Was lest Ihr im Juli 2015?

Dieses Thema im Forum "Bücher / Zeitschriften" wurde erstellt von Mäxlesbella, 01.07.15.

  1. 01.07.15
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    #1
  2. 01.07.15
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    #2
  3. 02.07.15
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich lese gerade Unzertrennlich von Dora Heldt.

    Ein flockig leichter Roman um Frauenfreundschaften, den man auch noch lesen kann, wenn einem die Sonne auf den Kopf scheint. :whistle:
     
    #3
    mella gefällt das.
  4. 02.07.15
    mella
    Offline

    mella Admin / Schatzi von Sacha

    Hallo ihr,

    ich habe gerade "Gute Geister" von Kathryn Stockett gelesen. Ich fand es mitreißend und herzerwärmend.
    Hier die Amazon-Kurzrezension:

    Empfehlenswert!

    Als nächstes lese ich "Das geheime Vermächtnis" von Katherine Webb. Wieder mal eine Familiensaga mit einem Hauch Krimi. Ich bin gespannt.

    Fröhliches lesen Euch allen, Mella
     
    #4
  5. 02.07.15
    Mäxlesbella
    Online

    Mäxlesbella

    Hallo Mella,

    die "gute Geister" hab ich verschlungen und fand es schön und auch grauslich, wie mit den farbigen umgegangen wurde.

    Doch das Buch hat mich damit versöhnt................. Will ja nicht zu viel verraten.

    Schönes Buch!
     
    #5
    mella gefällt das.
  6. 03.07.15
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    #6
  7. 03.07.15
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Hallo liebe Leseratten,

    ich habe eine neue Autorin für mich entdeckt und lese zurzeit dieses Buch:

    Sharon Bolton, Schwarze Strömung

    Es ist der vierte Band um Lacey Flint, der Ermittlerin, was aber den Lesegenuss für einen Quereinsteiger wie mich nicht stört. Lacey ist eine geheimnisvolle Person, das wird schon im Prolog klar.... Sie ist nämlich gar nicht Lacey, aber wer ist sie dann? Ob ich es in diesem Band erfahre? Ich bin gespannt.
    Ebenfalls voller Spannung der Fall:
    Lacey wohnt auf einem Hausboot auf der Themse und findet zufällig eine Leiche beim illegalen, morgendlichen Schwimmen in dem Fluss. Aber so zufällig ist der Fund nicht. Jemand beobachtet Lacey, sie sollte diese Leiche finden.
    Der Krimi ist in kurzen Kapiteln geschrieben, liest sich leicht und ist dabei noch fesselnd.
    Was will frau mehr?

    Allen Krimi-Fans kann ich dieses Buch nur empfehlen, erst recht allen England-Fans.

    Liebe Lese-Grüße
     
    #7
    Holla_die_Waldfee gefällt das.
  8. 03.07.15
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Liebe Krümelgrete,
    das hört sich ja genau nach meinem Geschmack an, danke für den Tipp.Krimi, England, London und noch Hausboot, das sind doch Themen für mich. Werde ich beim nächsten Besuch im Buchladen mir ansehen.
    schönen Abend und LG,
     
    #8
  9. 04.07.15
    fiat08
    Offline

    fiat08 fiat08

    Hallo Ihr Lieben,
    das Buch Black out hat mir gut gefallen.
    LG
    fiat08
     
    #9
  10. 04.07.15
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    Liebe Zimba,
    ich musste auch beim Lesen an dich denken. Es gibt natürlich auch die Option, sich das Buch von mir auszuleihen... :rolleyes:
    Es ist weiterhin sehr spannend. Wahrscheinlich wird dieses Buch mein erstes mit/um Lacey Flint sein, aber nicht mein letztes. :whistle::whistle:
     
    #10
    Zimba gefällt das.
  11. 04.07.15
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hi Krümelgrete,
    na, DAS wäre ja die beste Option, wenn Du es mir leihen würdest :)! Vielen Dank schon einmal :)! Urlaub im Kopf....das ist doch auch eine Art, zu verreisen....
    Heiße Grüße,
     
    #11
  12. 05.07.15
    Krümelgrete
    Offline

    Krümelgrete

    #12
    Zimba gefällt das.
  13. 08.07.15
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Krümelgrete,
    jaa, fix mich ruhig weiter so an..... Pack die Bücher schon mal ins Täschchen :) Danke!
    Habe gestern beim Gewitter mit diesem Buch begonnen http://www.krimi-couch.de/krimis/ngaio-marsh-mord-im-atelier.html Es lag noch in meinem Leih-SUB, daher war es jetzt fällig. Bin noch ziemlich am Anfang, aber es liest sich schon so herrlich altmodisch, ein Krimi aus den 30er Jahren des letzten Jahrhunderts :giggle:!
    Frohes Lesen,
     
    #13
  14. 09.07.15
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    ich lese jetzt auf meinem Kindle:
    Tod in Westminster: John Mackenzies fünfter Fall von Emma Goodwyn

    Kurzbeschreibung:
    Der Herbstwind fegt durch die Straßen Londons und auch das Leben von Beefeater John Mackenzie wird kräftig durcheinandergewirbelt. Die bevorstehende Junggesellenversteigerung hängt wie ein Damoklesschwert über ihm. Tante Isabel reist aus den schottischen Highlands an, um in den Adelsstand erhoben zu werden. Dann jedoch stirbt ein Mitglied ihrer Delegation unter mysteriösen Umständen. Während die Polizei im Dunklen tappt und die unbezähmbare Renie wie immer für Überraschungen sorgt, ist es an John, das Geheimnis hinter diesem Mord zu lüften.

    Bisher habe ich nur die ersten paar Seiten gelesen, aber ich bin mir sicher, dass der fünfte Fall genauso schön zu lesen ist, wie die vorherigen. :)
     
    #14
    Zimba und Krümelgrete gefällt das.
  15. 09.07.15
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hach, liebe Holla, diese Reihe ist aber auch zu nett.:)! Habe bisher nur die ersten drei gelesen, aber Nummer vier und fünf kommen wohl auch bald dran, erst muß mein SUB weniger werden (selbsterteiltes Neu-Buchverbot ;-!)
    LG,
     
    #15
  16. 10.07.15
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Sara Douglass Unter dem Weltenbaum
    Insgesamt 8 Bände, Fantasy um die wunderbare Welt von Tendencor.
     
    #16
  17. 10.07.15
    Heike0902
    Offline

    Heike0902

    #17
  18. 10.07.15
    Chou-Chou
    Offline

    Chou-Chou Chou-Chou

    #18
    Zimba gefällt das.
  19. 19.07.15
    Holla_die_Waldfee
    Offline

    Holla_die_Waldfee Nudeldicke Dirn

    Hallo zusammen,

    aktuell lese ich Wiedersehen in Hannesford Court von Martin Davies.

    Mal was ganz anderes als meine übliche Krimilektüre, aber ab und zu brauche ich mal so einen richtigen Schmöker.
    Very british im Jahr 1919. :blush:
     
    #19
  20. 19.07.15
    Merlinchen
    Offline

    Merlinchen Sponsor

    Hallo und moin moin,

    zur Zeit lese ich gerade Mutter ruft an von Bastian Bielendorfer

    http://www.ebook.de/de/product/23148644/bastian_bielendorfer_mutter_ruft_an.html

    Herzerfrischend und bestens als Bettlektüre geeignet, da es aus kleinsten Kapiteln besteht und man das Buch jederzeit zur Seite legen kann. Es werden Telefongespräche zwischen Mutter und Sohn wiedergegeben. Zum Schreien komisch!
     
    #20

Diese Seite empfehlen