Was kann man denn zur Taufe verschenken?

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von SvenjaKuntze, 23.07.11.

  1. 23.07.11
    SvenjaKuntze
    Offline

    SvenjaKuntze Inaktiv

    Hat da jemand eine Idee? Ich werde Taufpatin. Leider verschenkt der andere Taufpate schon einen Taufring, dabei habe ich schon sooo süße gesehen (vor allem bei taufringe-direkt.de).

    Was könnte man denn sonst noch verschenken?
     
    #1
  2. 23.07.11
    Memima
    Offline

    Memima

    Hallo Svenja
    Wir hatten letzten Sonntag die Taufe unserer 2. Tochter. Meine Schwester (ist Patin) hat die Taufkerze organisiert (wir sind katholich) und dann geschenkt - und noch ein kleines Schmusetier. Ansonsten hatten wir uns auch Geld gewünscht da wir materiell noch alles von unserer 1. Tochter haben.
    Ach ja - von einem Opa haben die Mädels kleine goldene Armbändchen mit ihrem Namen eingraviert bekommen.
    Ich wünsche Dir viel Freude mit Deinem Patenkind
     
    #2
  3. 23.07.11
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Hallo!
    Ich finde, es gibt auch tolle Bücher mit Kindergebeten oder Kinderbibeln. Das ist auch ein tolles symbolisches Geschenk zur Taufe, mit schöner Widmung auch eine tolle Erinnerung. Auch wenn das Buch dann vielleicht erst in ein paar Jahren relevant wird.
    Auch ich wünsche Dir viel Freunde mit deinem Patenkind!
    Katja
     
    #3
  4. 23.07.11
    Muemmel
    Offline

    Muemmel

    Hallo Svenja, ich finde so ein kleines Schutzengelchen auch sehr schön. Gibt es in verschiedenen Varianten.
     
    #4
  5. 23.07.11
    cmbn
    Offline

    cmbn

    Hallo,

    wir haben einen Sparvertrag geschenkt. Jedes Jahr kommt Geld dazu.

    Wenn unser Patenkind dann 18 Jahre ist, dann hat es schon ein schönes Sümmchen.
     
    #5
  6. 23.07.11
    Jacque
    Offline

    Jacque Mutter & Studentin

    Hallo!
    Unsre Kleine hat von den Patinnen auch ne Kinderbibel mit Taufspruch bekommen und nen Sparvertrag. Ich selbst bin zwar nicht Patin, habe aber schon das Arche Puzzle von Ravensburger verschenkt, das kam auch gut an.
    Viel Freude mit deinem Patenkind!

    Jacque
     
    #6
  7. 23.07.11
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo,

    ich hab gerne ein kinderbesteck verschenkt mit dem eingravierten Namen.

    Kein so eines mit "Schieber" sondern ein richtiges, vierteiliges Besteck, halt in klein.
     
    #7
  8. 23.07.11
    urmelli
    Offline

    urmelli

    Hallo,

    mein ältester Sohn hat zur Taufe ein Holzschaukelpferd bekommen. Das fand ich sehr schön, da er es selbst vielleicht an seine Kinder weitergeben kann. Außerdem bekam er die Urkunde für eine Sternentaufe. Einen Schutzengel-Anhänger gab es auch noch.
     
    #8
  9. 23.07.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Ihr Lieben,
    auch ich brauche ein Taufgeschenk - leider weiss ich noch nicht so recht, was es werden soll. Das eine hat man schon, das andere will man nicht - es ist echt schwierig. Ich werde weiter mitlesen, vieleicht macht es woww, das "isses".
    Schönen Tag noch an Euch!!
     
    #9
  10. 23.07.11
    Pati
    Offline

    Pati

    Hallo Svenja!

