Was ich gerade nicht gerne höre..............

Dieses Thema im Forum "Medien und Kultur" wurde erstellt von Andrea, 18.01.14.

  1. 18.01.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo,
    über Musikgeschmack lässt sich bekanntlich streiten - und ich will hier auch keine fiese Diskussion anregen, sondern einfach sagen, was mich nervt:
    Nicht jeder in meinem Alter;) ist auch Peter Maffay-Fan:cool:.
    Nichts gegen seine Leistung, so lange erfolgreich im Geschäft zu sein ist bemerkenswert, Tabaluga ist wirklich einzigartig und sein soziales Engagement ist nachahmenswert.
    Er hat ja gerade sein neuestes Album auf den Markt gebracht und ist auf riesiger Promo-Tour. Gestern in einer Talk-Runde, heute im Radio, nächste Woche im MorgenMagazin - und egal, wenn ich das Radio anmache tönt mir "Hallelujah" ins Ohr. Jetzt bin ich schon so weit, dass ich gleich das Radio aus mache;)
    Also bitte - nicht hetzen, sondern einfach sagen, was ihr von einem solchen Medien-Hype haltet.
     
    #1
    Steffi_München gefällt das.
  2. 18.01.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab nix gegen P.M. fand ihn immer gut.. aber ich denke es gibt immer
    einen Musiker der irgendwo für sich Werbung macht.. Andrea Berg z.b. die
    sah man doch auch öfters weil ihre Neue CD herauskam..
    mich stört es nicht .. egal von wem.

    gruss Uschi
     
    #2
  3. 18.01.14
    Ruth72
    Offline

    Ruth72

    Hallo, doch, mich nervt sowas auch zeitweise ... Ganz schlimm finde ich, wenn man erst ein Lied sch... Fand und je öfter man es gezwungenermassen hört, dest besser findet man es ... Und nacher ist es ein Hit ... Daran sieht man mal, wie beeinflussbar man ist ...
    PM mag ich auch nicht soooo leiden ... andrea Berg bitte auch nicht ... ;)

    lg Ruth
     
    #3
  4. 18.01.14
    hyla
    Offline

    hyla

    Moin,

    ob im Radio oder Fernsehen. Wo man hinhört und hinsieht billigster Schund. Ausnahmen bestätigen die Regel. Beschallung überall. Ob am Arbeitsplatz, im Kaufhaus, in Restaurants, in öfftl. Verkehrsmitteln und sonstwo. Billigste Massenware die einem alle Sender als das Beste von heute verkaufen und einen auf Schritt und Tritt verfolgt. Pseudoweihnachtsmusik und HoHoHo. Interpreten die sich keine Mühe mehr geben müssen um mit ihrem Mist erfolgreich zu werden. Fällt ihnen nichts mehr ein, werden eben Musikstücke aus den 80er und 90ern hergenommen, umgemodelt und mit Hall-und Echoeffekten sowie künstlich verzerrter Stimmen unterlegt auf die Menschheit wieder losgelassen um sich dann dafür als Megastars feiern zu lassen. Musikalisches Fastfood, wenn man das überhaupt als Musik bezeichnen will.

    Zuhause bleibt bei uns das Radio aus. Das ist Erholung pur.

    Über Geschmack läßt sich streiten. Aber der Mainstream ist nicht mein Ding.

    Gruß

    Thomas
     
    #4
  5. 18.01.14
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Huhu,

    da bin ich ja echt froh, dass ich die falschen Sender höre/sehe:rolleyes:!
    Ich habe das Lied bisher noch nicht gehört!

    Und bei den Talkshows werden solche Gäste ja quasi als Zugpferd eingeladen!
    Manchmal bin ich da aber doch erfreut drüber,sonst würde ich z.B. nicht erfahren, dass es von Barbara Rütting ein neues Buch gibt!
    Wobei ich solche Sachen weder morgens noch abends eher selten anschaue;)
     
    #5
  6. 18.01.14
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    netter Fred ... Was ich nicht mehr hören kann ist "an Tagen wie diesen "
    das war ein richtig toller Hit, aber weil ich es ständig gehört habe im Radio, kann ich es jetzt irgendwie nicht mehr leiden.

