Was lesen wir im Mai 2011?

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Mäxlesbella, 01.05.11.

  1. 01.05.11
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Guten Morgen zusammen,

    ja, der Mai ist gekommen =D und was lesen wir?

    Ich lese grad von Loki Schmidt Das Naturbuch für Neugierige: Amazon.de: Loki Schmidt: B

    Es ist nichts, zum "am-Stück-lesen" eher so für den Nachttisch und immer mal wieder ein Kapitel, gut gemachtes Buch mit viel Hintergrundwissen für die Natur.

    Schönen 1. Mai!
     
    #1
  2. 01.05.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich muss erst wieder in die Bücherei und neuen Lesestoff besorgen. Aber irgendwie schaff ich das zeitlich momentan nicht...also muss bereits gelesener Stoff herhalten. Momentan wird "Tod auf dem Jakobsweg" von Petra Oelker gelesen. Mir gefällt das Buch auch beim zweiten Lesen immer noch sehr gut - schöne Landschaftsbeschreibungen, man meint direkt die flirrende Wärme und die Luft zu spüren und zu riechen. Zum Glück kann ich mir selten merken, wie ein Buch ausgegangen ist, von daher ist es auch beim zweiten Lesen interessant. ;)
     
    #2
  3. 01.05.11
    teddy9
    Offline

    teddy9 teddy9

    moinmoin

    Ich lese gerade Obsession von Simon Beckett.

    Die Mutter seines Sohnes ist zu tode gekommen da kommt Ben dahinter das Sarah ihm im Säuglingsalter aus dem KH entführt hat............
    Spannend.........

    LG teddy9:study::read2::study::read2:
     
    #3
  4. 01.05.11
    Viola Würzig
    Offline

    Viola Würzig

    Hallöchen,

    ich verschlinge im Moment alle Nora Roberts Bücher - leichte Muse, aber super gut. Gerade lese ich "Sommerträume". Der 4-Band-Jahreszeitenzyklus von Nora Roberts: Frühlingsträume, Sommersehnsucht und Herbstmagie sind aufeinander abgestimmt. Sehr zu empfehlen!!! Im Herbst erscheint das 4. Band. Dem fiebere ich schon sehr entgegen :rolleyes:.
     
    #4
  5. 01.05.11
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    ich hänge seit einiger Zeit an Gabriele Wollenhaupts Buch "Grappa und die keusche Braut". Einfach weil ich momentan keine Zeit zum lesen:-( habe. Es ist witzig wie all die Vorgänger geschrieben. Vielleicht schaffe ich heute Abend ein paar Seiten.
    Frohes Lesen allerseits,
     
    #5
  6. 01.05.11
    confeli
    Offline

    confeli

    Hallo ihr Lieben,
    ich lese seit gestern "Und trotzdem lebe ich weiter" von Anja Wille. Genauso wie das vorherige als e-book auf meinem Handy. Hätte nie gedacht, dass man damit so toll Bücher lesen kann und mag schon gar kein "richtiges" mehr lesen....
     
    #6
  7. 01.05.11
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Ihr lieben Leseratten ;),

    ich lese gerade: "Sahnehäubchen" von Anne Hertz Thalia | B Sehr sehr witzig und genau das Richtige zum Abspannen!!!!
     
    #7
  8. 01.05.11
    sannetaucht
    Offline

    sannetaucht

    Hallöle!
    Ich les gerade die "geliehene Zeit" von Diana Gabaldon. Den Band 1 habe ich im letzten Sommerurlaub gelesen, liegt leider zu viel zeit dazwischen. ich kriege nicht den Übergang. Aber jetzt halte ich mich dran!
     
    #8
  9. 01.05.11
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo Ihr,

    zurzeit lese ich 'Todesspiele' von Karen Rose. Von Anfang an spannend.
    Hier die Amazon-Rezension:
    Ausserdem höre ich noch 'Was niemals geschah' von Anne Holt (sehr gut gelesen von Andrea Sawatzki):
    Die Meinungen zu dem Buch gehen bei Amazon sehr auseinander. Bisher finde ich es sehr gut- hoffentlich bleibt das auch so.

