Was mach ich denn mit Rahmspinat?

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von capi, 29.06.05.

  1. 29.06.05
    capi
    Offline

    capi

    Hallo ihr lieben,

    hab noch eine Packung TK-Rahmspinat zu hause! Was stelle ich denn mit dem an?
    Kartoffeln hab ich leider keine im Haus, einkaufen gehen will ich auch nicht! Also dann mal her mit den Vorschlägen =D !

    Liebe Grüße!
     
    #1
  2. 29.06.05
    Woody
    Offline

    Woody

    Hallo

    Ich koche mir Nudeln ab und mache den Rahmspinat warm. Über die Nudeln Spinat geben und etwas Parmesan. Schmeckt superlecker???

    Könnte ich glaub ich auch mal wieder machen.

    Grüßle
    woody
     
    #2
  3. 29.06.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Als leckere Füllung für Pfannkuchen!
    Oder über Pasta.
    Oder als leckere Cremesuppe.
     
    #3
  4. 29.06.05
    capi
    Offline

    capi

    Danke Euch :p !
    Über Nudeln? Wär ich nie drauf gekommen :oops: , klingt aber gut und wär auch was für meine Kleine! Werd ich wohl heute machen!

    Tschüß !
     
    #4
  5. 29.06.05
    Purzelina
    Offline

    Purzelina


    Wir machen noch Putenfleischstücke rein und ordendlich Parmesan dazu... hmmmmm!!

    Grüssle Christina
     
    #5
  6. 29.06.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo!

    Oder mit Blauschimmelkäse - lecker! Das Rezept muss doch hier irgendwo sein.......??? :rolleyes: Da werden doch die Nudeln gleich in der Soße mitgekocht. Ich geh mal auf Suche - für mich hatte ich es mal ausgedruckt!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #6
  7. 29.06.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Und hier isses :wink: :

    Hallo,

    heute gab´s bei uns zum erstnmal aus dem TM ein vielgeliebtes Familienrezept. Das beste daran war schon immer, dass es schnell geht und allen schmeckt. Nachdem ich es heute im Jaques gekocht habe, geht es noch schneller und schmeckt immer noch richtig lecker . Hier das Rezept für euch:

    Parmesan (Menge nach Wunsch) auf Turbo zerkleinern und umfüllen

    1 PK Rahmspinat (ich hatte den von Aldi, 450 gr) angetaut und in Stücke geschnitten mit 200 ml Milch auf Stufe 2/7 Min/80 Grad
    800 ml Wasser, je 2 TL Kräutersalz und gek. Brühe (z.B. von Gefro), eine gute Prise Muskat und Pfeffer dazu - Stufe 1/7 Min/100 Grad
    400 gr Spaghetti (in der Mitte gebrochen) - Linkslauf / Stufe 1 / 8Min/100 Grad
    1 PK Blauschimmelkäse in Stücken und 1/2 Becher Schmand zugeben - Linkslauf / Stufe 1 / 2 Min / 100 Grad
    Mit dem Parmesan servieren!

    Es ist wirklich sehr "spinatig", aber meine Kids sind ganz verrückt danach!

    Wer es etwas würziger mag, kann den "gewöhnlichen" Blauschimmelkäse durch Gorgonzola ersetzen. Wenn Kinder mitessen, kommt meistens der Blauschimmelkäse besser an.

    So, jetzt bin ich gespannt, ob euch die bei uns heißgeliebten Spaghetti mit Spinat-Sauce auch schmecken! Rolling eyes
    _________________
    Liebe Grüße

    Simone

    Ich kriege den Link immer noch nicht gesetzt :rolleyes: :rolleyes: Huhu Barbara....
     
    #7
  8. 02.07.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Tobby!!
    Ich Danke Dir,dass Du Simones Rezept hier noch mal rein kopiert hast.
    Denn ich hatte es nicht mehr gefunden.
    Gestern hab ich es gemacht und bin total begeistert.
    Weil ich spät heim kam,hab ich den Spinat kurz in der Mikro aufgetaut um Ihn dann im Jaques weiter zu kochen.
    Da ich keinen Schimmelkäse mag, hab ich Ceramont mit Kräuter genommen....doch die 2 Min. waren nicht ausreichend um Ihn zu schmelzen..
    muß ich das nächste mal anders versuchen.
    Trotzdem ist es ein Klasse Rezept!!! Sehr lecker.

