Du mal ausprobieren wieviel Wasser wirklich in Deinen "Kleinen" reingeht? Denn dann kann ich mir besser vorstellen wie groß oder klein er wirklich ist.

    Viele Grüße

    Eva
     
    #9
  10. 27.01.09
    Christale
    Offline

    Christale

    Hallo Eva,

    was macht man nicht alles für Kesselhexenschwestern. :p

    Mein Sohn hat mich gerade beim Wasser reinschütten angeschaut als hätte ich einen an der Waffel. :eek:

    Also es gehen genau 3 Liter in den Topf. Gemessen bis zum oberen Rand. Nicht ganz oben sonst wäre es ja übergelaufen.... :rolleyes:

    Nun habe ich gleich Blumen gegossen..
     
    #10
  11. 27.01.09
    Christale
    Offline

    Christale

    nochmal ich,
    seh gerade du kommst aus München, da könntest meine beiden ja live bei mir anschauen. Bin zwar Münchner Land, aber das macht ja nix.

    Dann schick mir einfach eine PN.
     
    #11
  12. 27.01.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    Hallo Christ,

    ich hoffe das mit der PN hat geklappt......denn irgendwie kann ich nicht sehen, ob ich sie wirklich abgeschickt habe.

    Schönen Abend

    Eva
     
    #12
  13. 29.01.09
    ulab
    Offline

    ulab Inaktiv

    Huhu,

    In der Anleitung zu meinem MR 3.5 L steht glaube ich (schon ein paar Tage her), dass man ihn maximal bis zu 2.5 L befüllen sollte. Ich meine, dass er dann bis ca. 2.5 cm vom oberen Rand gefüllt ist.

    Liest Handbücher - auch englische :)
    Balu
     
    #13
  14. 29.01.09
    Christale
    Offline

    Christale

    Hallo Balu,

    nach meiner Messung kommt das genau hin.
     
    #14
  15. 29.01.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    Hallo zusammen,

    wenn ich Eure Messungen so ansehe, dann tendiere ich inzwischen zu einem größeren (muß ja vielleicht nicht gleich der 6,5 Liter Torpf sein) *grübel*

    Denn es gibt doch auch 5 Liter Crockys (glaube ich) und da dürften ja dann effektiv nur 4 Liter reingehen.

    Bin schon sehr gespannt Christa auf die "Live-Präsentation"

    Schönen Tag für alle hier.

    Eva

    PS: Irgendwie funktioniert das bei mir nicht immer daß ich benachrichtig werde, wenn jemand hier was neues schreibt - manchmal ja - manchmal nein:-(
     
    #15
  16. 29.01.09
    Christale
    Offline

    Christale

    Hallo Eva,

    macht nix, bei mir funktioniert hier auch so manches noch nicht, aber das bekommen wir schon hin.

    War heute schon in der Arbeit, mein Dienstplan wird heute noch geschrieben. Morgen hab ich ihn dann, melde mich.
     
    #16
  17. 29.01.09
    Anben
    Offline

    Anben Inaktiv

    Hallo Christale !!

    Du hast den kleinen MR 3,5l, du kannst mir bestimmt mit meiner Frage im anderen Thread aushelfen (MR 3,5 - hat er oder nicht) ...... biiiiiitte :p

    Liebe Grüße
    Anette
     
    #17
  18. 08.02.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    Guten Morgen,

    ich bin immer noch am überlegen welchen ich mir nun zulegen soll. Ich durfte ja diese Woche bei Christale den kleinen und den großen Morphy Richards besichtigen. Das hat mir zumindest die Entscheidung "welche Größe?" schon mal abgenommen. Auf jeden Fall einen kleinen. Aber ich hätte sooooo gerne einen Timer. Ich will nämlich eigentlich nicht mit einer Zeitschaltuhr arbeiten:-(.

    Ich suche und überlege weiter.

    Viele Grüße

    Eva
     
    #18
  19. 08.02.09
    Christale
    Offline

    Christale

    Guten Morgen Eva,

    dann konnte ich dir ja schon ein wenig helfen, das freut mich. :p

    Allerdings habe ich einen kleinen auch noch nicht mit Timer gesehen. Googel doch mal unter den amerikanischen Crockys, allerdings bräuchtes du dann einen Stromumwandler dazu.

    Aber du hast ja bei mir gesehen (Stereoanlage) es klappt mit dem Umwandler. Oder der Stecker von meinem Kleinen.

    Schönen Sonntag noch
     
    #19
  20. 08.02.09
    Eva1960
    Offline

    Eva1960

    Hallo Christa,

    ich habe heute einen Bericht gelesen, wo jemand über den deutschen Vertreter von Morphy Richards (Glendimpex) einen britischen kleinen, Modell 48721 bekommen hat:
    Morphy Richards Kundenservice - Balus Blog

    das klingt für mich sehr interressant, wobei mein Mann auch gemeint hat, es wäre kein Problem für ihn einen britischen Crockpot für deutsche Steckdosen umzurüsten. Ich bleibe weiter dran.

    Viele Grüße + schönen Abend.

    Eva
     
    #20

Diese Seite empfehlen