was kann man gut vorbereiten für eine taufe ?

Dieses Thema im Forum "Feste feiern" wurde erstellt von nicolino mama, 14.04.10.

  1. 14.04.10
    nicolino mama
    Offline

    nicolino mama Inaktiv

    hallo ich suche alles - vorspeisen, hautgericht und nachspeisen die man einen tag vorher vorbereiten kann und etwas festlicher sind,... sind für die taufe von meinem sohn nico =D
    wir sind 18 leute und ich will alles selber machen und das am tag vorher,... über infos und tips wäre ich dankbar,...

    lg
     
    #1
  2. 15.04.10
    Zauberlehrling
    Offline

    Zauberlehrling

    Hallo
    Also als Dessert zB die Erdbeercrem. die sieht toll aus und kann man gut vorbereiten:
    http://www.wunderkessel.de/forum/nachspeisen-sa-ayes/5902-erdbeercreme-lecker.html

    oder das Himbeerdessert. Geht superschnell und kann man gut am Abend vorher vorbereiten:
    Hier ist ein ähnlices Rezept, ich mach es mit Schokostreuseln und wenn man es vorbereitet lösen sich die Baisers auf. Ich mag es beim Nachtisch nicht wenn man noch so was Bröckeliges im Mund hat :rolleyes:
    Achja und bei mir kommen die Baiser nur unten rein. Ich nehm immer die kleinen BaiserTropfen von Rewe.

    http://www.wunderkessel.de/forum/na...-himbeer-baiser-sahne-kalorien-alb-traum.html

    Hauptgericht würde ich dir den Lendentopf empfehlen:

    http://www.wunderkessel.de/forum/ha...rtyrezepte-zb-lendentopf-ungemein-lecker.html

    Als Vorspeise zum Vorbereiten einfach eine Suppe, da mußt du mal stöbern. Vielleicht im roten TMBuch oder hier.
     
    #2
  3. 15.04.10
    butterkuchen
    Offline

    butterkuchen Hexe in Ausbildung

    #3
  4. 15.04.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Nicolino Mama,

    schau mal hier. Ich mache das Tiramisu in doppelter Menge auf meinem Vemmina-Backrost mit dem Schnittenrahmen. Dadurch dass im Qimiq Gelatine ist, läuft nichts davon, wenn man den Rahmen abnimmt. Dann schneide ich kleine Stücke und richte sie auf schönen grossen Tellern mit Obst an. Vielleicht ist das ja ein Tip für Dich.
     
    #4
  5. 15.04.10
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    Hallo,

    ich finde dieses Schweinefilet megalecker!
    Das kannst Du prima vorbereiten und mit einem tollen Blattsalat und gehobeltem Parmesan macht das toll was her:rolleyes:! Und schwuppdiwupp hast Du eine raffinierte Vorspeise!

    Und als Hauptspeise etwas aus dem Ofen, z.B


    Hähnchenbrustfilet Toscana

    1 kg Hähnchenbrustfilet
    in Stücken schneiden, ca. 5 cm

    250 g Bacon in Scheiben, damit die Scheiben umwickeln und ganz dicht in eine Auflaufform setzen.

    2 Knoblauchzehen
    500 g Tomaten aus der Dose Stufe 5 zerkleinern

    500 g süße Sahne
    200 g Tomatenmark
    100 g Tomatenketchup
    1 1/2 TL Salz
    1 TL Pfeffer
    1/2 TL Chilipulver
    2 TL Basilikum, getrocknet
    1 TL Thymian
    etwas Rosmarin zugeben und 8 Min/100°/Stufe 2 aufkochen, pikant abschmecken und über die Filets giessen.

    Backofen 180° 1 Stunde in den Ofen schieben.


    Das Ganze kannst Du beliebig vervielfachen.
    Dazu Nudeln!

    Ach ja und als Dessert schlage ich Erbeertiramisu vor!
     
    #5
  6. 15.04.10
    nicolino mama
    Offline

    nicolino mama Inaktiv

    vielen lieben dank schon mal für die tollen ideen - ich werde alles erst mal kochen und dann sehen,....

    wer will kann aber gerne noch weitere ideen mailen,... vielen liebe dank schon mal,...
     
    #6

Diese Seite empfehlen