Frage - Was kocht ihr bei der Hitze für eure Kinder??

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von nelli77, 19.08.09.

  1. 19.08.09
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hi,

    mich würde mal interessieren was es im Moment bei euch so zu essen gibt bei der Hitze.

    Meine Große wünscht sich jeden Tag Spaghetti mit kalter Tomatensoße (esse ich sonst sehr gerne kann ich aber langsam nicht mehr sehen) tja und der Kleine freut sich natürlich wenn es Spaghetti gibt die isst er nämlich auch gerne.

    Aber jeden Tag Nudeln mit Tomatensoße geht ja nun irgendwie auch nicht.

    Vielleicht schreibt ihr ja einfach mal was ihr so zu essen macht bei der Hitze. Salat essen sie leider beide nicht (mein KLeiner ist halt auch erst 14 Monate alt da ist das mit dem Salat essen auch noch etwas schwierig) und die große (8 Jahre) findet Salat absolut unzumutbar das ist schließlich was für unseren Hasen und nicht für sie:eek:.

    Bin über jeden Tipp dankbar!
     
    #1
  2. 19.08.09
    uschimama
    Offline

    uschimama

    Hallo Sandra,
    bei uns gibt's oft Nudelsalat. Oder einfach mal eine Quarkspeise am Mittag, bei der Hitze hat man ja eh nicht so viel Hunger. Oder ein Sandwich, vielleicht kannst Du ihnen da eine Scheibe Tomate oder eine Gurke unterjubeln?
     
    #2
  3. 19.08.09
    Kathleen1972
    Offline

    Kathleen1972

    Hallo Sandra,

    wir bereiten uns sehr gern bei dieser Hitze eine Kaltschale zu. Kann man auch gut selber machen mit frischem Obst aus dem Garten.
     
    #3
  4. 19.08.09
    Francesca
    Offline

    Francesca Inaktiv

    Hallo Sandra,
    wenn deine Kinder Nudeln lieben (wie fast jedes Kind), dann probier doch mal Spätzle mit Gurkensalat (auch wenn deine Kinder keinen Salat mögen). Den Gurkensalat machen wir dann mit Saurer Sahne an, das schmeckt super an heißen Tagen.
     
    #4
  5. 19.08.09
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo Sandra,

    ich hab zwar noch keine Kinder, aber ich könnte mir vorstellen, dass
    deinen Kinder z.B. auch Schinkennudeln schmecken. Ich finde die sind
    nicht ganz soo schwer. Oder ein leckerer Wurstsalat mit Lyoner, Paprika, Salatgurke
    und Tomate drinnen? Oder vielleicht Toast Hawai? Oder einen Zucchiniauflauf mit Hackfleisch oder Tomaten drinnen?
    Oder Kartoffelsalat (der ist schön kalt) mit Würstl oder Fischstäbchen?
    Oder Pfannkuchen mit Marmelade, Kaiserschmarrn, oder eine Quarkspeise?
    Vielleicht schmeckt euch auch ein Obstsalat Mittags...
    Nudelsalat wurde ja schon erwähnt, ist auch immer toll und man kann immer andere
    Varianten probieren.

    Vielleicht ist ja was für euch dabei....
     
    #5
  6. 19.08.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Sandra,

    ich kenne das Problem mit dem Essen bei solch einem Wetter auch.
    Mir geht es da aber ähnlich wie den Kids, bei solch einer Wärme hab ich auch nicht immer Lust auf was "Warmes".
    Das verschiebe ich dann gerne in die Abendstunden und Mittags gibts nur Obst, Obstsalat oder Quarkspeisen. Butterbrot mit Paprika oder Gurke nehmen beide Kinder auch immer gerne.
    Damit es nicht immer dasselbe gibt, mache ich auch einfach Morgens schonmal ein paar Eierpfannkuchen, die gibts dann Mittags kalt mit Apfelmus...oder auch Reibekuchen oder gebratene Schupfnudeln mit Apfelmus.
    Was auch immer gut geht, ich aber umbenannt habe, damit es nicht so gesund klingt sind "bunte Pfannkuchen"!! ;)
    Auf Muttersprache dann auch Gemüsekuchen genannt. Da haue ich alles rein, was der Garten und Kühlschrank grad so hergibt; Kartoffeln, Zucchinis, Mais, Möhren usw....
    Diese putzen meine Kids dann Mittags kalt total gerne weg!!

