was heisses bei dem Wetter

Dieses Thema im Forum "Warm ohne Alkohol" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 27.11.13.

  1. 27.11.13
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hab grad nach frei Schnauze zusammen gebraut..
    Apelsaft naturtrüb
    Holunderbeere Saft
    und Granatapfelsaft
    das hab ich mit Glühweingewürz u br Zucker erhitzt noch
    etwas Honig dazu und vom selbstgemachten Zitro u Orang Zucker..
    das wärmt uns jetzt von innen mit den Plätze die es dazu gibt.

    gruss Uschi
     
    #1
  2. 27.11.13
    chefhexe
    Offline

    chefhexe

    Hallo,
    so ähnlich mach ich auch den Punsch für meine Hexen(kinder ). Losen Tee nach Vorrat, dazu selber eingekochten Saft, je nachdem was da ist, außerdem oft noch einen Apfel kleingeschnitten oder anderes Obst das passt. In der Winterzeit kommt dann Zucker mit Gewürzen dazu. Ab Mitte Januar wollen sie dann meistens keinen Zucker mehr, sondern lieber Zitronenmelisse.
    Seit ich hier unterwegs bin achte ich noch mehr auf die Ernährung und dass nicht soviel künstliches auf den Tisch oder in die Gläser kommt!
    Leider nehm ich trotzdem nicht ab ( 110 kg )!
    Ich fange erst morgen an mit der großen Plätzlesbäckerei, das ist ein Job den ich hasse, aber heuer ja mit dem Adventskalender zum Teil an meine Tochter abgebe!!
    Liebe Grüße von einer Arbeit teilenden Mama
    Petra
     
    #2
  3. 28.01.14
    Hannah2
    Offline

    Hannah2

    Hallo,

    Das klingt ja wie ein echtes Hexenbräu, liebe Uschi :rolleyes: - Bin hier auch auf der Suche nach interessanten Warmgetränken für die Winterkälte ... Aber Dein Getränk ist sicher auch ein gutes Tonikum für alles !

    Grüsse, Hanna
     
    #3
  4. 29.01.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Hanna,

    ja da hast du recht.. was auch sehr lecker schmeckt
    Quittensaft mit Apfelsaft und Ingwer tolle Kombi..bin froh
    dass ich noch Saft im Vorrat hab..
    gruss Uschi
     
    #4

Diese Seite empfehlen