    Und weil wir schon beim Thema sind...wie war das noch gleich, Spinat soll nicht mehr aufgewärmt werden??? Gillt das für frischen oder gefrorenen oder für beides???

    Weiß da jemand ne Antwort für mich???
     
    #8
  9. 02.07.05
    capi
    Offline

    capi

    Hallo Biwi,

    bin Dir jetzt wahrscheinlich keine große Hilfe, aber ich hab jetzt öfter mal gehört, daß man ihn doch aufwärmen kann :-? , hm, was da aber nun stimmt? Keine Ahnung!
    Bei uns bleibt meistens nichts übrig :wink: , wenn was übrigbleibt, wird der Spinat zu Spinatspätzle verarbeitet!

    Tschüß!
     
    #9
  10. 03.07.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Ich habe auch gehört/gelesen, daß man Spinat zumindest einmal unbedenklich aufwärmen kann! Das gilt wohl sowohl für frischen als auch bei gefrorenem. Nur bei Babies soll man (glaube ich mich mich zu erinnern) aufpassen und besser nicht aufwärmen?!
     
    #10
  11. 03.07.05
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Capi,

    ich fülle Spinat mit in die Lasagne schmeckt gut.
    Ich wärme den Spinat schon jahrelang auf und lebe immer noch, nur bei kleinen Kindern würde ich das nicht machen.


    Liebe Grüße Anne :p
     
    #11
  12. 04.07.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo Zusammen!!

    Ich Danke Euch..Bei diesem Rezept war die Hälfte übrig...deswegen die Frage.
    Zum wegwerfen wars mir zu Schade..
    und wir leben auch noch!!! :wink:
     
    #12
  13. 09.07.05
    Paula
    Offline

    Paula

    Hallo ihr lieben!!!

    Was uns auch immer wieder sehr lecker schmeckt sind diese gefüllten Pfannenkuchen:

    Pfannenkuchen backen und dann mit Rahmspinat füllen und aufrollen.
    Dann eine Soße aus Sahne und Schmelzkäse verrühren und in eine Auflaufform geben und ca.20-25 Min.bei 180°Grad überbacken.
    Anstelle von Sahne nehme ich Milch und fettarmen Schmelzkäse.

    Schmeckt super lecker...

    Liebe Grüße Paula
     
    #13
  14. 10.07.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :-O Huhu Paula,

    hhmmmm, wenn Du das das nächst mal machst Bitte anrufen!!! :wink:
     
    #14
  15. 13.07.05
    Paula
    Offline

    Paula

    Huhu Paula!!!

    Komm nachher vorbei habe sie mal wieder gemacht!!!HIHI :wink:

    Liebe Grüße Paula
     
    #15
  16. 13.07.05
    taxmaxx
    Offline

    taxmaxx WK-Rezeptetopf

    #16
  17. 13.07.05
    Biwi
    Offline

    Biwi

    Hallo...

    Boh.... :-O ich sags Euch die müßt Ihr probieren.
    Sind ultra lecker!!!
    Vielen Dank nochmal!!! :wink:
     
    #17
  18. 25.07.05
    wormel
    Offline

    wormel

    @ Tobby:
    Hab Dein Rezept für Rahmspinat heute ausprobiert.Schmeckt sehr lecker und macht nicht viel Arbeit.
    Allerdings haben die Spaghetti 4 Minuten länger als angegeben gebraucht,um gar zu werden.
    War aber egal,ein tolles Rezept!!!!!!!
     
    #18
  19. 25.07.05
    Tobby
    Offline

    Tobby

    Hallo Wormel!

    Ich will mich ja nicht mit "fremden Federn" schmücken - das Rezept war von Simone! Ich hatte es nur rüberkopiert! Ist aber wirklich lecker - hmm, das könnte ich auch mal wieder machen :p :p !!

    Viele Grüße von
    Tobby
     
    #19

Diese Seite empfehlen