    Ich hoffe ich konnte Dir ein bisschen weiterhelfen?


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #6
  7. 19.08.09
    nelli77
    Offline

    nelli77 Chaosköchin:-)

    Hallo,

    wow da sind ja doch ziemlich viele gute Tips zusammengekommen.

    Wurstsalat, Nudelsalat und Kartoffelsalat hören sich schonmal gut an. Zumindest Nudelsalat ist meine Große und der Kleine futtert sowieso fast alles was ich ihm hinstelle.

    Die Spätzle mit Gurkensalat hören sich auch sehr gut an, Spätzle gehen bei den Kids immer und Gurken haben wir eh im Garten. Aber machst du da dann keine Soße mehr dazu??

    Bittersweet: Wie machst du denn deine "bunten Pfannkuchen" du schredderst das ganze Gemüse klein und dann in einen normalen Pfannkuchenteig mischen?? Das hört sich super an weil in unserem Garten im Moment alles reif ist da könnte ich der großen alles an Gemüse drin verstecken.

    Ach es ist einfach ungerecht wenn man selber alles isst mit einem solch nörgeligen Kind gestraft zu sein was das essen betrifft. Hoffentlich verdirbt sie mir damit nicht auch noch den Kleinen der isst einfach noch wirklich alles. So genug gejammert................
     
    #7
  8. 19.08.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Huhu,

    neee...Pfannkuchen nenn ich die nur, weil sie die am liebsten mögen!;)

    Es sind im Grunde ganz normale Reibekuchen nur halt mit Gemüse darin.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #8
  9. 19.08.09
    Francesca
    Offline

    Francesca Inaktiv

    Hallo Sandra,
    nein eine Sauce brauchst du nicht dazu, du hast ja die Soße vom Gurkensalat (einfach etwas mehr Sauce an den Salat dran machen). Mit Saurer Sahne und etwas Schnittlauch schmeckt es dann herrlich frisch.
     
    #9
  10. 19.08.09
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Halloeleeee..
    unsere -die sind ja schon etwas groesser (13 + 14) - essen dann gerne Milchreis.
     
    #10
  11. 19.08.09
    kön
    Offline

    kön

    Hallo zusammen:hello2:,

    ich glaube, irgendwie sind meine Kinder anders:rolleyes:. Wenn die beiden (10. u. 13) von der Schule kommen, wollen sie immer ordentliches Mittagessen, egal welches Wetter wir haben. Heute ist es bei uns im Moment 27 Grad und es gibt Quarkfrikadellen und Semmelknödel. Ich würde auch lieber was Kühleres essen. Aber was soll ich machen. Ist halt so. Naja, brauch ich heute abend nicht kochen, nur für meinen Göga aufwärmen.
    LG
    Konny:flower:
     
    #11
  12. 19.08.09
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo...Oh ja das kenne ich auch...nur das es bei uns net 27 Grad sondern 43 hat...27 ist bei uns ja kalt...da essen wir Suppe =D nicht lachen...stimmt wirklich...;)
    Meine Jungs 4 und 7 sowie mein Mann haben sich heute Pfannkuchen gewünscht...Gestern gab es Pizzabrötchen...Laugengebaeck mit nem Würstle drin ist auch sehr lecker und natürlich die Nr1 bei meinen Jungs: Hamburger

    Kennt ihr Börek? Das sind Blaetterteig aehnliche Teigfladen die Yufka (beim Türken)heissen...das kann man dann füllen wie man will...Spinat, Kaese, Hackfleisch und was ich toll find ist die Kartoffelvariante.
    Das wird dann mit einem Ei bepinselt und kommt in den Ofen...schmeckt kalt und warm...wer will, dem schick ich die genaue Anleitung...

    Viel Spass euch bei der ''Hitze''
    Grüssle aus Antalya
    Pedi
     
    #12
  13. 19.08.09
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Ei da faellt mir nochwas ein...Schnitzel!!! Wir mögen die (Haehnchen)Schnitzel anstatt Paniermehl mit Cornflakes Panade...
    Die Cornflakes ganz kurz in den TM um grob zu zerkleinern und damit panieren...göttlich...da futtern meine was weg...

    und Hackfleischbaellchen sind mir auch noch eingefallen ;)

    und Kartoffeln und evtl Karotten in Stückchen in eine Auflaufform und Haehnchenschenkel darüber...mit Öl und Gewürzen bepinseln und ab in den Ofen...

