Was ich verbessern würde

Dieses Thema im Forum "Verbesserungsvorschläge" wurde erstellt von Clara12, 04.07.02.

  1. 04.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Wenn es darum geht, was ich an meinem "James" noch verbessern würde, fallen mir folgende Punkte ein:

    1.) Ich würde den Messbecher aus einem unverwüstlichen Material machen. Er ist zwar aus stabilem Plastik, aber ich kann mir gut vorstellen, dass er - wenn er ein paar Mal herunterfällt - springt.

    2.) Außerdem würde ich am MB eine Skala für Flüssigkeit anbringen, die die ml anzeigt. Sicherlich kann man das auch schätzen, aber als kleine Erleichterung würde ich das schon empfinden, bis man "intus" hat, welches Fassungsvolumen er hat.
    Auf der gegenüberliegenden Anzeige könnte eine ca.-Anzeige in Gramm für Mehl, Zucker, Reis sein.

    3.) Auf dem TM gibt es so viel weiße Fläche hierfür habe ich 2 Vorschläge.

    Zum einen könnte man die Auflistung, die sich im Kochbuch befindet und die besagt, was man wie lange raspeln, hacken usw. muss (also welches Lebensmittel, in welcher Menge, wie lange auf welcher Stufe), hier aufdrucken. Selbstverständlich so, dass sie nicht abwaschbar ist. 8-)
    Diese Informationen hat man nach einer Weile Routine mit dem Gerät natürlich im Kopf, aber hilfreich fände ich es doch, zumindest für den Anfang, oder wenn mal ein anderer das Gerät benutzt.

    Zum anderen könnte ich mir vorstellen, hier eine Art durchsichtiger Tasche anzubringen, in die man das Rezept schiebt. Zu diesem Zweck müsste man die Rezepte gelocht, aber wie in einem Kalender bekommen. So könnte man sie heraustrennen, während der Zubereitung des Essens in die Tasche schieben und hinterher aufgrund der Lochung abheften. Meine Küche ist so winzig, dass es schon eine Erleichterung wäre, nicht das ganze Buch irgendwo platzaufwändig hin zu legen.


    4.) Ich wünsche mir eine Haube für meinen "James". Da meine Küche so klein ist, muss er genau neben dem Herd stehen, wo er beim Braten total vollgespritzt wird. Hätte ich eine passende Plastikhaube, wäre das Gerät geschützt, und diese ließe sich auch leichter abwischen.

    Soooo viele Wünsche! :p Was meint Ihr dazu? Wollen wir mal gemeinsam an Vorwerk schreiben und nachfragen, was sich realisieren läßt? :wink:

    Gruß,
    Clara
     
    #1
  2. 04.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Huhu Clara,
    bruchsicherer Messbecher wäre klasse, stimmt.
    Aufkleber für Zerkleinerungszeiten wäre auch ok.
    Aber Skala für diverses ist doch eigentlich mit der Waage abgeglichen.
    Einen Halter für das Kochbuch bräuchte ich auch.
    Lieben Gruss an James von
    Lillimonster
     
    #2
  3. 04.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Stimmt - aber bis die reagiert ... :lol:

    Danke für den Gruß, James hat zufrieden gebrummt :p und läßt einen Gruß an seinen Kumpel bei Dir zu Hause ausrichten. *Grins*

    Lieben Gruß,
    Clara
     
    #3
  4. 04.07.02
    Lillimonster
    Offline

    Lillimonster

    Mit dem Reagieren hat Du Recht.
    Hatte ich auch schon als Verbesserungsvorschlag eingegeben.

    "Meiner" hat auch fröhlich zurückgebrummt...
    LG
    Lillimonster
     
    #4
  5. 04.07.02
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Verbesserung

    Also mein MB ist schon so oft hingefallen und noch nie zerbrochen in 8 Jahren, also das wäre überflüssig und eine Verteuerung. Außerdem hat er doch eine Skala: voll = 100ml, bis zum Wulst = 50 ml. Einmal mit Zucker, Mehl, Salz usw. gemacht, abgewogen, aufgeschrieben und ihr habt es individuell für euren Gebrauch.
    Leute, die machen sich ganz bestimmt schon Gedanken, was noch zu verbessern ist, d.h. eigentlich ist eurer dann schon die "alte" Generation. Das alles ist auch mit einer Preiserhöhung verbunden und z.Zt. schlucken sowieso schon einige viele beim Preis von 814 Euro!!!
    Eine Haube finde ich auch klasse, meiner ist auch immer verspritzt. Da könnte man doch eine Tante/Oma o.ä. fragen, die im Nähen fit ist, ein Modell nähen lassen und hier abbilden, mit den Maßen zum Nachnähen. Vielleicht findet sich auch jemand, der Großaufträge annimmt.

    LG
    Andrea
     
    #5
  6. 04.07.02
    Antonie
    Offline

    Antonie Inaktiv

    Abdeckhaube

    Also den Verbesserungsvorschlägen kann ich nur zustimmen.

    Zum Thema Haube: Es gibt doch inzwischen viele Abdeckhauben für Computerbildschirme - vielleicht könnte da einer passen - notfalls könnten man ihn an der Rückseite zusammenkleben, nähen etc.

    Viele Grüße

    Toni
     
    #6
  7. 14.07.02
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Haube für James

    Hallo,
    meiner steht auch im Spritzbereich. Wenn Gefahr droht, hänge ich einfach ein Küchentuch drüber, das dann anschließend in den Wäsche kommt. Ne Haube wäre sicher schwieriger zu waschen und zu bügeln. Also warum schwierig, wenns so einfach geht.
    fleißig TM-Mixerin =D =D
     
    #7
  8. 30.07.02
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Meiner steht auch neben der Kochplatte und ich hänge auch ein Handtuch darüber. Ich muß mir mal überlegen wie ich das Handtuch zusammennähen kann, dass es eine Haube bildet. Aber heute ist das Wetter viel zu schön dazu.

