Was lesen wir im März 2010?

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Tomtenisse, 26.02.10.

  1. 26.02.10
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hej!

    Ich war gestern bei Weltbild einkaufen, um meine Lektüre für den März zu sichern. Die hatten einen Internet Gutschein : man kauft ein Buch für 2.95€ und bekommt das Zweite kostenlos, in der Filiale, dazu. Die Bücher sind als Mängelexemplare gekennzeichnet, aber ich erkenne keine Mängel.

    In meine Tüte sprangen:
    - Carol Goodman "Wenn alles schläft"
    - Bodil Mårtensson "Die Tote im Sund"
    - Iain Lawrence "Der Herr der Nussknacker"

    Der März kann kommen... Und was wartet auf Euren Nachttischen auf Euch?:puke:
     
    #1
  2. 26.02.10
    millo1971
    Offline

    millo1971

    Hallo!
    Seit gestern liegt bei mir "Emmas Glück", den hab ich geschenkt bekommen und heute abend werd ich anfangen.
    Dann hab ich mir vorgenommen "Die Tore der Welt" zu lesen...aber ich bin so ein Langsamleser, dafür brauch ich sicherlich 6 Monate....
     
    #2
  3. 26.02.10
    Petra18
    Offline

    Petra18

    Hallo,

    ich habe mir gestern aus der Bücherei das Buch: SOS Abendland. Die schleichende Islamisierung Europas, von Udo Ulfkotte, ausgeliehen. Hat dieses Buch von euch schon jemand gelesen? Ich habe ein paar Seiten gelesen. Bin auf eure Meinungen gespannt. Hoffentlich meldet sich jemand.

    VLG
    Petra
     
    #3
  4. 26.02.10
    joco
    Offline

    joco

    Ich lese gerade der Kindersammler.
    Danach kommt "Tagebuch eines Vampirs"
     
    #4
  5. 26.02.10
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    #5
  6. 26.02.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, zusammen !! :wave:

    Ich lese gerade "Der Wachträumer" von Bernhard Hennen. Der ist ganz okay, aber ich muss ihn jetzt ganz unbedingt fertig lesen, denn es wartet der zweite Teil von "Rabensturm" auf mich, nämlich "Rabengott". Und da "Rabensturm" schon super-mega-genial war, kann ich es kaum mehr erwarten. :rolleyes:

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #6
  7. 26.02.10
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    #7
  8. 26.02.10
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Ich schließe mich dann wohl mal ganz spontan Zimba und Susasan an. :cool: Bei mir beginnt der März auch erst am Montag. Oder hat hier irgendjemand einen anderen Kalender als wir?

    Alternativ könnte ich den Thread "Was lesen wir im Juli 2010" eröffnen. :cool: :rolleyes:
     
    #8
  9. 26.02.10
    Purgilein
    Offline

    Purgilein

    Also ich lese momentan von David Safier "Jesus liebt mich".
    Hab das Buch von ihm "Mieses Karma" und das hat mir so manche Stunde versüßt, ist einfach superwitzig geschrieben :)
     
    #9
  10. 26.02.10
    Tomtenisse
    Offline

    Tomtenisse

    Hab ja extra gefragt was auf den Nachttischen wartet... nicht was zur Zeit gelesen wird:fish:
     
    #10
  11. 26.02.10
    dadi-dada
    Offline

    dadi-dada

    Hallo,

    ich bin gerade mit einem riesen Schinken angefangen. Von Stephen King Die Arena. Über 1000 Seiten:-O. Wenn mir das beim Einschlafen auf die Nase fällt, dann bin ich wieder wach und kann noch ein paar Seiten lesen:p.

    Schönen Abend und ein schönes Wochenende

    MARI;)N
     
    #11
  12. 26.02.10
    No more cookies
    Offline

    No more cookies Dosenöffner der Katze

    ... so gefühlte 140 Bucher :eek:.

