Frage - Was koche ich zur Konfirmation?

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Hotel Mama, 28.01.08.

  1. 28.01.08
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    Hallo Ihr Lieben,

    wir feiern im April Konfirmation. Diesmal möchte ich alles selber kochen. Habe 2 Crockys zur Verfügung. Ich dachte an etwas mit Rind und etwas mit Pute oder Hähnchen. Immer wenn ich mich im Geiste für 2 Gerichte entschieden hab, lese ich schon wieder was Neues und bin verunsichert:-O Was würdet Ihr kochen:confused::confused::confused:
    Wir sind ca. 18 Personen.

    Lieben Gruß,
    Anke
     
    #1
  2. 28.01.08
    Trixie 1992
    Offline

    Trixie 1992

    AW: Was koche ich zur Konfirmation?

    HalloAnke,

    also ich kann Dir das Burgundertöpfchen von Spaghettine empfehlen, habe es schon oft gemacht und meine Gäste waren immer begeistert.

    ( Burgundertöpfchen

    1 kg Chalotten schälen und auf den Boden des Crocky legen.
    4 kg Rindfleisch vom Bug in größere Stücke schneiden ( halbe Handtellergröße)
    mit Salz,Pfeffer, Paprika gut würzen.
    1/2 Flasche Burgunder darübergießen und über Nacht marinieren lassen.

    Morgens um 7 Uhr wegen der großen Menge den Crocky auf High stellen.
    Nach 4 Stunden einmal umrühren und auf Low stellen.
    Um 12.30 Uhr mit Delikatessoße andicken und eventuell nachwürzen.
    Um 1.30 Uhr den Pot auf Warmhaltefunktion aufs Büffett stellen.

    Nächste Woche koche ich nochmals auf einer Kommunion, da werde ich das Burgundertöpfchen wieder machen.

    Gruß von "Schlaflos in Gillenfeld" Regina :p )

    Hoffe konnte Dir eine Anregung geben.
     
    #2
  3. 28.01.08
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    AW: Was koche ich zur Konfirmation?

    Hallo Anke,

    wie Trixie schon vorgeschlagen hat, das Burgundertöpfchen kommt immer gut an.
    Letztes Jahr habe ich zur Kommunion den Malzbiergulasch und Kartoffelgratin gemacht.
    Am Tag zuvor habe ich eine Rindflesichsuppe im Crocky gemacht und dann umgefüllt. Ein paar Markklößen rein und Croutons daneben gestellt.
    Ich mache das immer büffetartig, somit kann sich jeder holen, was er möchte.
     
    #3
  4. 28.01.08
    Hotel Mama
    Offline

    Hotel Mama

    AW: Was koche ich zur Konfirmation?

    Hallo,
    an das Burgundertöpfchen habe ich auch schon gedacht. Meine Mutter bringt die Suppe mit, sodass ich im 2. Crocky noch ein anderes Fleischgericht machen möchte:confused:
    Vielleicht hat ja jemand noch einen Tipp:p

    Danke und liebe Grüße,
    Anke
     
    #4
  5. 22.02.08
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: Was koche ich zur Konfirmation?

    Hallo,

    meine Tochter hat im April Kommunion. Gestern ist mein Crocky endlich ankommen. Ich würde gerne das Burgundertöpfchen ausprobieren. Aber warum muß man das Rindflleisch in Stücke schneiden?? Und unter handteller große Stücke kann ich mir leider nichts vorstellen. Sind das denn Portionstücke ?? Wer kann mir helfen:confused::confused::confused:
     
    #5

Diese Seite empfehlen