Was lesen wir im November 2014

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 01.11.14.

  1. 01.11.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    ..schon wieder ein Neuer Monat..

    also gelesen hab ich -Das Hexenmädchen- in einem Rutsch
    kann es nur empfehlen..
    jetzt lese ich -Das Rosenholz Zimmer- das dauert bissl länger.. schön zu lesen
    aber eben was anderes..
    gruss Uschi
     
    #1
  2. 01.11.14
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo zusammen,
    bei 20 Grad (plus!) und Sonnenschein habe ich auf dem Balkon mit diesem Buch angefangen http://www.amazon.de/dp/B00GCF1MVS/?tag=wunderkessel-21
    Der mittlerweile 18. Band der Krimireihe um Tante Dimity aus den englischen Cotswolds. Mir gefallen die Charaktere und das beschriebene Landleben, wo auch Mord und Totschlag herrschen können :)!
    Und was lest Ihr?
    Oooops... da war die Marmeladenköchin eine Minute schneller mit der Threaderöffnung, liebe Mods, bitte legt doch die Beiträge zusammen, danke!
    Feiertägliche Grüße,
     
    #2
  3. 01.11.14
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    #3
  4. 01.11.14
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hier liegt es und ich freue mich drauf, aber angefangen habe ich noch nicht

    Hjorth&Rosenfeldt, Das Mädchen, das verstummte

    Ein neuer Fall für Sebastian Bergmann. Ich denke, ein MUSS für alle Fans dieser Reihe und ich bin einer... und WIE:rolleyes:
     
    #4
    mella gefällt das.
  5. 01.11.14
    Hermine
    Offline

    Hermine

    #5
  6. 01.11.14
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo Krümelgrete,
    das ist ja putzig. Das Buch werde ich heute Abend als E-Book beginnen. Die anderen drei Romane habe ich so verschlungen.
     
    #6
  7. 01.11.14
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Ich auch.... Ich bin schon soo gespannt. Dir viel Spaß und berichte mal...
     
    #7
  8. 01.11.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    ich bin auf der Suche nach neuen Autoren.

    Zur Zeit bin ich mit dem Buch „Flucht übers Watt“ von Krischan Koch beschäftigt.

    Ehrlich, so ganz bin ich von dem Krimi nicht überzeugt.

    Es ist mein erster Leseversuch von diesem Autor.
    Viel Spannung kann ich nicht finden und viele Passagen verlieren sich in Details.

    Vielleicht liegt es ja auch an meinen Lesegewohnheiten, aber momentan fällt mir das Buch nach wenigen Seiten aus der Hand.

    So, das Buch habe ich ausgelesen, aber fand es wirklich nicht lesenswert.

    Nun habe ich „ Die tote Kuh kommt morgen rein“ von Ralf Heimann auf dem Nachttisch.

    Das liest sich schon auf den ersten Seiten ganz witzig.
     
    #8
  9. 02.11.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Merlinchen,
    wenn Du gerne Thriller liest.. dann guck doch nach dem Hexenmädchen..
    ich hab es verschlungen.. und von dem autor gibts noch Bücher.
    gruss uschi
     
    #9
    Donnarosa und Merlinchen gefällt das.
  10. 02.11.14
    zwagge
    Offline

    zwagge woidherr

    Hallo,
    ich hab Ende Oktober mit Silber- das 1. Buch der Träume angefangen und dann kommt bestimmt gleich noch der 2. Teil hinten dran.
    Der ist so schön geschrieben - witzig, ein bisschen spannend -
    Schöne Abwechslung zu meinen Historischen Romanen.....
     
    #10
  11. 02.11.14
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo Merlinchen,
    ich habe immer das Problem, dass ich kein neues Buch finde, wenn mich das letzte so gefesselt hat. oft lege ich dann ein Buch aus dert Hand, dass mir Wochen später sehr gefällt.
    Vielleicht ist das dein Problem.
     
    #11
  12. 03.11.14
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo Hermine,

    ein ähnliches Problem habe ich auch. Ich tu mich meistens mit neuen Autoren schwer. Daher lese ich gerne Bücher, die aus Serien bestehen und wenn mir der Autor dann gefällt, kann ich mir weitere herunterladen.
    So erging es mir z. B. mit Petra Oelker, Boris Meyn und Evelyn Sanders. Die Sanders gehört schon seit 30 Jahren zu meinen Lieblingsautoren. Wenn Du Humor magst, kann ich sie Dir nur empfehlen. Eigentlich „Frauenbücher“, aber mein Mann hat mir damals die Bücher bei Neuerscheinung sofort aus den Händen gerissen. Gisa Pauly mit ihren Sylt-Krimis finde ich auch gut.

    Die Erfindung des E-Book finde ich eine gute Sache. Meine Bücherregale quillen schon über, aber leider gibt es noch nicht alles als E-Book - Schade! Und die unterschiedlichen Bezugsquellen und Reader finde ich auch hinderlich. Ich habe mich damals extra nicht für einen Kindle entschieden, aber Amazon hat einfach das größte Angebot. Manchmal ist „Unabhängigkeit“ eben doch nachteilig.
     
    #12
  13. 03.11.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Silber hab ich auch versucht.. das ging nicht an mich..

    Historische ROmane-guck doch mal nach -Der Puppenspieler- fand ich sehr gut obwohl das eigentlich
    nicht immer meine Richtung ist. gruss uschi


     
    #13
  14. 03.11.14
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    Liebe Lesehexen,

    ich habe am Wochenende hiermit http://www.amazon.de/dp/381051330X/?tag=wunderkessel-21 angefangen.
    Schon nach den ersten Seiten musste ich mit den Tränen kämpfen und ich dachte schon das Buch wäre so traurig, dass ich es nicht zu Ende lesen könne.
    Aber mittlerweile bin ich ein paar Kapitel weiter und kann nur sagen - es lohnt sich (bisher).
     
    #14
    Donnarosa und Mäxlesbella gefällt das.
  15. 03.11.14
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Heike,
    es iss ein sehr schönes Buch.. ich hab es auch gelesen..
    momentan bin ich an einem ,,Jugendbuch,, am Lesen.. dazu kann ich noch nicht viel sagen.
    gruss Uschi
     
    #15
    Heike0902 gefällt das.
  16. 03.11.14
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Ja, Heike, das Buch ist klasse!
     
    #16
    Heike0902 gefällt das.
  17. 03.11.14
    Donnarosa
    Offline

    Donnarosa

    Hallo Heike,
    wirklich ein schönes Buch.
    Heut hab ich einen neuen Thriller angefangen: Rebecca Muddiman - Ruhe sanft, mein Kind.
    Die ersten Seiten fangen schon mal gut an :)
     
    #17
  18. 03.11.14
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Oh Heike, ich hatte das Buch in zwei Tagen durch. Es ist herrlich.
     
    #18
    Heike0902 gefällt das.
  19. 03.11.14
    Hermine
    Offline

    Hermine

    Hallo,
    da mein E- Book dauernt von anderen Familienmitglieder belegt ist, habe ich mir das neue von Thalia gegönnt. Leider ist es heute nicht nicht gekommen. Das Angebot von Thalia hat mir bis jetzt immer gereicht.
     
    #19
  20. 06.11.14
    Faerwen
    Offline

    Faerwen

    Hallo,

    ich lese gerade "Die Prophetin vom Rhein" von Brigitte Riebe....ein sehr schöner historischer Roman mit Hildegard von Bingen als Hauptfigur....gefällt mir gut....mal gucken, was ich danach lese....
     
    #20
    rayless75 gefällt das.

Diese Seite empfehlen