Was kann ich aus Blaukraut/Rotkohl machen?

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von asterix0203, 30.08.06.

  1. 30.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    Hallo,

    kann man aus Blaukraut = Rotkohl noch was anderes machen als Apfel-Blaukraut?? Bin noch nicht so richtig fündig geworden.

    Liebe Grüße
     
    #1
  2. 30.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was kann ich aus Blaukraut/Rotkohl machen?

    Hallöchen Astrid,
    hier ein Rezept vom Zauberlehrling, Tigerente/Kerstin hat ihn mit Rotkohl gemacht und fand ihn sehr lecker:

    Krautsalat superschnell und superlecker !!!

    Zutaten:
    1 mittelgroßen Krautkopf
    3/4 Tasse ÖL
    1 Tasse Essig
    3/4 Tasse Zucker
    4 Tl Salz
    Pfeffer
    2-3 EL getrocknete Petersilie

    Kraut fein hobeln oder im TM zerkleinern.
    Pfeffer und Petersilie auf das Kraut geben.

    Einen Sud aus folgenden Zutaten kochen:
    3/4 Tasse ÖL
    1 Tasse Essig
    3/4 Tasse Zucker
    4 Tl Salz

    Wichtig den sprudelnd kochenden Sud über das Kraut geben einmal kurz umrühren, fertig !
    Der Krautsalat muß mindestens einen Tag ziehen und hält sich im Kühlschrank bestimmt eine Woche (naja bei uns nicht, er ist vorher alle )

    VORSICHT mit dem kochenden Sud nicht verschütten und auf keinen Fall machen wenn Kinder in der Küche sind. Zu schnell ist was passiert.

    Guten Appetit wünscht der Zauberlehrling

    Tipp, falls Du es nicht weißt, Suchbegriff unter SUCHEN eingeben....dort kommen alle hier gespeicherten Rezepte mit dem eingegebenen Suchbegriff...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #2
  3. 30.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Was kann ich aus Blaukraut/Rotkohl machen?

    Hallo Andrea

    Danke, werd ich baldmöglichst ausprobieren. Das mit der Suche weiß ich, aber allein von den Überschriften kann man ja oft nicht erkennen, was sich leckeres dahinter verbirgt. Wollte ja noch Dein Schoko-Eis ausprobieren. Die Ritter Spor* liegt immer noch da, bin noch nicht dazu gekommen. Aber mein Mann kommt morgen Abend ausnahmsweise heim, vielleicht schaff ich`s Vormittags das Eis zu machen, dann könnt ich ihn damit überraschen.

    Liebe Grüße
     
    #3
  4. 30.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was kann ich aus Blaukraut/Rotkohl machen?

    Hi Astrid,

    ich schau mal nächste Woche in meine Rezeptbücher, vorher leider keine Zeit, ob ich noch leckere Rezepte für Rotkohl finde, wenn Du einen Crocky besitzt, dazu habe ich vor einiger Zeit ein Rezept mit Rotkohl + Rotkohlklößen (Hack + Kraut gemischt, und mit dem restlichen Rotkohl gegart-total lecker, interessante Optik..)

    Das Eis ist wirklich simpel herzustellen, hat aber dann SUCHTCHARAKTER...*GRINS*

    Dein Mann wird begeistert sein...versprochen...!

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #4
  5. 30.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Was kann ich aus Blaukraut/Rotkohl machen?

    Hallo Andrea,

    bitte nicht mit dem Crocky anfangen!! Vor gar nicht allzu langer Zeit hab ich noch behauptet, das sei nix für mich, weil ich gar keine Geduld hab, so lang zu warten, und außerdem weiß ich ja in der Früh noch nicht, was ich abends essen will... Naja, ein paar Wochen WK mehr und ich muß mich ziemlich beherrschen, mir nicht doch einen zuzulegen. Die Rezepte hören sich einfach zuuuuuuu lecker an! Mal sehen, wie lang ich der Versuchung noch widerstehen kann ;).