    Ich kaufe immer neu dazu und komme nicht so recht zum Lesen. Selbst zum Vorlesen nicht, weil mein Mann sich ständig vordrängelt :p.

    Gruß

    Katja
     
    #12
  13. 26.02.10
    Raupi
    Offline

    Raupi

    Ok ich mach mit.. auch wenn noch net März ist..

    Ich lese gerade Diana Gabaldon "Das flammende Kreuz"
    Hab auch endlich den siebten Band gekauft, er liegt bereit, aber bis ich dazu komme...:-O Wird Sommer!!!

    Desweiteren warten noch: Der Wanderchirug,
    Das Grab im Wald
    Die Prophetin von Luxor
    Das Herz der Highlands
    usw. auf mich! :rolleyes:
    Ich hab immer irgendwie was zu lesen..
    Und an so Mängeltischen kann ich auch net vorbei ohne zu kuggen;)

    Gruß Raupi
     
    #13
  14. 26.02.10
    Alexx
    Offline

    Alexx

    Hallösche... ich reih' mich auch mal ein, immerhin werd ich mit meinem jetzigem Buch von Daniel Glattauer "Gut gegen Nordwind" im Februar leider nicht fertig . Obwohl es herrlich erfrischend anders ist, aber leider nicht so viel Zeit hab, wie ich gern hätt.

    Als nächstes liegt bei mir aufm Nachttisch:

    - "Der Schatten des Windes" von Carlos Ruiz Zafón
    - "Träume süß, mein Mädchen" von Joy Fielding
     
    #14
  15. 01.03.10
    sasalu
    Offline

    sasalu Inaktiv

    Hallo!
    ich lese gerade "Das andere Kind" von Charlotte Link, fängt schon ziemlich spannend an.

    LG
    sasalu
    :cool:
     
    #15
  16. 01.03.10
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Ihr,

    ich habe letzte Nacht 'Verstummt' von Karin Slaughter zu Ende gelesen (obwohl ich ja eigentlich als Nächstes einen Liebesschmachtroman lesen wollte :cool:). Hat mir sehr gut gefallen - auch wenn das Buch nicht aus der Reihe um Sara Linton und Jeffrey Tolliver ist.


    Und was jetzt? Ich habe noch einige Bücher auf meinem Nachttisch.
    Zum Beispiel 'Wahn' von Stephen King , 'Die Mittagsfrau' von Julia Franck, 'Schneemann' von Jo Nesbo oder auch 'Tokio' von Mo Hayder.

    Schwere Entscheidung...

    Mal sehen.
    Schönen Abend!
    Liebe Grüsse, Melanie


     
    #16
  17. 02.03.10
    Dicko201
    Offline

    Dicko201

    Hallo,

    ich habe gerade Stadt, Land, Schluss von Judith O'Reilly zu Ende gelesen, ist sehr zu empfehlen und jetzt muss ich mal schauen, für welches Buch ich mich entscheiden werde (kaufe auch immer was neues und habe leider zu wenig Zeit).
     
    #17
  18. 02.03.10
    simone3770
    Offline

    simone3770

    #18
  19. 02.03.10
    Kerstin W.
    Offline

    Kerstin W.

    Mein fast perfektes Leben.
    Jonathan Tropper

    Ich hatte eine Frau. Ihr Name war Hailey. Ich habe sie verloren- und mich fast dazu....
    Ich mochte dieses Buch, in dem Doug den Flugzeugabsturz seiner Frau verarbeitet. Ich habe laut gelacht und hatte auch oft einen Kloss im Hals. Ein erfrischend anderer Roman. Empfehlenswert.

    Kerstin
     
    #19
  20. 02.03.10
    Lunah
    Offline

    Lunah

    Hallöchen,=D

    ich habe in dem Bücherschrank meines Sohnes gestöbert und mir Feuerträne herausgesucht.

    Mein Sohn ist ein Drachenfan. Das Buch liest sich gut, auch wenn "nur" Tondrachen mitspielen.
     
    #20

Diese Seite empfehlen