Was kann man mit Rosenkohl kochen

Dieses Thema im Forum "Garaufsatzgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von gundel gaukely, 03.10.05.

  1. 03.10.05
    gundel gaukely
    Offline

    gundel gaukely Inaktiv

    Hallo an alle TM Fans,

    ich bin neu hier, hab den TM seit ca 6 Monaten, im Moment keine Küche und ziemlich wenig Zeit zum kochen. Vor kurzem lachte mich der Rosenkohl im Supermarkt an. Ich hab ihn gekauft, doch nun gammelt er vor sich hin, weil ich kein Rezept gefunden hab. Kann mir jemand helfen?Wünsch Euch noch einen verregneten 3. Oktober!
     
    #1
  2. 03.10.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Gundel [​IMG] ,

    ich würde z.B. einen italienischen Tomaten-Rosenkohl-Eintopf machen.

    Dazu putzt du den Rosenkohl und legst die Röschen in den Varoma (falls du sehr viel hast, dann auch noch auf den Einlegeboden). 1Zwiebel und 1-2 Knoblauchzehe schälen, die Zwiebel vierteln und beides im TM auf Stufe 4-5 fein hacken. Ca. 125g geräucherten Schinken kleinschneiden, in den Mixtopf geben und zusammen mit dem Zwiebel-Knoblauch-Gemisch in etwas Olivenöl auf Stufe 2 bei 100° ca. 3 Min. andünsten.

    In der Zwischenzeit Kartoffeln schälen, halbieren oder vierteln und in das Garkörbchen geben. Etwa 1/2 l Brühe in den Mixtopf gießen, 1 kleine Dose geschälte Tomaten oder Tomatenstücke und einen Schuss Weißwein dazugeben, salzen und pfeffern, Varoma auf den TM und für 20 bis 25 Min. auf Varoma und Stufe 1-2 dämpfen.

    Danach den Rosenkohl in den Mixtopf, auf Stufe 1/Linkslauf mit der Tomatensoße vermischen. Zum Servieren geriebenen Parmesankäse nach Belieben darüberstreuen und die Kartoffeln dazu reichen.

    Ich hoffe, es schmeckt dir [​IMG] .

    LG
    Radieschen
     
    #2
  3. 03.10.05
    gundel gaukely
    Offline

    gundel gaukely Inaktiv

    Hallo Radieschen,.

    hm das hört sich lecker an!! Werd ich gleich heut abend probieren :lol: Die Zutaten hab ich alle da! Und arg lang hält sich der Rosenkohl nicht mehr im Kühli!!! Danke!! =D
     
    #3
  4. 04.10.05
    JO
    Offline

    JO

  5. 05.11.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Radieschen :lol:
    Bei meinem nächsten Einkauf werde ich mir Rosenkohl mitbringen und Deinen leckeren Eintopf nachkochen. Hört sich ja ganz toll an.
    Liebe Grüße
    Inafix :rolleyes:
     
    #5
  6. 06.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Inafix :) ,

    wirst sehen, der wird dir schmecken. Findet sogar mein Göga gut und normalerweise kann man ihn mit Rosenkohl eher vergraulen :axe: .

    LG
    Radieschen :wink:
     
    #6
  7. 28.12.05
    Berenike
    Offline

    Berenike

    Hallo Radieschen =D ,

    gestern gab es deine Rosenkohl-Variante. Sehr lecker! Seit meine Kinder plötzlich Rosenkohl mögen, bin ich immer auf der Suche nach Rezepten..
    Allerdings habe ich die Tomaten (Ich nahm 2 P.Pizzatomaten) erst am Schluss dazu gegeben. Dann Linkslauf und etwas bei Varoma einreduzieren lassen.
    Die Rosenkohlröschen habe ich kreuzweise eingeschnitten und 10 min. länger als die Kartoffeln kochen lassen.
     
    #7
  8. 28.12.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Berenike =D

    freut mich sehr, dass dir mein Rezept geschmeckt hat :wink: .

    LG
    Radieschen
     
    #8

Diese Seite empfehlen