    Mein Schwägerin hat meinem Kleinen zur Taufe einen Anhänger geschenkt, der aussah wie ein Uhrenblatt. Darauf waren Zeiger eingraviert, die die Geburtszeit angezeigt haben. Dazu ein schönes Kettchen!! :p
     
    #10
  11. 23.07.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Pati,
    komisch ich schreib - es hat mich noch nichts angemacht und nun "isses" !!!
     
    #11
  12. 23.07.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Das haben meine 2 Jungs auch von den ''Paten'' bekommen :).... das ist toll!!! ....wir haben ja net getauft... sondern den Namen von einem türkischen Pfarrer ins Ohr flüstern lassen, mit Gebete... das heisst dann auch soviel wie: Kind Gottes.... ohne das man einer Religion zugehört...

    Ich hab meinem Patenkind eine Goldmünze geschenkt... Goldpreis steigt staendig ;).... Heute ist sie schon das doppelte wert als vor 5 Jahren....

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 17:44 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 17:41 ----------

    ach und zum Beschneidungsfest haben beide einen goldenen Engelsflügel mit Namen hintendrauf bekommen.... das ist auch schön, auch für ne Taufe :)
     
    #12
  13. 23.07.11
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo,
    wir haben zur Taufe unserer 3 Kinder für jedes ein Taufketterl bekommen: goldenes Ketterl mit Anhänger.
    Ausserdem auch Geld das wir dann angelegt haben. Eine Kinderbibel haben wir auch- sehr nett.
    Gebetsbücherl,........ einen TrippTrapp (für unseren großen- eine einmalige Investition).
    Fotoalbum mit den Fotos der Taufe- schöne Erinnerung.
    Und bei uns bringt natürlich der Taufpate auch eine Taufkerze mit.

    Vielleicht konnte ich helfen.....
     
    #13
  14. 23.07.11
    Raz-faz-Topf
    Offline

    Raz-faz-Topf

    Grüß Dich Svenja,

    ich Habe meinem Patenkind, sie war zur Taufe 9 Jahre alt, eine schönes Wandkreuz geschenkt.
    Die Taufkerze haben wir zusammen gestaltet, beim Juwelier hat sie sich ein paar Ohrstecker ausgesucht.
    Viel Freude mit Deinem Patenkind.
     
    #14
  15. 23.07.11
    stier-frau
    Offline

    stier-frau

    Hallo zusammen,

    meinem Patenkind habe ich im Jahr 2001 zur Taufe eine Kette mit einem Kreuz geschenkt. Das hat sie dann letztes Jahr zu ihrer Kommunion getragen. Darüber habe ich mich sehr gefreut.
     
    #15
  16. 23.07.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    beim jetztigen Goldpreis für den Geldbeutel zwar etwas mächtig, aber schön fände ich so einen kleinen Goldbarren mit eingraviertem Namen, Geburtsdaten und einem Gruß vom Taufpaten. Zum 18ten Geburtstag mit Sicherheit dann schon ein gutes Stück für einen "großen" Wunsch. Damit der kleine Zwerg auch in absehbarer Zeit etwas "greifbares" von seiner Patin hat, wäre ein kleines Schutzengelpüppchen auch noch eine nette Dreingabe. Viel Freude mit deinem Patenkind und euch beiden einen guten gemeinsamen Weg.
     
    #16
  17. 24.07.11
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Svenja,

    ich habe für unsere Patenkinder jeweils eine Goldmünze gekauft. Dann habe ich etwas gedichtet (sinngesmäß "ein Goldstück für ein Goldstück" und dass das Kind dann später selbst entscheiden kann, ob es die Münze als Andenken behält oder "versilbert", um sich einen Wunsch zu erfüllen). Dann habe ich einen hübschen Bilderrahmen gekauft, den Spruch schön geschrieben/gedruckt und die Münze unter den Text geklebt.
     
    #17
  18. 06.01.12
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    was habt Ihr als Grosseltern zur Geburt geschenkt ?

    gruss uschi
     
    #18

Diese Seite empfehlen