Was mache ich für die Kiga Kinder zu Ostern?

Dieses Thema im Forum "Kinderrezepte: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von marenchen, 27.02.10.

  1. 27.02.10
    marenchen
    Offline

    marenchen

    Hallo!
    Ich hoffe, ihr könnte mir helfen.
    Einmal im Monat mache ich im Kindergarten für 50 Kinder ein gesundes Frühstück. Das ist viel Arbeit, aber ich mache es gerne. Nun plane ich für das Osterfrühstück.
    Da sollte es vielleicht ein bißchen was besonderes sein.
    Habt ihr ein paar schöne Ideen für mich?
     
    #1
  2. 27.02.10
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    Hallo,

    bei uns im Kiga gibt es auch immer ein Osteressen für die Kinder. Butterbrote mit Schnittlauch und gekochte gefärbte Eier. Ist vielleicht nicht das gesündeste aber ein Anfang.
     
    #2
  3. 27.02.10
    ulli
    Offline

    ulli Wunderkessel-Engel

    Hallo Marenchen,

    je nach dem wann das Frühstück ist, hättest du noch Zeit Kresseeier vorzubereiten.
     
    #3
  4. 28.02.10
    Skotty
    Offline

    Skotty schnehmab!

    Hallo,

    dafür müsste man ja mal wissen, wie das gesunde Frühstück aussieht, damit man noch eine Steigerung vorschlagen kann.

    Liebe Grüße Skotty
     
    #4
  5. 28.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallöchen,

    bei uns in der Kika, bringt jede Woche eine andere Mama oder Oma
    ein Frühstück für die Gruppe mit.Die Kinder haben schon selber auch Brotzeit dabei,aber es wird jeden Tag von den Kindern ein Frühstücksbuffet gemacht.

    Vollkornbrot
    Frischkäse
    Gemüse je nach Jahreszeit
    Obst "

    dazu gibt es Tee

    Gruss Gisela
     
    #5
  6. 28.02.10
    marenchen
    Offline

    marenchen

    Hallo!
    Vielen Dank schon einmal für eure Antworten.
    Also "normalerweise" gibt es bei dem Frühstück folgendes:

    Obst und Gemüse - in handliches Fingerfood geschnitten
    Vollkornbrot/Krustenbrot/Knäckebrot
    Aufschnitt/Käse
    manchmal Joghurt
    gekochte Eier
    Getränke: Kakao, Milch, Mineralwasser, Apfelsaft

    Die Kresseeier sind eine gute Idee. Aber ich hatte noch an etwas anderes "österliches" gedacht. Vielleicht ein "Nest" aus Hefeteig oder so? Was könnte man sonst noch machen?:confused:
     
    #6
  7. 28.02.10
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

  8. 28.02.10
    Kleckser
    Offline

    Kleckser

    Hallo Marenchen,
    Hier mal noch Anleitungen zu:
    Osterhäsle bzw. Osterhase-Knoten (bzw. hier)
    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-sa-aye-sachen/54354-noch-paar-osterha-schen.html

    .. und dann evtl. auch noch das Osterschaf.

    Grüßle Sven :sunny:
     
    #8
  9. 28.02.10
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    Hallo,

    bei uns zuhause gibt es Ostern immer die

    http://www.wunderkessel.de/forum/salate-fragen-hilfe/7532-salattorte.html

    Die Kids essen davon auch immer gerne ein Stück - besonders wenn es Joghurtdressing dazu gibt ;).

    Wenn du viele kleine Teelichtgläser von Ikea hast - einfach eine Quarkcreme einfüllen und eine Aprikosenhälfte drauflegen - hat zumindest Ähnlichkeit mit einem Ei im Glas ;)

    VG
    Pebbels
     
    #9
  10. 28.02.10
    marenchen
    Offline

    marenchen

    So tolle Ideen von euch. Super :thumbup:
    Mal sehen, wofür ich mich entscheide. Aber da ist auf jeden Fall etwas dabei. Auf kleine Häschen hätte ich ja auch selber kommen können :rolleyes:
     
    #10
  11. 28.02.10
    Shjaris
    Offline

    Shjaris

    Hallo, Marenchen !! :wave:

    Vielleicht hilft es dir auch, wenn du mal bei Suchen die Worte "Buffet" oder "Brunch" oder "Frühstücksbrunch" oder "Frühstück" eingibst. Da findest du sicherlich auch das Eine oder Andere.