    - - - - - Folgender Beitrag wurde mit dem aktuellen Beitrag zusammengeführt, weil er weniger als 3 Minuten nach diesem erstellt wurde: - - - - -

    Hallo,

    netter Fred ... Was ich nicht mehr hören kann ist "an Tagen wie diesen "
    das war ein richtig toller Hit, aber weil ich es ständig gehört habe im Radio, kann ich es jetzt irgendwie nicht mehr leiden.
     
    #6
  7. 19.01.14
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo,
    ja es gibt immer wieder Lieder, die ich eigentlich ganz schön fand.
    Aber wenn man die dann stündlich Radio hört, irgendwann reichts dann....

    Bei uns gibt es einen großen Sender (ich sag jetzt nicht welcher..)
    den höre ich eigentlich ganz gern, weil die Moderatoren echt gut sind.
    Leider kann man manchmal echt die Uhr nach den Liedern stellen.
    Grad wenn man zu bestimmten Zeiten das gleiche macht, fällt einen das echt auf. Ich muss aber auch sagen: Es ist schon besser geworden, das war zeitweise echt krass.
     
    #7
  8. 19.01.14
    Kochfee37
    Offline

    Kochfee37

    Hallo,
    bei mir dudelt aus diesen verschiedenen Gründen,
    die ihr gerade genannt habt das Radio nur gut dosiert.
    Dauerbeschallung geht mir ziemlich schnell auf die Nerven.
     
    #8
  9. 19.01.14
    alexG
    Offline

    alexG Germanys next Topfmodel

    Hallo Andrea,
    So ist das mit den Medien heutzutage. Jeder nutzt es für seine Zwecke ;)Das geht vorbei.
    Ich freu mich über das neue Album von ihm. War sogar für die Albumvorstellung im Kino, weil ich in München nicht live dabei sein konnte ;) und höre das Album rauf und runter.
    Für mich ist das ein toller Typ, der richtig was auf dem Kasten hat und auch mit 64 noch versucht die Welt zu ändern und sich für Kinder einsetzt.
    Da nutzen andere die Medien für weniger gute Zwecke ;)
     
    #9
  10. 19.01.14
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    @alexG;)
    habe ich ja gesagt - nichts gegen ihn als Mensch und seinen sozialen Anspruch!
     
    #10
  11. 19.01.14
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo,

    und das ist der Grund weshalb ich bei der Radio-Umfrage immer mitmache, damit ich auch meinen "Senf" dazugeben kann.
    Irgendwann kann man nämlich das tollste Lied NICHT MEHR hören ;)
     
    #11
  12. 25.01.14
    Wilmson
    Offline

    Wilmson

    Hallo zusammen!

    Wir hören jetzt hauptsächlich Internet-Radio über die Anlage in der Stube, nur noch morgens und abends in der Küche herkömmliches Radio, wg. Wetter und Nachrichten. Da mein Mann und ich ziemlich ausgefallenen Musikgeschmack haben, welcher leider auch noch voneinander abweicht, mögen wir die normalen Radiosender nicht so gerne. So hat jeder seine Favoriten und wenn wir zeitgleich hören, gibt es Sender die für beide i.O. sind. Ich muss gestehen, dass uns so aktuelle Highlights des Musikhimmels entgehen, aber wirklich bedauert habe ich es bisher noch nicht.

    Viele Grüße
    Wilmson
     
    #12
  13. 28.02.14
    hoffstater
    Offline

    hoffstater

    Bei mir läuft nur noch ausschließlich YouTube-Playlists.. hat diverse Vorteile, zum Beispiel dass man nichts herunterladen muss, aber dass wisst Ihr ja sicherlich :glasses8:
     
    #13
  14. 02.06.14
    persil
    Offline

    persil

    Peter Maffay nein, der geht nicht... und Scooter auch nicht - sorry
     
    #14
  15. 02.06.14
    Steffi_München
    Offline

    Steffi_München

    Hallo Andrea,
    zu viel Promo geht echt auf den Geist.
    Und "kleinere", wirklich talentierte Musiker bleiben auf der Strecke, weil die TV und Radiosender nur den gängigen Einheitsbrei spielen...
    LG Steffi
     
    #15

Diese Seite empfehlen