    So jetzt hab ich aber Hunger =D

    Nochmal Grüssle
    Pedi
     
    #13
  14. 19.08.09
    Schneeglöckchen
    Offline

    Schneeglöckchen

    Hallo Pedi,
    das glaub ich dir, dass es euch bei 27 Grad friert :)
    Wir kamen letztes Jahr Ende September aus Djerba zurück
    und hatten 20 Grad Unterschied. Man hats und gefroren :)
    Da half nur Suppe, Kachelofen und warme Decken...
    Aber dafür habt ihr auch das Meer nicht weit, gelle :)
    Und die Luft ist auch ganz anders als bei uns...da hält man es dann auch
    ein bisschen besser aus bei den Temperaturen.

    Pizzabrötchen sind auch toll wenns so heiß ist, das stimmt.
     
    #14
  15. 19.08.09
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    Hi Konny, :p

    Du bist nicht alleine! Mein Sohn hat heute nach der Schule ein Lachsbrötchen mit Meerrettich gegessen und ca. 1 kg Obst. 10 Minuten später: "Mama, ich hätte doch noch gerne etwas Warmes." :eek:

    Jetzt gibt es gleich Würstchen im Schlafrock (mit Ketchup... :rolleyes:).

    Meiner ißt noch gerne: Tomaten mit Mozzarella, Nudel- und Kartoffelsalate aller Arten, Obst und Gemüse roh und in rauhen Mengen, Quarkspeisen. Manchmal mache ich ihm als Vorspeise eine (heiße) Suppe und danach gibt es die kühleren Sachen.

    Liebe Grüße

    Katja
     
    #15
  16. 19.08.09
    ski-as
    Offline

    ski-as

    Huhu,

    bei uns gab es heute Mittag einen Nudelauflauf...Töchterlein (3) hat ganz schön reingehauen...

    Ansonsten gibt es bei uns Quarkspeisen, Joghurt und Eis...Obst geht auch...am liebsten angefroren *g*
     
    #16
  17. 19.08.09
    Borderhexe
    Offline

    Borderhexe

    Meine sind ja schon größer und essen meistens mittags nichts, weil sie später frühstücken. Bei uns sind ja Ferien. Ansonsten mach ich halt Brotzeit, Nudelsalat, Salat mit Putenstreifen, Hawai-Toast, Obst und Gemüseteller, Nudeln in sämtlichen Variationen, Pfannkuchen oder das, auf was sie Lust haben und ich daheim.

    lg Beate
     
    #17
  18. 19.08.09
    lol
    Offline

    lol Familienmanagerin

    Hallo

    also bei uns gibt es bei der Hitze oft Salat
    Nudelsalat
    Spagettisalat
    Reissalat (mit Mais, gekochten Eiern, Thunfisch, Tomaten)
    Couscoussalat,

    Ausserdem gibts oft Gemüse wie :
    Karottensalat
    Gurkensalat
    Bohnensalat

    Zur Abwechslung gibts dann mal Quiche, die schon abgekühlt ist oder einene Gazpacho, oder frischen Fisch, Crevetten, Lachs etc. In Frankreich gibt es ja ein Riesenangebot an Fisch.

    Voila
    Grüsse

    lol;)
     
    #18
  19. 19.08.09
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo,
    kann mich da lol nur anschliessen, mache auch viel Salat und andere kalte Speisen. Heute gab es Couscoussalat mit gebratener Hähnchenbrust, als Nachtisch Kaltschale. Mittags war das Fleisch zwar warm, abends haben wir es aber kalt gegessen. Selbstgemachter Milchreis, Apfelmus, Quarkinis, Puddings, Gurkensuppe, Paprikacremesuppe.(Muss ja nicht so heiss gegessen werden) Frikadellen vorher zubereitet schmecken auch kalt oder kleine Schnitzelchen zu den Salaten.
     
    #19
  20. 19.08.09
    exskycrash
    Offline

    exskycrash

    Hallo zusammen,

    also meine Kids essen ganz gerne mal ein Schnittlauch oder Kressebrot. Am liebsten natürlich, wenn das Brot ganz frisch ist......
    lG Gabi
     
    #20

Diese Seite empfehlen