    Gruß spaghettine
     
    #8
  9. 22.04.03
    hejula
    Offline

    hejula

    Mein Problem:

    Bei uns gibt es relativ häufig Kartoffelpürree. Der wird im TM wirklich super...aber...ich ärgere mich jedesmal, wenn ich die Masse aus meinem Mixtopf nehmen will...meine Finger rutschen immer am Schmetterling ab. Das gleiche Problem habe ich auch bei Sahne und ähnlichen Sachen. Ihr wißt, was ich meine? :oops:

    Mein Vorschlag:

    Eine kleine Verdickung oder ähnliches am Stiel (oder wie heißt das) des Schmetterlings. :wink:

    LG hejula
     
    #9
  10. 23.04.03
    Esa
    Offline

    Esa

    Hallo, guten Morgen,
    ich finde überhaupt, dass der Schmetterling keine besonders gute Konstruktion ist, da er sich sehr schwer reinigen lässt und immer einiges darin hängen bleibt, auch in dem Loch mit dem er befestigt wird, so praktisch der TM ist, so unpraktisch ist der Schmetterling. Ausserdem geht er zu leicht kaputt, fast jeder, den ich mit TM kenne hat schon mindestens den zweiten. Ich finde das ist bei jedem einfachen Küchenmixer mit einem Schneebesen besser gelöst.
    Mich würde interessieren, ob Ihr der gleichen Meinung seid?
     
    #10
  11. 23.04.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo Esa!

    Zum Reinigen vom Schmetterling mache ich es so, dass ich warmes Wasser in den James fülle, Spülmittel dazu und den Schmettering einsetzen. Dann 2 - 3 Mal in Intervallen kurz (!) bis Stufe 5. Im Intervall übersteht das der Schmetterling. Und dann ist er pikkobello sauber!

    Das mit dem Kaputtgehen stimmt, allerdings passiert das den meisten nur 1 Mal :wink: - ist ärgerlich, aber dann denkt man garantiert daran (ist zumindest bei mir so).

    Ich habe inzwischen keine Probleme mehr mit meinem Schmetterling.
     
    #11
  12. 23.04.03
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo Brigitte,

    gibt es vielleicht auch einen Trick :roll: wie man den Schmetterling im fettigen und beschmierten Zustand heraushemen kann - ohne in den heißen Kartoffelpü zu fassen :oops: ?

    Liebe Grüße

    hejula
     
    #12
  13. 23.04.03
    brigitte01
    Offline

    brigitte01

    Hallo hejula!

    Ich mache meinen Kartoffelpürree immer ohne Schmetterling, von daher habe ich für dieses Problem keinen guten Rat - sorry!
     
    #13
  14. 24.04.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Ich mache meines auch ohne Schmetterling, sondern drehe das Messer ein paar Mal im Intervall hoch auf 5 und wieder zurück. Das klappt richtig gut.
     
    #14
  15. 24.04.03
    hejula
    Offline

    hejula

    @Camilla und Brigitte,

    na gut, ich kann ja mal versuchen Kartoffelpü ohne Schmetterling zu machen. Aber das Problem ist damit nicht wirklich gelöst - heute mußte ich mit meinen zarten Fingern :roll: in den heißen Milchreis :cry: fassen... .

    Aber dies ist sicher ein endloses Thema :wink:

    Liebe Grüße

    hejula
     
    #15
  16. 25.04.03
    Moni
    Offline

    Moni

    @Hejula

    Ich nehme immer ein Stück Zewa um den Schmetterling rauszuziehen, geht ganz gut

    Gruß Moni
     
    #16
  17. 25.04.03
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    Hallo hejula,

    das mit der Verdickung am Stiel des Rühaufsatzes klingt gut. Das solltest du mal an Thermomix direkt schicken, wir hier an der Basis können da nix ausrichten :cry:
    Ich selbst mache allerdings nie so viel Masse von was auch immer, daß ich rein greifen muß, um den Schmetterling rauszuholen. Bei mir ist da in der Mitte immer eine Vertiefung in der Masse, wo meine Finger locker reinpassen. Ansonsten hol doch einfach mit dem Spatel so viel raus, wie geht, nimm dann einen Finger, entferne dann damit den nicht mehr so heißen Milchreis/Kartoffelbrei am Rühraufsatz-Stiel, und schlecke den Finger ab :wink: , dann kannst du den Rühraufsatz rausnehmen.
     
    #17
  18. 25.04.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Ich habe mir überlegt, dass man doch um den Stiel ein Haushaltsgummi wickeln kann. Einfach so oft herumschlinen, wie möglich. Daran würde die Hand nicht abrutschen und heiß wird es auch nicht. Tolle Idee? Finde ich schon! :wink:
     
    #18
  19. 25.04.03
    hejula
    Offline

    hejula

    'n'abend =D ,

    Danke f ür eure Tipps. Besonders die Idee mit dem Gummiband hat mir gefallen. Werde es ausprobieren und euch dann berichten.

    Tschüssi, und ein schönes Wochenende - habe leider Dienst- wünscht euch hejula
     
    #19
  20. 25.04.03
    hejula
    Offline

    hejula

    :oops: :oops: :oops: entweder spinnt jetzt mein Computer oder dieses Forum :oops: :oops: :oops:

    ich weiß nicht, warum ich jetzt gleich mehrfach hier erscheine und wenn ich nun auf edit gehe, steht dort nirgends Beitrag löschen :-?

    LG hejula
     
    #20

Diese Seite empfehlen