    Schönen (Lese-)abend noch,
    Melanie
     
    #9
  10. 01.05.11
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo,

    ich lese zur Zeit Die Blutlinie von Cody Mcfadyen

    Nix für schwache Nerven davon gibt es wohl einige Forsetzungen dann noch

    In Kürze:

    Das Leben der FBI-Agentin Smoky Barrett scheint völlig zerstört zu sein: Seit sechs Monaten verbringt sie die meiste Zeit in ihrem Zimmer, starrt die Wände an oder lässt sich von ihrem Psychiater behandeln. Der grausame Doppelmord an ihrem Mann und ihrer Tochter hat die ehemals beste und erfolgreichste Agentin derart geprägt, dass an die Fortsetzung ihrer Polizeikarriere nicht zu denken ist. Alles ändert sich an dem Tag, da eine von Smokys besten Freundinnen ermordet wird. Doch dies ist erst der Beginn einer Serie von grausamen Bluttaten, die eine ganze Nation erschüttern wird. Der Täter bezeichnet sich selbst als Jack junior und behauptet, ein Nachfahre des legendären Jack the Ripper zu sein. Außerdem betont er immer wieder, dass es nur einen Menschen gibt, der ihm das Handwerk legen könne: Smoky Barrett. Für Smoky wird die Jagd zur Obsession, glaubt sie doch, damit die Geister der Vergangenheit bewältigen zu können. Sie ahnt jedoch nicht, dass die Ermordung ihrer eigenen Familie plötzlich in einem ganz anderen Licht erscheinen könnte.

    lg
    Holly
     
    #10
  11. 01.05.11
    christina
    Offline

    christina

    Hallo

    ich lese gerade von Joy Fielding im Koma.
    Das werde ich gleich durch haben.
    Sehr spannend. Habe noch nie etwas von Joy Fielding gelesen, wird aber nicht mein letzes Buch von ihr gewesen sein.
    Am Samstag geht es dann in die Bücherei Nachschub holen.

    Gruß Christina
     
    #11
  12. 01.05.11
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Hallo an Alle!

    Ich lese gerade die ersten 4 Bände von Tante Dimity. Tolle Geschichten!! Danach habe ich auch schon tollen Lesestoff bestellt - die ersten beiden Bände der "Tribute von Panem". Darauf freue ich mich ganz besonders, nach den ganzen Leseempfehlungen zu dieser Reihe.
     
    #12
  13. 02.05.11
    ladyhexe
    Offline

    ladyhexe Guest

    ich lese zur Zeit von Dora Heldt "Kein Wort zu Papa".... ich liebe diese Syltromane...
     
    #13
  14. 02.05.11
    simone3770
    Offline

    simone3770

    Hallo Ladyhexe
    ich habe hier alle fünf Bände liegen die werde ich als nächstes lesen.
    Im Moment bin ich noch Tiefe Wunden von Nele Neuhaus am Lesen.

    Gruß Simone
     
    #14
  15. 02.05.11
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo,

    ich lese jetzt "Leichenblässe" von Simon Beckett (hab mir für den Urlaub nächsten Monat schon den vierten Teil "Verwesung" auf mein E-book geladen), superspannend, gefällt mir sehr gut.
    Dann habe ich mir jetzt die ersten Teile von Alex Kava bestellt, hatte letzte Woche "Eiskalter Wahnsinn" gelesen und fand es riesig....


    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #15
  16. 02.05.11
    Mixeline
    Offline

    Mixeline

    Hallo,

    ich bin mittlerweile beim 3. Band der Sturmzeit Trilogie von Charlotte Link angelangt.
    Da ich krank bin und die ganze Zeit liegen musste, kam ich endlich mal dazu, am Stück zu lesen.
     
    #16
  17. 05.05.11
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo zusammen,

    also eigentlich bin ich derzeit gut büchereingedeckt - war letztens auf dem Bücherflohmarkt...

    Gestern in der Bücherei habe ich folgendes Buch mit und gleich angefangen zu lesen....das ist so schön, dass die Flohmarktbücher nun halt noch eine Weile im Regal stehen bleiben müssen :rolleyes:.

    Die Auswahl - Cassia & Ky 01: Roman: Amazon.de: Ally Condie, Stefanie Schäfer: B


    Jodi Reamer, die Entdeckerin von Stephenie Meyer meint dazu dass sie beim lesen die gleiche Begeisterung spürte wie bei den "Biss-Büchern".
     
    #17
  18. 05.05.11
    corell
    Offline

    corell

  19. 05.05.11
    Bonsai24
    Offline

    Bonsai24

    #19
  20. 05.05.11
    Taximama
    Offline

    Taximama

    Hallo,

    ich bin vor eingen Tagen in einem Bericht in HR3 auf Jan Seghers gestoßen. Den ersten Frankfurt-Krimi habe ich mir schon besorgt und fast fertig gelesen. Mir gefällt die Mischung aus Spannung und den persönlichen zwischemenschlichen Problemen. Jetzt werde ich mal schauen, ob die nachfolgenden Krimis bei Tauschticket angeboten werden.
     
    #20

Diese Seite empfehlen