Was koche ich zur PREMIERE???

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Vegiwitch, 30.10.10.

  1. 30.10.10
    Vegiwitch
    Offline

    Vegiwitch Inaktiv

    Ihr Lieben,

    stehe zwar immer noch in den Startlöchern (und scharre dabei ungeduldig mit den Hufen ;)), aber ich mache mir schon mal schöne Gedanken =D. Was soll ich bloß zur Premiere kochen? Es müsste vegetarisch sein und sollte meinen Freund aus den Socken hauen, äh, nun ja, schmecken zumindest ;) Er ist da recht pflegeleicht, aber am Ende des Menues möchte ich von ihm hören "Du hattest (am liebsten mit mal wieder) Recht! Der Kauf hat sich gelohnt!" oder "Wie konnten wir bis dato nur ohne dieses Zaubergerät leben?". Vorspeise, Hauptgericht und Dessert wäre schon toll, aber so einfach, dass ich das beim ersten Mal auch schaffe.
    Habt Ihr evtl. noch Tipps für's erste Kochen?

    Viele aufgeregte Grüße von einer bereits wunderkesselforumsüchtigen Vegiwitch :p
     
    #1
  2. 30.10.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    Vorspeise vielleicht eine Kürbissuppe
    Hauptgericht Varoma Gemüse mit einer leckeren Soße und Reis
    Dessert ganz einfach gefroene Früchte mit Joghurt zu Eis verarbeiten

    Und du hättest dann auch den Varoma mit eingebaut.

    Rezepte müsstest dir halt noch raussuchen, aber diese Gericht wären supi einfach und die Suppe könntest super vorbereiten.

    Wäre das was?
     
    #2
  3. 31.10.10
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Hallo Vegiwitch!

    Vorspeise:
    Mariniertes Gemüse, welches du vorher im Varoma gedünstet hast (Paprika, Champignons, Zucchini.... schön mit Knofi und Olivenöl und Kräutern), dazu selbst gebackene Brötchen / Baguettes, für die du das Korn natürlich selbst gemahlen hast.
    Super finde ich auch die Tomatensuppe aus dem roten Buch. Ich bereite sie immer mit Tomaten aus der Dose zu. Dazu passen auch Brötchen oder Baguettes. Das ist bei uns ein typisches Essen, wenn spontan Besuch kommt.

    Hauptgericht:
    "Mediterranes Gemüse mit Schafskäse und Reis" hier aus dem Kessel, die Sauce ist eine Wucht! (Hauptgerichte, Garaufsatzgerichte vegetarisch)

    Nachtisch:
    Da schließe ich mich Andrea an: EIS! Damit schaffe ich es nach eineinhalb Jahren immer noch, Münder offen stehen zu lassen. Mein Favorit: Früchtetraum mit Erdbeeren!

    Viel Spaß beim Ausprobieren! Und keine Sorge: Dein Freund wird sagen: Warum hast du dir das Gerät erst jetzt gekauft?

    Liebe Grüße!

    Schokoschatz
     
    #3
  4. 31.10.10
    Vegiwitch
    Offline

    Vegiwitch Inaktiv

    Liebe Andrea, lieber Schokoschatz!
    Mir läuft schon das Wasser im Mund zusammen. Vielen Dank für eure tollen Anregungen! Das hört sich beides soooo toll an, dass ich jetzt also schon ein Menue für den ersten und zweiten Tag habe ;). Ich werde euch davon berichten,
    liebe Grüße, Vegiwitch
     
    #4
  5. 01.11.10
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Guten Morgen,
    das sind ja schöne Vorschläge.
    Um nochmal auf das Eis zu kommen. Ich kaufe immer gerne eingefrorene tropische Früchte, mache daraus Eis wie oben geschrieben , gebe aber noch einen Schuss Batita cocco mit rein. Schmeckt lecker.Wenn Dein Freund Nudeln
    liebt ist auch die Grünkernbolognese eine Idee , geht schnell und schmeckt.Da kannst Du vorher das marinierten Gemüse reichen.
     
    #5
  6. 01.11.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Vegiwitch,

    ich bin mir sicher,dass Du es mit diesen tollen Vorschlägen schaffst Deinen Freund zu überzeugen und ich drücke Dir ganz fest die Daumen.

    Gruss Gisela
     
    #6
  7. 02.11.10
    Vegiwitch
    Offline

    Vegiwitch Inaktiv

    @ uschihexe
    Mmmh, das exotische Eis hört sich toll an. Auch mit dem Batida ist das genau mein Fall, geht aber erst leider nach dem Abstillen. Steht jetzt auf meiner "Abstill-Leckereien-Liste" ganz oben ;). Vielen Dank für diese gute Idee! Viele Grüße, Vegiwitch

    @Pumuckl43

    Liebe Gisela,
    inzwischen habe ich meinem Freund von all den guten leckeren Dingen berichtet (wo das Herz von voll ist, läuft der Mund von über ;)) und er freut sich jetzt auch schon auf den Wunderkessel. Wenn die Freude jetzt schon so groß ist, wie wird es dann an Tag X?! Hihi, dass wird ein Schlemmen. Viele Grüße, Vegiwitch
     
    #7
  8. 03.11.10
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Vegiwitch,

    als Vorspeise eine Suppe, Hauptgericht beispielsweise eine Risotto-Variante aus dem roten Buch (endlich Risotto ohne selber rühren und gelingt garantiert ;) ) und als Nachtisch den genialen
    Toffifee-Pudding von Tani mit der superleckeren Vanille-Sauce von Angela (Vorsicht! Diese Variante macht süchtig ;) )

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #8
  9. 03.11.10
    Schokoschatz
    Offline

    Schokoschatz Zauberlehrling

    Mhhh, Uschihexe, Früchtetraum mit Batida...... muss ich dringend ausprobieren!

    Vegiwitch, ich bin schon so gespannt, wie´s laufen wird.....

    Schokoschatz
     
    #9
  10. 03.11.10
    gabydortmund
    Offline

    gabydortmund

    #10
  11. 03.11.10
    Vegiwitch
    Offline

    Vegiwitch Inaktiv

    Liebe Gaby,

    Hihi, da habe ich gerade schon geguckt. Was für ein Zufall. Diese Warterei auf den TM ist nicht mehr auszuhalten ,:rolleyes:. Ich möchte jetzt LOSLEGEN. Inzwischen habe ich ja so viele Tipps bekommen. Meine Liste wächst eifrig. Für die ersten zwei Wochen bin ich jetzt versorgt, fragt sich nur, ob ich das alles hinbekommen. Meine Beraterin wird mich aber wohl noch mal besuchen und mich ein bissi in die hohe Kunst des TM-Kochens einweisen. I froi mi ;).
    Wünsche dir, trotz des trüben Wetters, einen ganz wunderbaren Tag, viele Grüße,

    Vegiwitch
     
    #11

Diese Seite empfehlen