    Bei Eis kann ich bei meinem Mann eigentlich nix falsch machen, er ist ein ganz ein "Süßer", d.h. mit Eis, Kuchen und Mehlspeisen kann man ihm immer eine Freude machen. Bin ja schon sooo gespannt auf das Eis:p.

    Liebe Grüße
     
    #5
  6. 30.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was kann ich aus Blaukraut/Rotkohl machen?

    Hi Astrid,
    Crockys sind für mich die geniale Ergänzung zum TM:

    für Feiern, morgens alles in den Topf, Küche sauber, abens leckeres Essen OHNE Stress..
    den Tag aus dem Haus , keine Lust auf Fast-food hast, zu ko um den TM anzuschmeißen...
    Wochenende den Crocky füllen, Zeit zum GENIEßEN, Essen ist in ein paar STUNDEN fertig und dazu lecker...etc...*grins*

    Ich hatte erst 1 Crocky, jetzt hab ich 4 ! Für Feiern unschlagbar....

    Bin auch gespannt auf Deinen EIS-Bericht...

    Liebe Grüsse Andrea
     
    #6
  7. 30.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Was kann ich aus Blaukraut/Rotkohl machen?

    Hallo Andrea,

    jetzt bin ich aber fast schon entsetzt! 4 Crockys??!!?? Wo lagerst Du die denn?? Ich würde gerne mal einen in "Action" sehen, kenne aber niemanden in der Nähe, der einen hat. Meine Freundinnen sind etwas kochfaul und machen sich schon lustig über Thermofix, Crockmeister (das soll der Crocky sein) und Lavamax (soll der Lavaton-Backstein sein). Ist aber nur Spaß, in Wirklichkeit sind die nämlich nur neidisch auf mein Kochwissen (die wissen ja auch nix von dem Forum hier, hihi).

    Den Lavaton hab ich mir zum Geburtstag gewünscht, mal sehen ob mich irgendwer erhört. Der Crocky muß also noch mindestens bis Weihnachten warten. (Und dann noch dieses T-Shirt-Faltding, die Sockenklammern, Alfredo... - wer hat mir nur diesen Tipp mit dem Forum gegeben ;)? Zahlen die Firmen wenigstens Provision?? ;))

    Das Eis muß ich morgen ja jetzt machen, nachdem ich schon so groß rum töne ;),

    liebe Grüße
     
    #7
  8. 31.08.06
    pingu
    Offline

    pingu

    AW: Was kann ich aus Blaukraut/Rotkohl machen?

    Hallo Astrid,
    irgendwie hätt´ ich jetzt beim Lesen fast einen Lachkrampf bekommen (meine Kinder schaun mich grad etwas verwundert an). Ich bin ja noch nicht so wirklich lange hier dabei ;) , aber zum TM hab´ ich schon einen Alfredo...
    ...und gestern hab´ ich die Sockenklammern bestellt....
    ...mal sehen, wie sich das so weiterentwickelt :p ...die Gefahr ist schon sehr groß!

    Viele Grüße
    Andrea
     
    #8
  9. 31.08.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Was kann ich aus Blaukraut/Rotkohl machen?

    Hallo Andrea (pingu),

    ja, der Kessel birgt echt Suchpotential. Ich war ja eigentlich immer total contra Alfredo, hab mir gedacht, noch so ein Ding, das rumsteht!! Hab mich aber mittlerweilen schon mal bei dem Gedanken ertappt, dass er vielleicht doch nicht soo schlecht wäre, einfach um schnell mal `ne Pizza zu machen. Aber ich warte jetzt erst mal auf meinen Brotbackstein und sehe dann weiter.

    Liebe Grüße
     
    #9
  10. 31.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Was kann ich aus Blaukraut/Rotkohl machen?

    Hallo Astrid,

    1 Crocky steht auf der Arbeitsplatte, die anderen 3 im Regal...
    werden ALLE benutzt und sind nicht mehr "wegzudenken"...
    Bei Besuch und Feiern, sind sie schnell gefüllt und ich genieße die Vorfreude auf den Besuch...

    Herzliche Grüsse Andrea
     
    #10

Diese Seite empfehlen