    Grüßle,
    Shjaris ^_^
     
    #11
  12. 28.02.10
    Seepferdchen
    Offline

    Seepferdchen

    Hallo Marenchen,

    Vollkornbrotscheiben mit Frischkäse bestreichen, mit Kresse bestreuen und mit Hasenausstechformen ausstechen - kommt ebenfalls immer gut an. Die Brote können natürlich vorher nach Lust und Laune ( Käsescheiben, Kalbsleberwurst mit Ouark vermischt (Halbe-halbe), Butter mit Gurken oder Radieschenscheiben u.ä.) belegt werden. Diese Häschen dann auf einer großen Platte anrichten, dazwischen Kirschtomaten, Cornichons und hartgekochte, geviertelte Eier.

    Liebe Grüße
    Seepferdchen
     
    #12
  13. 28.02.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo zusammen,

    hab mir gerade die Kresse-Eier angesehen, find ich eine nette Deko-Idee.

    Hab letztens in einer Zeitschrift Kresse-Nester gesehen, in kleinen Gefäßen Kresse ansäen, auf die Pflänzchen dann ein gekochtes, geschältes Ei legen. Hat super ausgeschaut. Hier eine Anleitung dazu.

    Oder das hier. Ich glaub darauf stehen die Kinder total.
     
    #13
  14. 06.03.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    #14
  15. 07.03.10
    Muggi
    Offline

    Muggi kleines Faultier

    Hallo!

    Also ich bin ja nicht so der Backprofi, aber wie wär´s denn, wenn du so einen Teig machst wie man ihn für "Amerikaner" braucht und den ein wenig eiförmig auf das Backblech bringst. Natürlich viele kleine Eier.
    Dann könntest du doch auf die glatte Seite mit dem Zuckerguss, was gelbes als Dotter draufmachen. Vieleicht Aprikosenhälften, oder einen mit Lebensmittelfarbe gefärbten Teig oder gelbe Zuckergusskleckschen oder ähnliches.

    Man sollte halt vielleicht noch was gesundes dazulegen (vielleicht kleine Karotten, damit die Mamis auch den guten Willen sehen) aber andererseits, es ist ja schließlich Ostern, da darf man schon mal was Süßes, oder?
     
    #15
  16. 07.03.10
    marenchen
    Offline

    marenchen

    @ Jannine, die habe ich auch schon entdeckt und finde die ganz toll. Nur für ein gesundes Frühstück sind sie vielleicht nicht so geeignet :rolleyes: Sie sind ja doch ziemlich gehaltvoll. Aber ich werde sie Ostern für meine Kinder (die kleinen UND die großen) machen

    @ Muggi, das ist auch eine schöne Idee. Einen Versuch werde ich bestimmt mal starten ob das technisch machbar ist. Obwohl ja auch eigentlich zu süß.
    Momentan tendiere ich zu einem Hefeteig.
     
    #16
  17. 15.03.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Muggi,

    hab am Mittwoch Hospitationstag im Kiga und möchte mit den Kindern gerne Amerikaner backen. Jetzt les ich gerade Deinen Beitrag und denk mir, das könnte ich ja auch mal probieren, mache morgen einen Probedurchlauf.
    Danke für die tolle Idee.
     
    #17
  18. 23.03.10
    Muggi
    Offline

    Muggi kleines Faultier

    Hallo Sonnenschein.engel!

    Freut mich, dass dir die Idee gefällt! Hat´s denn geklappt?
     
    #18
  19. 31.03.10
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Muggi,

    hab zwar die Amerikaner gemacht, aber zum dekorieren bin ich gar nicht mehr gekommen, weil die Kinder schon so einen Heißhunger auf die Amerikaner hatten, da konnts gar nicht schnell genug gehen.
     
    #19

Diese Seite empfehlen